HardwareFehler??

Diskutiere HardwareFehler?? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; haaalt die 8800 GTS mit 640 mb nehmen! Sonst kanst das Ding an die Wand werfen, bei dem mobo hab ich leider keine ahnung da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 43
 
  1. HardwareFehler?? #33
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    haaalt die 8800 GTS mit 640 mb nehmen! Sonst kanst das Ding an die Wand werfen, bei dem mobo hab ich leider keine ahnung da ich bisher nur Intel CPUs benutzt habe.

    Greez Fate

  2. Standard

    Hallo GnarkiLL,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HardwareFehler?? #34
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm für die die 8800 GTS mit 640 mb muss ich aber ein par teile umändern wird sonst zu teuer, was soll ich den dafür ändern?? Mainboard,netzteil cpu oder vllt den ram Ram ???

  4. HardwareFehler?? #35
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Den Unterschied zwischen der 320MB und der 640MB Version der 8800GTS bemerkst du erst bei Auflösungen oberhalb von 1280x1024 mit höchsten Qualitätseinstellungen.

    Näheres dazu findest du bei bei Computerbase.de

    Die 640MB-Version lohnt in meinen Augen nur wenn du auch einen Monitor hast der 1600x1200 gehen kann, bzw. wenn du vorhast dir in den nächsten 2 Jahren einen solchen zuzulegen.

    Ansonsten kannst du den Preis drücken, indem du bei hardwareversand.de bestellst, einer Atelco-Tochter, die sich rein auf das Versandgeschäft spezialisiert hat. Nachteile dort wären, dass du im Zweifelsfall nicht einfach mit dem Rechner in den Laden marschieren kannst und dass du nicht in den Genuss der 5-Jahres-Garantie von Atelco kämst. Dafür würdest du aber einiges an Geld sparen...

    Gruß
    Jan

  5. HardwareFehler?? #36
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    nö ich habe sowieso immer 1280x1024 in windows, auch wen ich mir ein neuen bildschirm kaufen solte würde ich wieder 1280x1024 nehmen vondaher bleibe ich wohl doch bei der 8800 gts mit 320MB.......und ich dachte immer die mb einer grafikkarte würden mehr zur spielqualität dazu steuern als nur die maximale auflösung.

  6. HardwareFehler?? #37
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    achja und bei hardwareversand.de zu bestllen habe ich echt keine lust,da sind mir die par euro auch egal.Ich kauf mir mein rechner auf jeden fall bei atelco.de
    der shop ist bei mir in der nähe und ich habe auf jedes teil 5 jahre garantie.

    nur weiß ich immer noch nicht ob ich mir ein AMD 5600+asus m2n32 sli deluxe oder ein intel E6420+asus p5n-e sli holen soll ?! Beim intel müsste ich natürlich wieder bei ein par teilen einsparen.nur bei was??

    AMD Athlon64 X2 5600+ AM2"box" 2x1024kB, Sockel AM2

    ASUS M2N32-SLI Deluxe, S.AM2 NVIDIA Nforce590 SLI, ATX,WLAN
    ------------------------------------------------------------------
    1024MB DDR2 Infineon org. 6400 CL 5, PC6400/800

    1024MB DDR2 Infineon org. 6400 CL 5, PC6400/800

    XFX GeForce 8800GTS 560M "XT", 320MB DDR3, PCI-Express

    Samsung HD252KJ 250GB Serial ATA-II, 16MB

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5

    Thermaltake Swing schwarz VB6000BWS ohne Netzteil

  7. HardwareFehler?? #38
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von GnarkiLL Beitrag anzeigen
    Beim intel müsste ich natürlich wieder bei ein par teilen einsparen.nur bei was??
    Gute Frage! Schaun wir doch mal nach den Preisen:

    A64 X2 5600+, Box, €169,-

    ASUS M2N32-SLI Deluxe, €149,-

    --> Zusammen €318,-


    Core2Duo E6420 Box, €189,-

    ASUS P5N-E SLI, €109,-

    --> Zusammen €298,-

    Die Intel-Lösung wäre €20,- günstiger. In der Praxis wirst du allerdings keinen Leistungsunterschied zwischen den beiden Plattformen bemerken. Bei Benchmarks ist mal der Eine, mal der Andere vorne, gibt sich also auch nix. Auf jeden Fall haben beide Systeme genug Dampf um dich glücklich zu machen

    Vorteil Intel --> Geringerer Stromverbrauch, dadurch leisere Kühlung (bei boxed-Kühler)

    Vorteil AMD --> Besseres Mainboard (höhere Ausstattung, 2 echte PCIe X16-Slots, beim Intel sind sie nur mit X8 angebunden).

    Läuft also im Endeffekt auf eine Geschmacksfrage hinaus...

    Gruß
    Jan

  8. HardwareFehler?? #39
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm wo liegt überhaupt der große unterschied zwischen dem asus P5N32,Asus P5B,asus P5W und dem asus P5N-E......wäre es dann nicht von vorteil wen ich mich für den amd entscheiden würde wen ich da für mein geld auch das top mainboard zu bekomme oder ist das intel asus p5n-E SLI genau so gut wie das amd asus M2N32-SLI Deluxe?!?!?

  9. HardwareFehler?? #40
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    "P5B" hat jedenfalls nen Intel Chipsatz (965) und kein NVidia und auch kein SLI.

    Und es hat auch keine 2 Raidcontroller sondern nur 1 und der is so doof angeordnet, wisst schon. Also der 2, Raidanschluss ist am Backpanel slotblech. Wohl aus gründen für Sicheren hotpluggable RAID über SATA II mit externer Platte --> wer kam auf so ne doofe Idee und warum kauf ich sowas auch noch? -- sorry

    Ahso ja, weil es für DDR2 800 PC2-800 definitiv ausgelegt ist. Guter Grund.

    Ansonsten is das Board echt ganz fein. ("ASUS P5B")Läuft auch mit SUSE 10.2.

    Die ATI is in SUSE halt sehr schwer. Aber bei mir bisher machbar.

    Das board hat seine Vorteile und Nachteile. Das mit dem RAID is ne Krankheit. SLI brauch ich ned. Dafür wars günstiger und nen Intel Chipsatz der auch die Highendmodelle von Intel unterstützt, was derzeit seitens Nvidia als ich kaufen wollte noch nicht der Fall war. Mit dem Nvidia Intel Adapter Chipsatz.

    NVidia war für mich immer ein AMD Chipsatz. Drum das Wort Adapterchipsatz.

    Vom M2N 32 gibts auch eine "SE" schau dir die mal an.

    Un meine Meinung:
    Ich find NVidia Grafikkarte SLI Wunsch --> dann bitte auch Nforce nehmen.

    Wenns nur eine NVidia sein soll geht auch Intel Chipsatz.

    Aber für ATI Grafikkarten eher Intel. Oder Crossfire ausgezeichneten Chipsatz.

    Und auf garkeinen Fall ne ATI Grafikkarte in nen SLI Chipsatz. Das währ der Untergang. Dementsprechend auch keine NVidia in nen Crossfire Chipsatz :S

    Und ganz wichtig, dass man schaut ob eventuell wenns bei Intel ist. Zukünftige Modelle noch unterstützt werden.

    Und wenns PC2 800 sein soll, dann auch schauen ob das Board den Annimmt und damit arbeiten kann.

    Gruss

    R

    PS.: fertig.


HardwareFehler??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

20at52 amd

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.