Frage bezüglich Vista

Diskutiere Frage bezüglich Vista im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; no problem:-)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Frage bezüglich Vista #9
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Standard

    no problem:-)

  2. Standard

    Hallo makaveliboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage bezüglich Vista #10
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Chasperlisimba Beitrag anzeigen
    ein 64-bit OS hat ja nichts zu tun mit der Farbtiefe. das ist nur die Architektur von 64 bit. d.h. deine CPU kann jetzt nicht nur mit 32 "1er" und "0er" rechnen sondern mit 64 "1er" und "0er". der vorteil von 64 bit ist, dass du dann 4gb - 8gb RAM adressieren kannst. somit ist deine maschine einiges schneller. aber mit der farbtiefe hat dies eigentlich nicht viel zu tun.

    greetz
    Nein das stimmt nicht...
    Um eine Farbtiefe von 64Bit nutzen zu können, ist ein 64Bit Betriebssystem zwingend notwendig. Außerdem muss die Grafikkarte das unterstützen, der Prozessor glaube ich auch, allerdings bin ich mir da nicht ganz sicher.
    Einen Unterschied zwischen 32Bit und 64Bit Farbtiefe wirst du nicht erkennen können, auch nciht bei Nachtbildern

    EDIT:
    Die Grafik die du angezeigt haben willst müsste auch noch "64Bit sein" soweit ich weiß... Das heißt dann nicht so, sie muss nur bestimmte Kriterien erfüllen können, damit sie die nicht erkennbaren Unterschiede zu 32Bit aufweist.

  4. Frage bezüglich Vista #11
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Zitat Zitat von Chasperlisimba Beitrag anzeigen
    der vorteil von 64 bit ist, dass du dann 4gb - 8gb RAM adressieren kannst.
    Mit den Microsoft Windows x64 Editions kann man bis zu 128 GB adressieren.
    Theorethisch können mit der 64Bit Technologie noch mehr Speicher Adressiert werden, nämlich 18 Exabytes. Das sind 18.446.744.073.709.551.616 Bytes.
    Der Vorteil liegt auf der Hand. In Zukunft werden immer mehr Leute auf 64Bit versionen umsteigen müssen um dem wachsenden Bedarf an Arbeitsspeicher gerecht werden zu können. MfG Yves

  5. Frage bezüglich Vista #12
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Standard

    gut aber das war ja nicht sinn und zweck eines home users oder? das kriegt man ja nicht auf ein normales board;-)

    noch zu 64-bit farbtiefe.wie ich noch weiss wurde 2001 rumgemunkelt betreffs 64 bit farbtiefe. aber man kann es ja nirgens einstellen - bis heute(also mir ist das nicht bekannt dass man das einstellen kann). weil es ja auch eigentlich null sinn macht. mit 24 bit kann man die 16.7 mio farben darstellen. mit 32 bit auch nur 16.7 mio, da bei 24 bit die RGB grenze liegt. also was bringt dann eine 64 bit farbtiefe? 18 Trilliarden Farben? wenn ein monitor dies darstellen kann, dann bin banane:-D

  6. Frage bezüglich Vista #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    Bei der Bildbearbeiung macht es Sinn, das sieht man dan spätestens beim Druck, bzw. wenn man im Bearbeiungsprogramm sich die Tonwertkurve mit entsprechenden Lücken ansieht. Deshalb gibt es auch Drucker die mit 48 Bit Farbtiefe einscannen können.


Frage bezüglich Vista

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.