Endgültiges Belüftungssystem

Diskutiere Endgültiges Belüftungssystem im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; So nachdem meine alte Belüftung rotz ist und ich aufgrund meiner Hardware diesmal alles richtig machen will, würde ich gerne mein neues Belüftungssystem von euch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Endgültiges Belüftungssystem #1
    Volles Mitglied Avatar von FeaR

    Standard Endgültiges Belüftungssystem

    So nachdem meine alte Belüftung rotz ist und ich aufgrund meiner Hardware diesmal alles richtig machen will, würde ich gerne mein neues Belüftungssystem von euch abgesegnet sehen. Grundsätzlich soll man ja vorne reinblasen und hinten oben raus...Das ist in meinem Fall leichter gesagt als getan, weil die Geforce 7900 leider ein wenig länger als meine alte Radeon 9600 ist.

    Dementsprechend habe ich folgendes in Überlegung:



    - Unten soll quasi als geschlossenes System arbeiten. Ein 80er mit relativ hoher Drehzahl jagt die Luft vorne rein, und hinten wird von der Geforce rausgepustet.

    - Um oben für ordentliche Luft zu sorgen wird vorne oben ein dicker 120er Lüfter installiert der für kühle Luftzufuhr sorgen soll.

    - hinten ist ein weiterer 120er installiert welcher die warme Luft die ggf. noch von der Grafikkarte kommt, bzw. vom CPU rauszieht

    - das NT wird auch ein wenig Luft mit seinen 80er Lüftern transportieren, soll aber eher eine Nebenrolle spielen...Ist ja auch nicht sinn des NT


    Des weiteren ist auf dem CPU ein Scythe Mine Kühler montiert, welcher leider momentan noch Richtung NT bläst, muss das nochmal prüfen ob der nicht auch nach draussen pusten kann, dann wäre für einen meiner Meinung nach optimalen Luftstrom gesorgt.

    Also...Kann man das so lassen? Das will ich alles über ne Zalman Lüftersteuerung laufen lassen und dann dafür sorgen das bei Volllast alles ordentlich pustet, wärends bei niedriger Last vllt. auch nur mit 1-2 Lüftern funktionieren muss.

    bye

  2. Standard

    Hallo FeaR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Endgültiges Belüftungssystem #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Schwachsinn, die Graka bekommt niemals genug Luft raus -> Luftstau ;)

  4. Endgültiges Belüftungssystem #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Alternativen? Ich kriege ja keinen Luftstrom von vorne unten nach hinten oben hin, weil die Grafikkarte nunmal ungünstig liegt und dabei noch riesig gross ist.

    Momentan betreibe ich das ganze noch ohne den 120er Frontlüfter und hab eig. im Idle stabile 47° und unter Last runde 55° bei der Grafikkarte...

    Erscheint mir nicht sooo hoch wenn man bedenkt das der Shutdown beim doppelten (110°) liegt.

    Also was sollte ich anders machen? Bin für alles offen :)

    bye

  5. Endgültiges Belüftungssystem #4
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Also ich finde das Belüftungssystem gar nicht schwachsinnig, zumal das Ganze ja eine Lüftersteuerung vorgeschaltet bekommt. Du bekommst sicherlich niedrigere Temps, wenn es auch nicht so gravierend sein wird. Den Luftstau kann ich noch nicht erkennen, wenn der untere vordere nicht auf Vollast fährt. Die Drehung des Prozessorlüfters macht sicherlich Sinn, so es technisch realisierbar ist.
    Kühlerer Rechner längere Lebenszeit. Und nicht zu vergessen, das der vordere untere Lüfter auch noch die Festplatten mitversorgt, die ja wesentlich niedrigere Temperaturen vertragen als Prozessor und Graka.
    Es grüßt der LoQ

  6. Endgültiges Belüftungssystem #5
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    doch irgendwo isses schwachsinnig. Hast du keine Möglichkeit nen 120er vorne unten reinzusetzen? Ist immer noch die beste Methode! Alles andere wäre irgendwie fürn Popo. Kannst dir natürlich auch ein 120er Bodenloch schneiden.

  7. Endgültiges Belüftungssystem #6
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Das hier geht auch :
    tune2max - Titan Slotkühler TTC-005
    Der bläst die warme Luft auch gut nach draußen.
    Und du kannst über 4Pin Molex kannst du die Voltzahl ja regulieren.

  8. Endgültiges Belüftungssystem #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Hm, aber das hat ja alles nur mit der Grafikkarte zu tun, und die wird ja nicht zu warm mit ihren 50° oder?

    Bzw. braucht das Ding zwanghaft Pci Slots, oder reichen hinten die blenden? Weil wirkliche PCI Slots sind das ja beim P5B nichtmehr, das ist ja ein 16er PCI-Express bzw. ein 2er oder so....Weil ich hab sowas auch schon gesehen, wo es von dem PCI Slot seinen Strom bezogen hat, sowas wäre dementsprechend nicht drin.

    Mit dem 120er wird nicht gehen, da ist das Gehäuse einfach nicht ausgelegt für und ich wüsste auch nicht wie ich das da hinbekommen sollte...Das ist einfach zu eng da vorne da würde nur was ganz radikales klappen, einfach neue Löcher bohren o.ä. wird da nicht reichen.

    bye

  9. Endgültiges Belüftungssystem #8
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Wie jetzt ,hääää?
    Das was ich dir gezeigt hab beziet den Strom über nen 4Pin Stecker .
    Ein starker 80ger Lüfter reicht dicke. Der hier hat Power ohne ende..
    Conrad Electronic - Europas führendes Versandhandelsunternehmen für Elektronik und Technik
    Und dann den 8CM Lüfter von Thermaltake suchen :THERMALTAKE SMART CASE FAN II 8CM


Endgültiges Belüftungssystem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.