Garantie-Frage

Diskutiere Garantie-Frage im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, bin hier neu und find diese seite sehr informativ und interresant .. nur so neben bei!! also hier mein problem bzw. meine fragen: ich ...



 
  1. Garantie-Frage #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    davemanmadner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo - E6600
    Mainboard:
    P5B-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB-MDT-800MHz
    Festplatte:
    320GB-Deskstar T7K500
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800GTS
    Monitor:
    Samsung 2243
    Gehäuse:
    Enermax Charka
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    8400
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    Asus

    Standard Garantie-Frage

    Hallo, bin hier neu und find diese seite sehr informativ und interresant .. nur so neben bei!!

    also hier mein problem bzw. meine fragen: ich will mir meinen eigenen pc zusammen bauen nur hab ich bedenken bezüglich der garantie. ich habe vor mir die einzelnen teile von verschiedenen webshops bzw. "normalen" geschäfte zu besorgen, dort wo's halt am billigsten ist. man hat ja normalerweiße auf jeden artikel garantieanspruch zb: http://www.grafikkartenpower.de/shop...roducts_id=154
    (btw.: ist dieser webshop empfehlenswert?!) ... so also da steht 24 monate; wenn ich jetzt meinen pc selber zusammen baue und nicht ein "pc-fachmann" habe ich dann noch immer volle 24 monate ganrantieanspruch?! weil möglicherweiße kann die firma behaupten ich hätte die grafikkarte nicht forschriftsgemäß eingebaut etc.

    so das wars mal,

    dave

    btw.: ich komme aus österreich weiß zufällig wer ob da ein anderes recht bezüglich garanitie herscht ?!

  2. Standard

    Hallo davemanmadner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Garantie-Frage #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Ich habe schon bei dem Shop bestellt und keine Probleme gehabt. Hab die Karte sogar zwecks Lüfterumrüstung nocheinmal hingeschickt, was günstig (39€ inkl. Rückversand bei damals 29€ geizhals-Preis für den VF900CU) sauber und ohne Garantieverlust durchgeführt wurde.

  4. Garantie-Frage #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ob Du nun Fachman bist oder nicht, ändert nichts an der Garantie. Nur der Defekt darf nicht durch unsachgemäßen Einbau entstanden sein.

  5. Garantie-Frage #4

    Standard

    Grundsätzlich musst du zwischen der Garantie und dem gesetzlichen Gewährleistungsanspruch unterscheiden. Ich denke, dass du letzteres meinst! Dabei handelt es sich um die vom Gesetzgeber festgelegte zweijährige Verplichtung des HÄNDLERS, sicher zu stellen, dass deine Ware auch in Ordnung ist.

    In den ersten sechs Monaten liegt die Beweislast im Streitfall beim Händler. Wenn dieser also behauptet, ein Defekt sei nicht schon von Anfang an vorhanden gewesen, so muss dieser das auch beweisen. Nach sechs Monaten kehrt sich diese Beweislast um (im Streitfall, wohlgemerkt).

    Die Garantie ist ein Vertrag zwischen dir und dem HERSTELLER. Dieser ist freiwillig und kann von Hertseller zu Hersteller unterschiedlich sein. Manchmal ist dieser Garantieservice richtig gut. Manchmal auch nicht :-)

    Oft tritt übrigens der Fall ein, dass der Händler seine Gewährleistungspflicht über die Garantie des Hertsellers abwickeln will, was ja für den Händler auch Sinn macht. Das muss der Kunde aber nicht unbedingt akzeptieren (besonders dann, wenn so Wartezeiten auftreten).


Garantie-Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.