Hardware eingebaut, läuft aber nicht

Diskutiere Hardware eingebaut, läuft aber nicht im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, Kannst du mal ins Bios gehen und uns die Spannungswerte geben?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 47
 
  1. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #25
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Kannst du mal ins Bios gehen und uns die Spannungswerte geben?

  2. Standard

    Hallo Stingery,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #26
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Gerne mach ich das:

    Vcore: 1,36V
    3,3V: 3,31V
    5V: 4,91V
    12V: 11,90V

    Das sind die aktuellen Werte, die ich gerade eben notiert habe. In wiefern kann das weiterhelfen?

  4. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #27
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Waren denn die SChwankungen stark?
    Also ich würde es einfach mal umtauschen gehen.

  5. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #28
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Beim Start habe ich das Gefühl, der Strom würde kurz absacken, und wenn man Glück hat, fängt sich das System wieder und fängt an zu booten. Ansonsten laufen die Lüfter an und bleiben entweder als die einzigen Komponenten aktiv oder gehen wieder aus.

    Du meinst ich soll das NT beim Händler beanstanden?

  6. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #29
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    So wie das aussieht liegt es ziemlich sicher am NT !
    Hast du viele zusätzliche Lüfter im System ? Ich hatte bei meinem alten Rechner n 350 Watt NT, hab dann 4 Lüfter angeschlossen und es war gleich wie bei dir. Hab mir dann en 550 Watt NT geholt und alles ging perfekt.

    mfg

  7. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #30
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    hast du einen cmos-clear schon durchgeführt?
    irgendwie hängt es ja mit den platten zusammen..
    ob es jetzt nur an der stromversorgung liegt bin ich mir gar nicht so sicher
    bevor du jetzt das netzteil reklamierst würde ich noch folgendes testen
    hast du schon mal ein anderes ide-kabel probiert?
    und steck deine platten auch mal an jeweils einen eigenen ide-kanal
    sry.. ich hab den thread bloß kurz überflogen.. falls das schon geklärt wurde

  8. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #31
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Ich habe lediglich 3 Lüfter angeschlossen; alle über das Mobo, wobei ich noch Platz für 2 weitere hätte.

    Ein CMOS-clear habe ich gerade eben ausgeführt und getestet: hat nichts gebracht. Jetzt ist es wieder genauso wie davor.

    Wenn es am NT liegt, ist dann mein NT entweder beschädigt oder ist es generell für mein System zu schwach?
    Wenn ich es beim Händler reklamiere, welche Begründung kann ich ihm geben?

  9. Hardware eingebaut, läuft aber nicht #32
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hört sich das NT denn komisch an? Pfeift es? Eigentlich sollten 400 Watt reichen.


Hardware eingebaut, läuft aber nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.