Grosses Problem

Diskutiere Grosses Problem im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; also wenn du WinXP hast, dann versuchs mal mit der Wiederherstellungskonsole! Also von XP CD booten und dann auf Reparieren und Wiederherstellungskonsole auswählen! Da meldest ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Grosses Problem #9
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    also wenn du WinXP hast, dann versuchs mal mit der Wiederherstellungskonsole!

    Also von XP CD booten und dann auf Reparieren und Wiederherstellungskonsole auswählen!

    Da meldest du dich dann mit dem Admin pw an und gibst den befehl

    chkdsk -r

    ein!

    Wenn du glück hast und es eine beschädigte datei oder verknüpfung oder sonstwas ist, dann wird windows sie normal ersetzen und es dürfte wieder funtkionieren!

    Einfach mal ausprobieren!

  2. Standard

    Hallo vanquish01,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grosses Problem #10
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    @ vanquish01:

    Hast du schonmal mit nem Virenscanner gesucht? Vielleicht ein Virus...

    Falls du nicht formatieren willst, eine Methode, die etwas schneller geht:
    Installier Windows einfach mal drüber, das behebt bei mir fast immer die Fehler und man muss nicht alles neu einrichten. Natürlich bleiben alte "Dateileichen" dabei liegen... Aber nen Versuch ist es wert :bj


    MfG, Styler

  4. Grosses Problem #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von vanquish01

    Standard

    jo danke styler ersuch ich mal
    mfg vanquish :bj

  5. Grosses Problem #12
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    @splank

    Na weil er geschrieben hat, das neu formatieren, neu installieren und neu starten nicht hilft. Also ist es wohl auch keine Hilfe ihm zu sagen er solle Win nochmal drüberinstallieren.

    Folgendes: Ist die Grafikkarte nicht richtig installiert und wird beim Start des System DirectX (hier DirectDraw oder Direct3D) aufgerufen, schlägt die Initialisierung fehl, weil der passende GART nicht installiert ist. Win kennt zwar die Grafikkarte und hat evtl. DX drauf, kommt aber nicht an deren Speicher.

    Bei den IDE-Treiber ist es ähnlich. Wird der falsche Treiber oder der richtige Treiber nur teils installiert, fängt sich Win Busfehler ein. Bei VIA-Treibereien kann man schon mal wahnsinnig werden, da die Geräte zwar als DMA Device angezeigt werden, aber nicht angesprechbar sind. Die zugewiesenen Resourcen verursachen keine Konflikte, es finden sich hinter den E/A Bereichen aber keine Adressen auf gültige Geräte.

    Also, da der gute seine Platte formatiert hat, Win installiert wurde und der Fehler trotzdem Auftritt liegt es wohl an der Reihenfolge und Auswahl der Treiber, die zu installieren sind. Denke ich. Hoffe ich.

    Gruß

  6. Grosses Problem #13
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    @ Azzo:

    vanquish hat doch geschrieben, dass sich das Problem durch Formatieren beheben lässt! :aa
    Deswegen hab ich ihm ja geraten, es mal mit drüberbügeln zu versuchen, vielleicht liegts an ner defekten DLL.

    @ vanquish01:

    Und, hats geklappt?


    MfG; Styler

  7. Grosses Problem #14
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    usw.....
    neu isntalation und neustarten hilft nicht
    dat hat ich auch schon früher mal aber nach format C: war dat weg aber ich hab vor ne paar wochen noch format C: gemacht
    @Styler
    Kann ich nicht lesen? Bitte hilf mir :ad

  8. Grosses Problem #15
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard


    QUOTE
    usw.....
    neu isntalation und neustarten hilft nicht
    dat hat ich auch schon früher mal aber nach format C: war dat weg aber ich hab vor ne paar wochen noch format C: gemacht


    @Styler
    Kann ich nicht lesen? Bitte hilf mir smash.gif
    [/b]

    Die fett markierte Stelle :aa

    MfG, Styler

  9. Grosses Problem #16
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    @ Styler

    Die fett markierte Stelle habe ich gelesen, noch mal gelesen und dank des Smileys :aa noch mal überprüft und gelesen. Danke. Abermals Danke.
    Erleuchtest du mich jetzt noch mit der Erklärung, was denn formatieren der Platte und dem beschriebenen Fehler und der Windowsmeldung zu tun hat. Ich sehe, auch wenn ich die fett markierte Stelle nochmal lese, keinen Zusammenhang. Der Fehler war nicht durch den fomat Befehl aufgehoben, sondern durch die frische Installtion von Windows (bei einer bestehenden Win Installation werden durch drüberinstallieren die Fehler beibehalten), daher auch keine Besserung.

    Ergo:
    Der Fehler liegt in der Zeit nach einer frischen Installation und dem was er danach am System verändert (oder aktualisiert) und nicht vor dem formatieren.

    Humans are highly illogical
    :2

    Gruß


Grosses Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.