Grafikkarte

Diskutiere Grafikkarte im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Forum, bin gerade am Rechner zusammenstellen und überlege schon die ganze Zeit was für eine Grafikkarte ich nehmen soll. Der Rest ist soweit schon ...



 
  1. Grafikkarte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Grafikkarte

    Hi Forum,

    bin gerade am Rechner zusammenstellen und überlege schon die ganze Zeit was für eine Grafikkarte ich nehmen soll.
    Der Rest ist soweit schon klar.
    Mein Budget wäre 250 - 350 Euro. Mein wichtigstes Augenmerk ist der Lautstärkepegel, da ich schon gerne ein leises System haben will!
    Habt ihr Erfahrungen mit folgenden Chipsätzen?
    X1900XT - (Referenzkühler soll ziemlich laut sein!)
    7800GTX
    7900GT

    Ich bin halt kein Hardcorezocker, sondern "Gelegenheitsspieler". Cool wäre natürlich auch ViVo.

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps oder Anregungen!

    Thanx and Greetz
    Axel

  2. Standard

    Hallo cemaxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Dann ne 7600GT von asus passiv gekühlt ist zwar etwas langsamer aber müßte reichen.
    http://de.asus.com/products4.aspx?l1...97&modelmenu=1

  4. Grafikkarte #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    Die x1900XT ist in der Tat ziemlich laut und frisst mehr Strom.

    Die 7800GTX dagegen ist relativ leise... zumindest habe ich meine mit Standartkühler nicht aus dem Rechner unter Last raus gehört, aber die "schwächste" Grafikkarte von deinen aufgelisteten.

    Und die 7900GT hat keine integrierte Lüftersteuerung, was heißt, dass der Lüfter immer mit 100% läuft. Wie laut die Karte ist, kann ich dir allerdings nicht sagen.

    Von den Karten ist die X1900XT die schnellste Karte, es gibt aber Online-Shops, die leise Kühler auf der Grafikkarte verbauen ohne das man die Garantie verliert, wie zB mad-moxx. Die hier wäre genau das Richtig für dich.

  5. Grafikkarte #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Hier ein paar Beispiele mit 7900GT (die 7800GTX kann man ignorieren, die 7900GT ist ungefähr so schnell wie die 7800GTX und braucht weniger Strom) und ViVo*:
    http://www.alternate.de/html/product...l?artno=JAXNN1
    http://www.alternate.de/html/product...l?artno=JAXXN7

    Nachteil bei aktuellen Nvidia-Karten ist, dass HDR (bessere Blendeffekte usw.) und AA (AntiAliasing -> Kantenglättung) nicht gleichzeitig ausgeführt werden können. Aber da man auch auf die oftmals übertriebenen HDR-Blendeffekte verzichten kann, reicht es ja, wenn man nur AA benutzt. Dafür braucht ne 7900GT auch 40W (die sich in Form von Wärme bemerkbar machen, 2006 war mit Sicherheit nicht der letzte Rekordsommer) weniger als ne X1900XT...

    Wenn Du doch HDR und AA benutzen möchtest, dann kommst Du (wie gesagt) nicht um ne ATI-Karte herum, die X1900XT (ca. 300€) passt in Deinen Rahmen und ist etwas schneller als die 7900GT (die man wiederum sehr gut übertakten kann!).

    * Wenn Du an den Videoeingang einen Sat-Receiver oder DVB-T-Tuner anschließen willst, dann kaufe Dir lieber gleich eine TV/DVB-Karte (DVB-S, DVB-T oder DVB-C), hast dann besseres Bild. Sehr zu empfehlen sind da Karten von Technotrend (zählen mit zu den Wegbereitern in Sachen digitale TV-Karten), die entwickeln und bauen die Karten selber, auch für andere Firmen (wie etwa Hauppauge).

  6. Grafikkarte #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi und Danke für eure schnellen Antworten!
    Beim ViVo gehts mir nicht wirklich ums Fernsehen. Sondern wollte gern vom Camcorder Videos digitalisieren und denke dafür wäre so ne Karte ja prädistiniert.
    Ich habe gerade mal ne PC Games Hardware rausgekramt. Bin sehr angetan von
    http://www.geizhals.at/deutschland/a193814.html
    oder sinnigerweise
    http://www.geizhals.at/deutschland/a193817.html

    Sind in der Zeitschrift mit 0,6 Sone unter Last angegeben und Spieleleistung für mich auch ausreichend. Und falls nicht könnte ich immernoch ne zweite kaufen (SLI)

    Grüße Axel

  7. Grafikkarte #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Naja, statt SLI würde ich dann doch zu einer 7900GTX greifen... Eine GTX ist oft schneller als zwei GTs (SLI verdoppelt ja in der Praxis nicht die Leistung) und billiger (natürlich auch leiser und frisst weniger Strom)! Als Gelegenheitszocker wirst Du aber auch mit einer GT ne Weile auskommen.

    Sondern wollte gern vom Camcorder Videos digitalisieren und denke dafür wäre so ne Karte ja prädistiniert.
    Das stimmt! Wenn es ein digitaler Camorcer ist, dann sollte man aber ne digitale Schnittstelle (Firewire!) nehmen.

  8. Grafikkarte #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich denke erstmal wird mir die Grafik reichen, mir ist klar dass die Karte keine Bäume ausreissen wird. Allerdings steht dann doch irgendwo die Lautstärke die größere Rolle. Camcorder wäre noch Analog, aber hätte sich bei der Karte eh erledigt.
    Trotzdem danke für eure Infos, hat mich meinem Ziel schon etwas näher gebracht =)

    Grüße


Grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.