HDD läuft nur UDMA 0!!!

Diskutiere HDD läuft nur UDMA 0!!! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Wie kann ich das unter Win2k ändern, dass meine Festplatte wieder im UDMA 5 (100 MB/s) läuft?? Ich weiss selber nicht, wie es dazu kam, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. HDD läuft nur UDMA 0!!! #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wie kann ich das unter Win2k ändern, dass meine Festplatte wieder im UDMA 5 (100 MB/s) läuft?? Ich weiss selber nicht, wie es dazu kam, dass sie auf einmal nur noch UDMA 0 macht. Ist ne WD 800 JB. Bitte um Hilfe!! :ac

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HDD läuft nur UDMA 0!!! #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nomalerweise über den Gerätemanager und die IDE Controller... die Eigenschaften aufmachen und DMA aktivieren...

  4. HDD läuft nur UDMA 0!!! #3
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    wie auch immer das geändert wurde, auf jeden Fall war es auf PIO gestellt...ich will gar nicht wissen, weswegen. Also, jetzt geht es wieder. Warum ich nur nicht selber darauf gekommen bin... :ae
    DANKE!!! :1

  5. HDD läuft nur UDMA 0!!! #4
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    nach der Freude folgt die Ernüchterung.
    hat sich nix geändert. :5

  6. HDD läuft nur UDMA 0!!! #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    wuerde mal versuchen die Festplatte (ist Dein Slave, oder?) aus dem Geraetemanager zu entfernen und den Rechner neustarten.
    Windows NT Systeme haben die Angewohnheit bei einem Problem in der Datenuebertragung den UDMA Mode runterzuschalten. Ist auf jeden Fall ein Versuch wert.
    Haste ein AMD oder Intel System? Wuerde auch mal versuchen wenn das erste nicht klappt den Chipsatztreiber (bei VIA 4in1, bei Intel Application Accelerator) neuzuinstallieren.

    Hoffe das hilft.

    MfG,

    Leto

  7. HDD läuft nur UDMA 0!!! #6
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Eine Frage zu UDMA:
    Ist nicht bloss wichtig dass es aktiviert ist, und welcher Mode ist dann egal?
    Hat UDMA5 mehr Datendurchsatz als zB UDMA3? :8

    @schizo hast du mal versucht zu messen wie schnell du lesen und schreiben kannst? zB mit Nero kann man das machen. Wenns über 40 ist, dann passts ja.

    grüsse

  8. HDD läuft nur UDMA 0!!! #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    nein, es ist sehr wichtig welcher UDMA Mode genutzt wird.
    UDMA 2 - max 33 Mb/s
    UDMA 3 - max 40 Mb/s nicht sicher!
    UDMA 4 - max 66 Mb/s
    UDMA 5 - max 100 Mb/s
    UDMA 6 - max 133 Mb/s
    Das sind Deine Burstraten. Kannst Dir vorstellen das, wenn Deine Platte UDMA 5 kann aber nur in UDMA 2 laeuft die ganze Datenuebertragen langsam ist. Lesen und schreiben der Platte.
    Heutige UDMA 6 Festplatten haben im max. eine Burstleserate von 90-100 Mbyte pro Sekunde. Der Rest geht fuer Paritaetsinformationen drauf.

    Hoffe das beantwortet Deine Frage.

    MfG,

    Leto

  9. HDD läuft nur UDMA 0!!! #8
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    @Leto,
    danke, Frage ausführlichst beantwortet :al :al
    aber eine kleine bleibt noch offen:
    Es gibt ja noch keine Platte die über 60 MB/s liefert (oder vielleciht doch? immer P-ATA). Macht es einen Unterschied ob ich 5 oder 6 habe? (Ob ich dann einen UDMA100 oder 133 Controller kaufe ist egal?)

    Danke


HDD läuft nur UDMA 0!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

udma 0

xp festplatte udma 0
xp hdd nur dma 0
udma0
udma 0-6

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.