häufige Abstürze bei Belastung

Diskutiere häufige Abstürze bei Belastung im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von ken Meinte ich eigentlich die Kühlrippen der Lüfter, [...] Lüfter haben keine Kühlrippen, du meinst den Kühler. Zitat von ken [...] wenn z.B ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. häufige Abstürze bei Belastung #9
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von ken Beitrag anzeigen
    Meinte ich eigentlich die Kühlrippen der Lüfter, [...]
    Lüfter haben keine Kühlrippen, du meinst den Kühler.
    Zitat Zitat von ken Beitrag anzeigen
    [...] wenn z.B so ne Kühlrippe schon 95-105C oder höher
    ist, kann man davon ausgehen, dass die CPU
    nicht viel kühler sein wird.
    Und wenn dann noch ein Luftstau mit zuem Case ist,
    dann kann man davon ausgehen das der PC abstürtzt.
    Das ist klar... Allerdings könnte eine Lamelle auch 40°C warm sein, die Core aber trotzdem 70°C und mehr, z.B. wenn die Wärmeleitpaste schlecht aufgetragen wurde, oder der Kühler keinen Kontakt mit dem DAU-Deckel der CPU hat. Bis die Lamellen an 100°C rankommen, ist der Rechner schon zweimal abgestürzt, da braucht es keinen Luftstau mehr
    Du wirst mir aber wohl zustimmen (müssen), dass es sinnvoller ist, auf die Messergebnisse zu warten, als sich drum zu kloppen wer das längste Thermometer hat...

  2. Standard

    Hallo Wolfsdrache,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. häufige Abstürze bei Belastung #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    In der Hinsicht muss ich mich nun wohl mal bei allen Entschuldigungen, da ich wohl verschwiegen habe, das mein PC mit offenem Case läuft. das liegt daran, dass ich ein uralt Case ohne Zusatzlüfter habe, was sich meiner Meinung nach bei der hardware nicht mehr empfiehlt (Das Ding haut auch kaum "Luftlöcher oder ähnliches). In der Hinsicht also: Entschuldigung, dass ich das vergessen habe.
    Ich hab mir allerdings schon mit der hardware zusammen das Telstar-Gahäüse von Apevia bestellt, was aber erst später zur Verfügung steht, was der Herr Verkäufer leider nicht vorher wusste.

    Eine gute Nachricht hab ich auch, denn mein Problem ist gefunden. Der sekundär angeschlossen Ram-Speicher (hab 2x 512 MB), ist defekt. Hab ihn jetzt rausgenommen und werd ihn umtauschen. Hoffentlich macht besagter Händler keinTerz deswegen. Was ich mich nur gewundert habe, ist, dass das BIOS doch beim Booten (hab sogar extra "Short Boot" ausgeschaltet) den RAM-SPeicher testet, oder nicht ???

    Danke an all die schnellen Antworten, bzw. deren Verfasser. ich war erstaunt wie schnell Antworten da waren, ich kenn nur Foren die länger brauchen um Neulingen zu helfen (kenn aber auch nur ein paar). Beim nächsten Problem meld ich mich sofort anstatt nur selbst rumzutüffteln.


häufige Abstürze bei Belastung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.