Fehlersuche - PC stürzt ab

Diskutiere Fehlersuche - PC stürzt ab im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Moin moin, ich brauch eure Hilfe! Habe einen PC von nem Freund hier. Dieser PC geht entweder (bei 3d Mark 2001 z.B.) ohne Herunterfahren aus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Fehlersuche - PC stürzt ab #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Unglücklich Fehlersuche - PC stürzt ab

    Moin moin,

    ich brauch eure Hilfe! Habe einen PC von nem Freund hier. Dieser PC geht entweder (bei 3d Mark 2001 z.B.) ohne Herunterfahren aus oder (beim Surfen z.B. oder einfach im Leerlauf) der Bildschirm friert ein und man kann nichts mehr machen.

    Zur Hardware:

    - Sockel A Plattform mit Athlon XP 1800+
    - QDI Mainboard (VIA Chipsatz)
    - Grafikkarte war eine GF MX 400, die aber ein Flimmerbild geliefert hat, deswegen vorläufig umgetauscht gegen eine RIVA TNT 2 Ultra.
    - 512MB RAM
    - 300W NT
    - 80GB HDD

    Was ich bereits gemacht habe:

    - Graka ausgetauscht (siehe oben) auch gegen eine Radeon 9600 Pro
    - NT ausgetauscht gegen ein Stärkeres
    - RAM ausgetauscht (war vorher 256)
    - alle PCI-Karten entfernt
    - im BIOS die "Fail-Safe Defaults" ausgewählt
    - Temperaturen gecheckt

    Auffällig: Beim QDI-Mainboard leuchtet durchgehend ein rotes LED. Leider habe ich kein Manual zur Verfügung und weiß demnach auch nicht, was es anzeigt. Es ist in der Nähe der BIOS-Batterie. Ich denke im Moment, dass diese Lampe anzeigt, dass die Batterie lädt, aber ich bin mir nicht sicher.

    Im Moment bin ich mit einer Windows-Neuinstallation beschäftigt, die sich durch die vielen Abstürze etwas hingezogen hat. Es scheint ein Hardware-Problem zu sein... .

    Hat jemand vielleicht eine Idee?

    **Gerade wieder abgestürzt der graue Kasten... .

    MfG
    unbekannternr.2

  2. Standard

    Hallo UnbekannterNr.2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fehlersuche - PC stürzt ab #2
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Schau doch mal, ob du zu dem Board n Manual findest.
    http://www.qdigrp.com/qdisite/eng/su...d2.htm#socketa
    geh auf products (links oben), such das MB aus, da kannst dann oben manual anklicken.
    P.S. site is wohl übern 56k modem up....

  4. Fehlersuche - PC stürzt ab #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von smurftrooper
    Schau doch mal, ob du zu dem Board n Manual findest.
    http://www.qdigrp.com/qdisite/eng/su...d2.htm#socketa
    geh auf products (links oben), such das MB aus, da kannst dann oben manual anklicken.
    P.S. site is wohl übern 56k modem up....
    Ja, danke. Aber ich hab' leider nicht so die Ahnung, wie ich ohne Windows rausfinden soll, welches Mainboard ich hier habe.

  5. Fehlersuche - PC stürzt ab #4
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Keine rechnung/Karton?
    Normalerweise stehts noch irgendwo auf der platine.
    wirds am anfang beim booten nirgends angezeigt?

  6. Fehlersuche - PC stürzt ab #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von smurftrooper
    Keine rechnung/Karton?
    Normalerweise stehts noch irgendwo auf der platine.
    wirds am anfang beim booten nirgends angezeigt?
    Ne der PC is schon recht alt und die Rechnung quasi nicht
    mehr existent, der Karton schon mal gar nicht.

    Am Anfang kommt das QDI-Logo, sonst nichts.

    MfG
    unbekannternr.2

  7. Fehlersuche - PC stürzt ab #6
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Auf dem Mainboard selber stehts auch nicht irgendwo? zwischen den PCI-Slots oder so?
    ist bei den meisten de fall, dass es irgendwo steht

  8. Fehlersuche - PC stürzt ab #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    KD7a v2.0

    Hilft das jetzt weiter?

  9. Fehlersuche - PC stürzt ab #8
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP


Fehlersuche - PC stürzt ab

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

motherboard qdi rote led leuchtet

qdi bildschirm logo friert ein

pc fehlersuche

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.