Fragen zu HTPCs

Diskutiere Fragen zu HTPCs im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Moin moin, ich hab hier noch en P4 3GHz, ne GeForce6200 und Brenner rumliegen. Hab ne weile überlegt was ich damit machen soll. Ich dachte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Fragen zu HTPCs #1
    Newbie Avatar von nappo

    Mein System
    nappo's Computer Details
    CPU:
    X2 4200+
    Mainboard:
    K8N Neo4F
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2x512 2-3-3-6 1T
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    NX7800GT @ 440/1100
    Soundkarte:
    Creative X-Fi xTreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Gehäuse:
    Chieftec Midi-Tower LCX
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7622
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B

    Standard Fragen zu HTPCs

    Moin moin,

    ich hab hier noch en P4 3GHz, ne GeForce6200 und Brenner rumliegen. Hab ne weile überlegt was ich damit machen soll. Ich dachte ich mach en HTPC draus.
    Der PC soll dann an nen 32" HDTV Fernseher gehangen werden.
    Die Graka is ja HD Ready fähig, aber wie is das mit Auflösung etc.
    Ich müsste Window ja dann als 16:9 laufen lassen, packt die Graka das ? Wie ist es mit Bildqualität oder mit Hz Zahl ?

    Ich kenne nämlich einen der mit seinem HTPC paar Probleme hat, der hat kein scharfes Bild, und kann nur 60Hz einstellen und sowas will ich von vornherein vermeiden.

    Andere Frage ist:
    Wenn das Gehäuse sowohl MicroATX als auch ATX unterstützt, macht es dann noch Sinn so ein micro Mainboard zu kaufen ? Haben die irgendwelche Vorteile gegenüber ATX Mainboards ? (außer Größe)

    bin Dankbar für jeden Tip

    mfg Flo

  2. Standard

    Hallo nappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fragen zu HTPCs #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Morgen
    Zu der graka:
    ich glaub dass die ned reicht weil die Auflösung bei so nem hdtv fernseher u hoch is und die dann wahrscheinlich sau langsam is.

    Micro-atx is nur kleiner und hat weniger Steckplätze...

    wart aber noch auf andere komments

  4. Fragen zu HTPCs #3
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Sicher das die Graka HD-Ready ist??
    Sie müsste einen HDMI Anschluss haben oder einen DVI mit HDCP und das bezweilfle ich mal.

    Die Auflösungen kann man im Treiber einstellen, das sollte keine Probleme machen.
    Wenn du die Graka digital an den Monitor/Fernseher anschließt wirst du auch ein perfektes Bild haben.
    Der Monitor muss allerdings die native Auflösung über DVI oder HDMI ausgeben können, womit einige noch Probleme haben (z.B. Philips, was jedoch an der Firmware des Fernshers liegt.).

    MicroATX MBs haben nur den Vorteil der geringeren Größe, ansonsten bieten sie meistens weniger Anschlussmöglichkeiten, aber da musst du dich dann mal schlau machen, was du auch benötigst.

  5. Fragen zu HTPCs #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von nappo

    Mein System
    nappo's Computer Details
    CPU:
    X2 4200+
    Mainboard:
    K8N Neo4F
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2x512 2-3-3-6 1T
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    NX7800GT @ 440/1100
    Soundkarte:
    Creative X-Fi xTreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Gehäuse:
    Chieftec Midi-Tower LCX
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7622
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B

    Standard

    ok, also die Gehäuse die ich im Blick habe unterstützen auch ATX. Ich denke dann ist ATX dieb essere wahl :)

    wegen der Graka, es ist die NX6200AX von MSI. Vorne auf der Verpackung und auch auf der MSI Seite steht HDTV support bzw. HD-Ready fähig.

    Die Graka hat einen DVI und VGA Anschluss.

    Der Fernseher is von Samsung und hat einen VGA anschluss. Ob der DVI besitzt weiss ich grad nicht, kann au net gucken weil der an der Wand hängt

    Aber ich guck mal in der Anleitung oder bei samsung.de

    EDIT: ja er besitzt einen HDMI Anschluss.

    Die Graka is eh AGP, vielleicht wärs besser eine PCIe zu besorgen, nur sollte die natürlich nicht teuer sein. Maximal 150€. Wie wäre ich da mit einer ATI X800 bedient. Kann mir jemand sagen welches Modell sich für einen HTPC am besten eignet ?

  6. Fragen zu HTPCs #5
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Wenn er "nur" HDMI hat, warte noch ein bisschen und kauf dir dann eine Graka mit HDMI(die ersten surde vorgestellt). Dann kannst du auch HD Matrial abspielen, dass per HDCP geschützt ist.

  7. Fragen zu HTPCs #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von nappo

    Mein System
    nappo's Computer Details
    CPU:
    X2 4200+
    Mainboard:
    K8N Neo4F
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2x512 2-3-3-6 1T
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    NX7800GT @ 440/1100
    Soundkarte:
    Creative X-Fi xTreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Gehäuse:
    Chieftec Midi-Tower LCX
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7622
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B

    Standard

    der Fernseher besitzt VGA, DVI und HDMI soweit ich weiss.

    aber wie is das. Wenn ich etwas zocken will. Kann ich dann auch in HDTV Auflösung zocken ?


    Eine neue Graka kostet halt wieder, es is ohne neue Graka schon teuer genug, wegen HTPC Gehäuse und den anderen Komponenten. Aber meine muss das doch unterstützen, es steht doch auf der Verpackung dass sie HDTV support hat und auf der HP von MSI steht dass die HD-Ready ist.

  8. Fragen zu HTPCs #7
    Mitglied Avatar von malfaitar

    Mein System
    malfaitar's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6300
    Mainboard:
    Shuttle
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 PC800 MDT
    Festplatte:
    Maxtor 160GB Sata
    Grafikkarte:
    Shit Intel on Board
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    37" LCD
    Gehäuse:
    Schuttle SS30G2
    Netzteil:
    Shuttle Mini
    3D Mark 2005:
    zuwenig
    Betriebssystem:
    Windows Vista
    Laufwerke:
    LG irgendwas

    Standard

    um ein vernünftiges bild am lcd-tv zu bekommen, reicht der vga ausgang bzw. eingang. ich persönlich habe zu dvi keinen unterschied feststellen können.
    deine graka reicht locker aus um den pc am lcd-tv anzuschliessen.
    und wenn deine graka die auflösung von 1388 x 768 unterstützt haste schon hd!

  9. Fragen zu HTPCs #8
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Die Graka ist nicht besonders stark, von daher wirst du wahrscheinlich probleme bekommen bei solchen Auflösungen und höheren Details.

    Wenn dein Fernseher und deine Graka DVI haben, verbinde die beiden Geräte auf jeden Fall über DVI!!!
    Kannst es ja mal über VGA probieren, du siehst auf jeden Fall einen Unterschied!


Fragen zu HTPCs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.