Wo ist der Flaschenhals ?

Diskutiere Wo ist der Flaschenhals ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; yo, sowas kommt auch teilweise vom Bios und ich denke das is auch bei dem Board so... Wegen der fps-Erhöhung: Das hängt immer vom Spiel ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Wo ist der Flaschenhals ? #17
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    yo, sowas kommt auch teilweise vom Bios und ich denke das is auch bei dem Board so...

    Wegen der fps-Erhöhung:

    Das hängt immer vom Spiel ab, es gibt Spiele die laufen mit ner schnelleren CPU gleich sehr viel schneller, profitieren aber wenig von einer Graka. Der ungekehrte Fall ist genausohäufig...es gibt keine allgemeine Faustregel.

  2. Standard

    Hallo NDr,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wo ist der Flaschenhals ? #18
    Volles Mitglied Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Aber nimm 98SE und nix anderes!
    Das ist sicherheitstechnisch aber relativ kritisch, da WIN98 nicht mehr gepatcht wird. Ich empfehle dir ein Downgrade auf Win2K. Das OS wird zwar auch nicht mehr bis in die Ewigkeit gepatcht, allerdings sind die "gröbsten" der für Privatuser gefährlichen Exploits unschädlich gemacht.


    [edit]:Die Patches kannst du hier problemlos beziehen.

  4. Wo ist der Flaschenhals ? #19
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Badetuch
    Das ist sicherheitstechnisch aber relativ kritisch, da WIN98 nicht mehr gepatcht wird.
    Naja, dafür werden für Win 98SE auch bestimmt nicht mehr so viele, wenn überhaupt noch, Viren programmiert. Möchte auch fast behaupten, dass es für Win 98 nur einen Bruchteil der Viren und Exploits gibt, wie für Win 2k/XP.

    Bei Winboard.org gibt es - glaube ich - auch ein Update Pack für 98SE, damit sollte er auf der sicheren Seite sein...

  5. Wo ist der Flaschenhals ? #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Jetzt wartmer halt erstmal, welches Board er uns präsentiert...

  6. Wo ist der Flaschenhals ? #21
    NDr
    NDr ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Momentan kann ich euch leider nicht viel präsentieren, da ich wie gesagt nicht zuhause bin. Ich bin erst ab Freitag in einer Woche wieder da. Dann werde ich mal ein Pic hochladen und mir dieses Everest holen.

  7. Wo ist der Flaschenhals ? #22
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Na denn - abwarten und (je nach Tageszeit...) Kaffee oder Rotwein trinken...

  8. Wo ist der Flaschenhals ? #23
    NDr
    NDr ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, ich bin jetzt da, wo auch der Computer ist, um den es hier geht.
    Everest spuckt mir über das Mainboard das hier aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wo ist der Flaschenhals ?-mainboard.jpg  

  9. Wo ist der Flaschenhals ? #24
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Eines grottigsten Boards, dasses für So-A gibt... Geht aber afaik mind. bis zum 2100er Palomino - evtl. lüppts auch mit T-breds für 133MHz...


Wo ist der Flaschenhals ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.