Hardware eingebaut, läuft aber nicht

Diskutiere Hardware eingebaut, läuft aber nicht im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; RAMS richtig drin? Steckkarten (Grafikkarte) fest im Sockel? Alle Kabel auf festen Sitz überprüft? Mainboard mit Abstandshaltern installiert? CMOS Reset durchgeführt?Andere RAMS getestet? CPR-Kühler auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 47
 
  1. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #9
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    RAMS richtig drin? Steckkarten (Grafikkarte) fest im Sockel? Alle Kabel auf festen Sitz überprüft? Mainboard mit Abstandshaltern installiert? CMOS Reset durchgeführt?Andere RAMS getestet? CPR-Kühler auf richtigen Sitz geprüft? Tja, dann wirds langsam eng...

  2. Standard

    Hallo Stingery,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #10
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    wenns das alles nich war, hast wohl das MB beim Einbau geschrottet ;(

  4. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Als erstes werde ich nochmal alles raus nehmen und wieder vorsichtig rein tun. Wenn sich bis dahin nichts tut, mache ich einen CMOS-Reset und probiere mal den NoName-RAM-Riegel meines alten PCs. Ich hoffe immernoch auf eine einfache Lösung

    wenns das alles nich war, hast wohl das MB beim Einbau geschrottet
    Das wäre das schlimmste von allem, was passieren könnte. Wie kann soetwas geschehen?

  5. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    kann es sein das dein MB die x2 CPU mit dem BIOS nicht erkennt ?

    und nimm mal die Soundkarte raus, hab gerade in nem anderen Forum gelesen das die Xfi das öffters mal macht auf einigen MBs !

  6. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    JHUHU - es funktioniert jetzt.
    Was ich getan habe? Einfach alle Komponenten raus, und dann wieder die nötigsten Komonenten rein. Laufwerke und HDDs habe ich noch nicht angeschlossen, was gleich noch folgen wird, und ich konnte schon mein BIOS etwas einstellen. Ich hoffe nur, dass der Rest jetzt auch noch problemlos klappen wird.

    :)

  7. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #14
    Volles Mitglied Avatar von ebola

    Mein System
    ebola's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4600+ @standard
    Mainboard:
    Asus A8N32-SLI DELUXE
    Arbeitsspeicher:
    2GB TakeMS @standard
    Festplatte:
    2x Samsung 200GB SATA 2
    Grafikkarte:
    PoV 7900GTX @standard
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Benq FP 991
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower
    Netzteil:
    BeQuiet P6-Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Prof. x64
    Laufwerke:
    Plextor PX712 SA

    Standard

    ich tippe auf die x-fi.
    Die kann prob. machen auf nforce 4 boards.

  8. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Zu früh gefreut (ich muss wieder mit meinem alten Rechner online gehen). Es scheint so, als würde das System nur bei bestimmten Hardware-Konfigurationen überhaupt ans Booten denken. Beispiele:
    - Wenn keine Laufwerke und HDDs angeschlossen sin, funktioniert es.
    - Wenn 2 HDDs mit Strom versorgt werden, wobei nicht einmal eine IDE-Verbindung bestehen muss, funktioniert es.
    - Wenn aber nur eine HDD mit Strom versorgt wird, funktioniert es nicht.
    - Wenn die Laufwerke über IDE angeschlossen sind, funktioniert es auf gut Glück; ich muss den PowerSwitch vorsichtig mit Gefühl etwas länger drücken, damit das System "zündet".
    - Bei einigen anderen Konfigurationen springen zwar die Lüfter an, aber ans Booten ist nicht zu denken.

    Die XiFi Soundkarte macht soweit keine Probleme, da es für das Booten anscheinend keine Rolle spielt, ob diese angeschlossen ist, oder nicht.

    Weiß da jemand Rat? Ich nämlich bin seit gestern abend so ziemlich ratlos

  9. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #16
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Bei mir war es genau das selbe...ich hab mein Diskettenlaufwerk abgekabelt und alles ging gantz plötzlich...ich hatte wirklich alles versucht und schon ein neues NT gekauft, doch das war die Lösung.


Hardware eingebaut, läuft aber nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.