was heißt OEM ?

Diskutiere was heißt OEM ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; was bedeutet OEM diese bezeichung ist oft bei grafikkarten zu sehen weiß aber net genau was das heißt. hier ein beispiel was ich meine : ...



 
  1. was heißt OEM ? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    was bedeutet OEM diese bezeichung ist oft bei grafikkarten zu sehen weiß aber net genau was das heißt. hier ein beispiel was ich meine : ATI OEM Radeon 9700pro

    bestimmt ist die frage ein wenig lächerlich für welche die es wissen aber leider weiß ich es net wäre nett wenn ihr mir helft =)
    thx im voraus

  2. Standard

    Hallo 3engel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. was heißt OEM ? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    OEM Versionen sind an bestimmte Hersteller verkaufte und modifizierte abgespeckte Versionen der Original Hardware bzw Software...grundsätzlich sollte man nicht zu diesen greifen....

  4. was heißt OEM ? #3
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    hier mal ne lange Fassung zu dem Thema: Was ist OEM ?

    Der häufig vorkommende Begriff "OEM" hinter einem Betriebssystem oder aber auch normaler Anwendungssoftware hat übrigens nichts mit der Qualität oder der Software des Betriebssystems zu tun. Es handelt sich um einen rechtlichen Hinweis. Die Abkürzung steht für "Original Equipment Manufactured". Das bedeutet, dass man die Software nur zusammen mit der Hardware verkaufen darf. Beispiel: Sie kaufen einen PC mit "Windows 98 SE OEM" und Office 2000 (ohne "OEM"-Hinweis). Ein paar Jahre später kaufen Sie sich einen neuen Rechner, der Windows 2000 als Betriebssystem und StarOffice als Bürosoftware beinhaltet. Was machen Sie mit dem alten Rechner und der alten Software? Das Office 2000 dürfen Sie verkaufen. Das "OEM"-Windows dagegen darf nur zusammen mit dem alten PC verkauft werden. Häufig bedeutet die OEM-Fassung eines Betriebssystems auch, dass anstelle einer "echten" Windows-CD lediglich eine Wiederherstellungs-CD ("Recovery-CD") beigelegt ist. Damit kann man im Falle einer Notsituation am Rechner den ursprünglichen Auslieferungszustand des PCs inklusive Windows wiederherstellen. Lindernde Reparaturfunktionen anstelle einer kompletten Neuinstallation sind dagegen womöglich nur durch Experten möglich.

  5. was heißt OEM ? #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Eine kleine Anmerkung noch:

    OEM-Versionen dürfen sehr wohl getrennt von der Hardware verkauft werden. Der Unterschied ist nur, dass das die Hersteller der Software halt nicht wollen und auch nicht gerne sehen. Dazu ein Beispiel:

    Ich kaufe von MS 100 WinXP-Home-Vollversionen als OEM (also als Beigabe zu einem PC) und erhalte deshalb von MS bessere Konditionen (Preise). MS lässt sich dabei zusichern, dass ich die Versionen nicht einzeln verscherble.
    Wenn nun aber ein Kunde von mir sein Windows (das kein Recovery ist), weiterverkauft, dann darf er das, weil er nicht mehr an die Vereinbarung zwischen MS und mir gebunden ist.

    Ich hoffe, damit sind einige Missverständnisse ausgeräumt.

    PS:
    Übrigens verkauft auch MediaMarkt OEM-Versionen von Win XP pro (zu erkannen an der fehlenden Verpackung.. nur kirzanleitung und CD in einer klarsichtschachtel)

  6. was heißt OEM ? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Eine wichtige Einzelheit ist aber auch, das OEM meißt bedeutet, das der Hersteller die Garantieabwicklung auf den Händler abgetreten hat.
    Das bedeutet zum Bsp. für Windows auch, das Microsoft keinen Support dafür anbietet und man mit seinen Fragen zum Händler muß (...!?! ;-)
    Wichtig ist das aber bei Hardware, z.B. bei Festplatten: viel Platten mit OEM-Zusatz werden von den Herstellern nicht direkt zurückgenommen.

    Dies alles ist der Grund, warum OEM-Produkte meißt billiger sind !!!

  7. was heißt OEM ? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    "OEM" ist ein rechtlicher Hinweis. Die Abkürzung steht für "Original Equipment Manufactured". Das bedeutet, dass man die Software nur zusammen mit der Hardware verkaufen darf.

    So ist das.... aber es gibt ein Paar Modifikationen und Auslegungen der Händler...siehe die anderen Posts.....

    In der Praxis sind es aber in ihrem Umfang oder ihrer Leistung beschnittene Produkte die in den meisten Fällen mit neuer Hardware angeboten werden...

  8. was heißt OEM ? #7
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@2. Dec 2002, 07:02
    "OEM" ist ein rechtlicher Hinweis. Die Abkürzung steht für "Original Equipment Manufactured". Das bedeutet, dass man die Software nur zusammen mit der Hardware verkaufen darf.
    @AMD4ever: Das ist so nicht ganz richtig. Ich habe eine SMALL BUSINESS Edit von Office XP als OEM gekauft. (bei atelco.de) also man kann die OEM Software auch ohne Rechner kaufen


was heißt OEM ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

was ist eine oem grafikkarte

was bedeutet oem grafikkarte

was heisst oem grafikkarte

was bedeutet oem bei grafikkarten

grafikkarte oem
was bedeutet oem grafikkarten
grafikkarten oem
oem bei grafikkarten
was heisst oem bei nvidea graphikarten
bedeutet oem grafikkarte
oem-fassung
was heisst bei der grafikkarte oem
was sind oem grafikkarten
was ist oem grafikkarten
oem version bei graka
grafikkarte (oem)
was tun window oem grafikkarte
hersteller oem grafikkarte
was heist OEM

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.