Formatierung - Was beachten ?

Diskutiere Formatierung - Was beachten ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Am besten brenne ich mir jetzt eine CD mit alles Treibern drauf. Dann muss ich net gleich ins www um sie zu holen.Und wenn ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Formatierung - Was beachten ? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Am besten brenne ich mir jetzt eine CD mit alles Treibern drauf. Dann muss ich net gleich ins www um sie zu holen.Und wenn ich alles draufhab mach ich erst inet drauf.

  2. Standard

    Hallo dasloch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Formatierung - Was beachten ? #10
    Junior Mitglied Avatar von Antonio-T

    Standard

    ja genau ich machs auch so 2-3 cds voller Treiber und Utilities , also z.b Antivir und dieses ganze Zeug was man braucht , danach neuformatieren und alles installieren .

    Dann kannste gleich in i-Net rein , ohne probleme .

    Jeck ^^ jo die Windows Firewall ist echt fürn ar*** , mit der hat man mehr probleme als wie mit ein Virus .

  4. Formatierung - Was beachten ? #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    besorg die auch noch xp-antispy, damit kannst du die ganze ms-spyware deaktivieren
    und wie Jeck-G schon gesagt hat, finger weg vom internet explorer
    dieser hier ist viel besser und sicherer Firefox

    und im bios die bootreihenfolge auf cd-rom umstellen

  5. Formatierung - Was beachten ? #12
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Nochmal ne Zusammenfassung:

    - Windows (ist klar)
    - Servicepacks (+ inoffizielles SP von www.winboard.org)
    - Chipsatztreiber (z.B. NForce)
    - DirectX9c (der NForce-Treiber kann sich über ein fehlendes DirectX beschweren, dann DirectX vor dem NForce installieren)
    - GraKa-Treiber
    - Netzwerk, Sound usw.
    - Internet-Tools (z.B. Firewall (wenn kein Router, die XP-FW ist fürn Hintern), Firefox (IE ist tabu!!!), Virenscanner), erst DANN kannst Du ins I-Net...
    - Den Rest (z.B. OpenOffice, Spiele usw.)

    Da man erst nach diversen Sicherheitsvorkehrungen mit XP/2000 ins Netz darf, alle Tools (Firefox, Virenscanner, Firewall usw.) VOR einer Neuinstallation runterladen und auf CD-RW brennen (oder andere Partition, die nicht formatiert wird)...

    Als Firewall würde ZoneAlarm gehen, Virenscanner könnte AntiVir sein (beides kostenlos). Und wie gesagt, Finger weg vom IE!

    List Deine komplette Hardware auf (Beispiel: meine Signatur).
    gab es hier nicht mal eine anleitung, wie man sich eine windows xp cd herstellt, auf der schon alle servicepacks enthalten sind? dann kann man sich den ersten schritt schon mal sparen.

    antivir ist bekanntlich nicht der beste virenscanner, besser wäre z.b. nod32, aber das weißt du ja selbst.

    wie ich zu peronal firewalls stehe wissem die meisten hier. deswegen spare ich mir den kommentar.

    alternativ zu firefox kann man sich auch opera ansehen. kostet auch nischt mehr.

  6. Formatierung - Was beachten ? #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dass der AntiVir nicht gerade der beste Virenscanner ist, ist mir klar. Allerdings reicht der schon aus, wenn man einen großen Bogen um den IE macht (noch dazu "Offlinebetrieb" einschaltet), eine Firewall benutzt (optimal: Router) und nicht wie wild unbekannte Programme umhertauscht. Eine vernünftige Sicherheit bekommt man kostenlos hin, Brain1.0 natürlich vorausgesetzt...

  7. Formatierung - Was beachten ? #14
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Dass der AntiVir nicht gerade der beste Virenscanner ist, ist mir klar. Allerdings reicht der schon aus, wenn man einen großen Bogen um den IE macht (noch dazu "Offlinebetrieb" einschaltet), eine Firewall benutzt (optimal: Router) und nicht wie wild unbekannte Programme umhertauscht. Eine vernünftige Sicherheit bekommt man kostenlos hin, Brain1.0 natürlich vorausgesetzt...
    genau so war es auch gemeint. ich würde mir übrigens sogar dann einen router hohlen, wenn ich nur mit einem rechner ins netz will (wegen deines hinweises von oben). vorausgesetzt natürlich, man kann ihn konfigurieren. aber ich glaube wir gleiten vom thema ab. was man nach dem formatieren machen soll ist ja jetzt hoffentlich klar.

    hat nochmal jemand einen link zu der anleitung, wie man sich eine xp-cd mit den servicepacks brennen kann, parat?

  8. Formatierung - Was beachten ? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hier habe ich schonmal etwas:
    http://www.de.tomshardware.com/praxi...816/index.html

    Allerdings musst Du den Bootloader mit Isobuster von der originalen CD ziehen.
    Werde sehen, ob ich eine Seite finde, wo es auch den Bootloader zur Anleitung gibt...

    Braucht man nicht weit zu gehen, ne Anleitung mitsamt Bootloader gibt es auch hier bei TC.
    http://www.teccentral.de/forum/t3252...tegrieren.html

  9. Formatierung - Was beachten ? #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    such mal nach "nlite" oder "xp iso builder"
    damit kann man noch weit mehr machen
    als nur SP´s integrieren


Formatierung - Was beachten ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.