Geforce 7300GT auf IDEQ 200V

Diskutiere Geforce 7300GT auf IDEQ 200V im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hey Leute, kann mir jemand sagen ob es irgendwie möglich ist, die Geforce 7300GT auf meinem Biostar IDEQ 200V Mainboard ans laufen zu kriegen? Als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #1

    Böse Geforce 7300GT auf IDEQ 200V

    Hey Leute,

    kann mir jemand sagen ob es irgendwie möglich ist, die Geforce 7300GT auf meinem Biostar IDEQ 200V Mainboard ans laufen zu kriegen?

    Als ich die Karte eingebaute und dann treiber installiert hab musste ich neu starten und seit dem fror mein rechner jedes mal wenn er hochgefahren war (also grad der Desktop zu sehen war) ein.
    Ich denke, dass ich dazu erstmal ein Biosupdate machen muss aber finde leider keins im netz...hab schon auf vielel seiten geschaut.

    danke für eure Hilfe die hoffentlich kommt ;)

  2. Standard

    Hallo Onehitwonder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Was steckt dann sonst noch so in dem Rechner drin? Also CPU, Festplatten, RAM, Karten und wieviel Watt hat das Netzteil?
    Vielleicht bringt das Netzteil nicht genug Leistung.

  4. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also daran dass es am netzteil liegen könnte habe ich noch garnicht gedacht... ist auch ne möglichkeit.

    Hier mein System:
    MB: Biostar IDEQ 200V
    CPU: AMD Sempron 3000+
    Grakaalt: Geforce fx5200+
    RAM: 1,5GB DDR1
    FP: Samsung SP1203N
    NT: hinten drauf steht die eingangs Spannung und dann 110W erscheint mir etwas wenig, oder kann das sein? (finde den namen und so vom NT nich, sry)

    EDIT: Kann man ich den zusätzlichen stromstecker den die neue karte braucht einfach mal von meinem anderen pc nehmen um zu testen obs am strom liegt?

  5. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wie, was??? Stromstecker von anderem PC?
    Ich weiß ja nicht was du da vor hast aber ich würde es eher lassen bevor du nen gewaltigen Kurzschluß baust.

    Möglich daß der Typenaufkleber vom Netzteil (wie bei Billigteilen üblich) oben drauf ist und bei eingebautem Zustand nicht ablesbar.
    Da hilft dann wirklich nur, Rechner aufschrauben, Schrauben vom Netzteil lösen und alles was da drauf steht aufschreiben.

    Hinten wird wohl ein flacher, roter, Sicherheitsschalter drauf sein, womit man das Ding von 110Volt auf 230Volt umschalten kann.
    Änder da bloß nix dran, sonst machts BUMM!!!!

  6. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja mit dem Stromstecker war nur so ne blöde idee die mir in den sinnkam xD

    ne also hinten is kein Schalter, da steht über dem stecker nur die Eingangsspannung also ~115V und ~230V und 110 W (nicht V ;) ).
    und hab grad nachgeguckt, mein NT hat 200W würde das ungefähr reichen bei meinem system und der neuen karte?

  7. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    200W !!!

    Das pfeift ja jetzt schon aus dem letzten Loch.

    Kauf dir mal schnell nen gescheites Netzteil, bevor dein jetziges alles in den Tod reißt wenn es durch eine größere Grafikkarte zu sehr belastet wird und durchschmort.

    Zu sowas würde ich dir raten, wobei ich mehr zu letzterem Link tendiere:

    ENERMAX EG365AX PC-Netzteile - Reichelt Elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 90012000 Zertifiziert

    ENERMAX EPR385AW PC-Netzteile - Reichelt Elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 90012000 Zertifiziert

  8. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok also liegt es deiner meinung nach am NT.
    wobei ich das komisch fänd, weil ich hab den pc so gekauft und die werden doch kaum nen NT da rein baun was mit den standart komponenten nur so grade eben klar kommt oder?

    und ich muss ma gucken dass ich so ein kleines kriege, wie s bei mir drin ist denn ich hab so ein mini gehäuse mit nem SFF Mainbard drinne, da ist kein platz für ein größeres NT

    kann man irgendwie prüfen, wie viel leistung das Netzteil noch "über" hat?

  9. Geforce 7300GT auf IDEQ 200V #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wenn das nen PC von der Stange ist, also nen Aldi oder Blödmarkt-PC, dann ist da eh nur ein Billig-Netzteil drin was gerade so Stand hält um das was drin ist zu betreiben. Da ist nicht mehr viel mit aufrüsten.

    Und wenn das nach deinen Angaben so ein Office-Desktop Kasten ist, wohl möglich von Compaq oder Dell, gerade Dell verbaut eigene Netzteile mit einer anderen Steckerbelegung, da kannste das Aufrüsten gerad knicken.

    ...ich seh grad, das Teil ist nen Barebone. Die haben sowieso andere, kleinere Netzteile. Kann man aber auch kaufen, kosten aber mehr als gewöhnliche und sind fast nur direkt bei Shuttle zu finden. Kannst alternativ mal bei reichelt.de schauen ob die auch welche haben.


Geforce 7300GT auf IDEQ 200V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ideq 200v

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.