Große Fps Probleme troz gutem Sys!

Diskutiere Große Fps Probleme troz gutem Sys! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; PartitionMagic ist mir ein Begriff, nur halte ich von diesem Frickel-Kram nichts. Entweder richtig oder garnicht (insbesonders fremde Partitionierprogramme können Ärger machen)......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #17
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    PartitionMagic ist mir ein Begriff, nur halte ich von diesem Frickel-Kram nichts. Entweder richtig oder garnicht (insbesonders fremde Partitionierprogramme können Ärger machen)...

  2. Standard

    Hallo kreed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #18
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Das ist absolut kein Frickel-Kram und fast alle fremden Systemprogramme sind besser als die Windows-eigenen (z.b. auch Defragmentierung... wenn man man O&O Defrag und das Windows-Programm vergleicht... ja....) Und wenn die Partition erstellt ist ist daran nichts anders oder schlechter, als wenn Windows das gemacht hätte.
    Muss natürlich jeder selbst wissen was er macht, aber die Möglichkeit sollte man schon noch erwähnen können...

  4. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So leute Danke nochmal für eure Antworten.
    Hbe jetz den PC Formatiert schön alle Treiber drauf gemacht
    und und und ....
    Dan Installiere ich das Spiel,
    gehe rein und stelle fest 10fps wie vorher auch...
    Wieso was ist das problem ich hab echt keine ahnung mehr
    was ich machen kan

    mfg Mike

    könnte es vieleicht daran liegen das der HDD Kühler zu
    viel Strom frist...?

  5. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #20
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Unter den Leisungsprotokollen schon geguckt? Die Sache mit dem NT ist, wie Ollekalle sagt, ne`nicht zu unterschätzende Angabe.
    Wenn Du sagst "in den Keller", nehme ich an, dass Du zuerst eine normale fps-Zahl hast, und dann plötzlich alles langsam wird.

    (edit:das habe ich schon etliche Beiträge vorher eingegeben)

  6. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #21
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Hast du mal probiert die Auflösung und Qualitätsfeatures im Spiel zu reduzieren? Alles auf die niedrigste Stufe und dann mal die FPS Werte beobachten.
    Bringt das nix, müssen wir weiter sehen.

    Vielleicht läuft die HD nicht in ihrem maximalen DMA-Modus (schlimmsten Falls eventuell im PIO?). Vielleicht sind die Temperaturen im Idle ja noch erträglich, beobachte sie mal unter Last. Vielleicht gehen sie dann doch durch die Decke, so dass tatsächlich das "Thermal Throttling" des P4 greift?

    Zu wenig Saft auf der GraKa würde den Rechner einfrieren lassen, bzw. du würdest auf dem Desktop landen, weil die GraKa in den stromsparenderen 2D Betrieb zurückfällt. Niedrige FPS-Werte lassen sich damit kaum erklären.

  7. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wie kan ich das in den leistungsprotokollen genau nachschauen?
    und vorher als ich ins Spiel ging hatte ich ganze zeit FPS probs die
    unter 20 waren und je nach spieleranzahl aufm bild immer
    schlecht ~ besser wurden wie immer halt

    ...

    Alsooo ich habe die
    Detail Stufen + Auflösung alles reduziert hat nix gebracht.
    Wo könnt ich das mit dem DMA Modus nachschauen?
    Das mit der temparatur is auf cpu oder hdd bezogen?
    HDD is eig. immer unter 30 Grad.

    und danke für eure Antworten! :)

  8. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #23
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Also ich kenn den Kreed schon was länger und laber auch die ganze zeit mit dem über IRC etc...
    Mir fällt auch absolut nöscht mehr ein warum`s bei dem net Fluppt!!!
    Wir checkn jetzt mal alle Sys komponenten ob die ihre leistungen bringen...
    Vieleicht is ja was im Sack nur sagts net :D
    Fällt euch nix ein???

  9. Große Fps Probleme troz gutem Sys! #24
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Zitat Zitat von kreed
    Wie kan ich das in den leistungsprotokollen genau nachschauen?
    Computerverwaltung


Große Fps Probleme troz gutem Sys!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.