Garantie und Gewährleistung

Diskutiere Garantie und Gewährleistung im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi Ich weiss ned obs hier rein passt aber ich wende mich einfach mal an euch . Ich hatte mir im Juli 2005 ein Netzteil ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Garantie und Gewährleistung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Garantie und Gewährleistung

    hi

    Ich weiss ned obs hier rein passt aber ich wende mich einfach mal an euch .

    Ich hatte mir im Juli 2005 ein Netzteil von BE-Quiet gekauft und dies ging jetzt kaputt.
    Habe es einschicken lassen, nach 14 tagen bekomm ich die meldung des es nicht zu reparieren wär und auch kein baugleiches netzteil mehr gibt.
    Dann wurde mir mitgeteielt des ich eine gutschrift bekomme aber nur den Zeitwert.

    Türlich is des Netzteil über 1 jahr alt und hat auch gewissen abnutzungen aber ich hab letztendlich 130 euro dafür bezahlt.
    Ich als kunde kann ja nix für des mei netzteil kaputt geht geschweige des BE-Quiet kein baugleiches mehr vorrätig hat und auch nicht mehr herstellt.

    Ich hab damals 130 Euro für des netzteil bezahlt und gehe davon aus des ich nur 100 euro zurück überwiesen bekomm.

    Was passiert dann mit den 30 euro?
    Bereichert sich BE-Quiet daran?
    kann mir jemand weiterhelfen ob des überhaupt rechtens is bzw ob ich dagegen vorgehn kann?

    Danke schon mal im voraus

  2. Standard

    Hallo cusarm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Garantie und Gewährleistung #2
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Wieviel Leistung hatte es denn? Wenn du um das Geld, das sie dir zurückerstatten ein gleich-leistungsstarkes kaufen kannst ist die Welt doch in Ordnung, oder?

  4. Garantie und Gewährleistung #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für schnelle anwort..

    des hatte 520 watt ...

    ne .. mir gehts einfach nur ums prinzip.

    ich zahlte 130 euro und bekomm 100 euro zurück.

  5. Garantie und Gewährleistung #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Du hast es doch schließlich auch 1,5 Jahre benutzt. Was heißt, dass du davon ausgehst, dass du 100€ zurückbekommst? Wenn du Pech hast ist es sogar weniger!

  6. Garantie und Gewährleistung #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage

    Hast du dich damit mal direkt an Be Quiet gewand?!(Kostenlose Servicehotline 0800-0736 736 ( innerhalb Deutschlands )) Die geben doch sogar Teilweise 3 Jahre Garantie auf ihre NT's - also Bitte sie doch um eine Stellungnahme, warum die Rep. nicht durchgeführt werden konnte oder wieso dann nicht gleich ein Austausch gegen ein neues (ggf. anderes Leistungsgleiches Netzteil) NT stattfand! Du kannst ja schließlich nichts dafür das dein NT in der Garantiezeit def. ging.
    Oder auch per Mail an: info@be-quiet.de

  7. Garantie und Gewährleistung #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja ich geh von 100 euro oder weniger aus.

    Dann kann ich doch als hersteller wie zb. BE-quiet auch 3 jahre gewährleistung geben, und so baun und hoffen des die geräte vor ablauf der gewährleistung kaputt gehn,um gewinn beim gerät selber und bei der gutschrift des zeitwertes.

    Vorrausgesetzt man kauft sich von der gutschrift eines neues gerät des selben herstellers.

    mich stört einfach nur ... was passiert mit den 30 oder mehr euro verlust den ich habe...

    Ich habe unteranderem in einen anderen forum gelesen, des einer des selbe problem hatte aber der hersteller des netzteils ein neues und hochwertigeres netzteil dem kunden zugeschickt hat.

  8. Garantie und Gewährleistung #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Du solltest dich mal was schlau machen bezüglich - Garantie und Gewährleistung - scheinst da was durcheinander zu werfen! Das du bei einem "Gewährleistungsfall" nach solcher Zeit auch einen Zeitwertverlust in kauf nehmen musst ist doch wohl klar! Aber du hast meine Frage nicht beantwortet und bei der geht es um die Garantieansprüche! Also die Gutschrift hast du bestimmt von deinem Händler angeboten bekommen - wende dich an den Hersteller wegen der Garantie und dann wirst du sehen das es anders geht.

  9. Garantie und Gewährleistung #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja danke für deine promte anwort.
    So wie es aussieht gibt BE-Quiet nur Gewährleistung auf ihre Geräte.

    Und ja ich hab mich direkt beim hersteller gemeldet und die meinten ... grundsetzlich bekommt jeder kunde nur den Zeitwert.


Garantie und Gewährleistung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.