Hi @ all here, Vorstellung !!

Diskutiere Hi @ all here, Vorstellung !! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; 1. IDE Channel - Master IBM IDE mit Part. C:/ Slave Maxtor IDE 2. IDE Channel - Master DVD / Slave Brenner Windows hatte ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Hi @ all here, Vorstellung !! #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich So siehts jetzt aus....

    1.IDE Channel - Master IBM IDE mit Part. C:/ Slave Maxtor IDE
    2. IDE Channel - Master DVD / Slave Brenner

    Windows hatte ich schon frisch auf der Platte, läuft schon bissl besser, zuckt noch bissl und bleibt ab und an hängen.

    Werde evtl nochmal neu Installieren heut.

    Macht es sinn noch ein Ram 512 SD Ram zu kaufen ?
    Habe schon 1X 256 & 1X512 drin ?

    Wegen dem bios hatte ich doch geflasht und dann die setup defaults geladen.

    Wie ist das eigentlich mit dem ASUS A7V133 ?
    Hab jetzt nen 1400 AMD drauf, kann man da auch nen größeren nehmen ( A sockel 462 ) , oder man kan den AMD auch gut übertakten hab ich gelesen, stimmt das ? Kennt sich da jemand gut aus ?


    Also grüße und besten Dank erstmal........

  2. Standard

    Hallo Switch28,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hi @ all here, Vorstellung !! #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Häng als erstes mal die Festplatten und die optischen Laufwerke an je einen Strang, so isses kein Wunder, dass du keine Performance hast (Jeder Kanal ist nur so schnell wie das langsamste, angeschlossene Gerät)

  4. Hi @ all here, Vorstellung !! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Festplatten und optische Laufwerke haben an einem IDE-Kanal nichts zu suchen, zumal ein schnelles Laufwerk (Festplatte) am sekundären Kanal Probleme mit dem OnBoard-IDE-Controller der 686B-Southbridge machen kann. Creative-Soundkarten (EMU-Chip -> Live, Audigy 1+2, X-LoFi) sollten ebenfalls nicht betrieben werden, da diese eine extreme PCI-Last verursachen und den besagten IDE-Controller außer Trab bringen (können).

    Baue vor einer weiteren Neuinstallation die Laufwerke um:
    Primary IDE: Systemplatte (IBM) an Master, Maxtor an Slave
    Secondary IDE: Brenner Master, DVD Slave

  5. Hi @ all here, Vorstellung !! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Unglücklich Coole sache versuch ich aus

    Thx @ all,

  6. Hi @ all here, Vorstellung !! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok vielen dank schonmal,

    Kann ich die Änderung der Laufwerke und IDEs auch vornehmen wenn das XP installiert ist ? Oder muss ich neu Installieren ?

    Und falls eine Neuinstallation nötig ist, was ist mit diesem " Ultra DMA " ??
    Muss ich diesen beim XP Setup mit F6 " Treiber von Drittanbietern" Installieren oder kann man das auch nachher ?

    Sind das zufällig diese Hyperion 4in1 Driver von Via ?

  7. Hi @ all here, Vorstellung !! #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hallo SWITCH und WILLKOMMEN IM FORUM..
    Erstmal die Frage, wieso du deinen ersten Post in verändertert Form nochmal geschrieben hast

    Das ändern von IDE-Einstellungen kannst du auch nach der Installation im Gerätemamager verändern, also musst nicht neu installieren...
    Wenn du das physikalische Umstöpseln meinst, das kannst du ebenfalls nach der Installation machen...hätte ich aber lieber vorher gemacht, das hätte dein Geschwindigkeitsproblem wohl schon gelöst..

    Dieses "F6, Treiber von Drittanbietern einbinden" hat nur was mit SATA Festplatten zu tun, kommt also für dich eh nicht in Frage, weil hast ja IDE..

    ..und deine Hyperion-Treiber haben damit auch nix zu tun...die sind ja für'n Chipsatz und werden eh erst installiert wenn dein Win XP oben is..

    Gruß
    TranceMaster

  8. Hi @ all here, Vorstellung !! #7
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Hallo Switch, Willkommen!! Ich habe das Board auch und es ist so ziemlich das zickigste MAinboard, was ich kenne. Also bei der Installation auf jeden FAll auch F6 drücken und den Promise Controller installieren (über Diskette). Den Sounbblaster rausnehmen zur Installation und ansonsten hilft dir das auf jeden Fall weiter.

    Bitte schön und viel Spass beim Installieren

    Gruß Creed

  9. Hi @ all here, Vorstellung !! #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard So , hab gestern nochmal umgebaut,:-)

    Hallo Trancemaster,

    Ich bin auf Thema erstellen gegangen und dann wurde die Seite nicht mehr angezeigt, Verbindung weg oder so ?!?
    Natürlich war dann mein Beitrag auch nimma da, also musst ich neu schreiben, deshalb warscheinlich. Hab mich auch gewundert nachher, kannst ja den einen Löschen......:-)

    Hab windows fertig installiert und dann umgebaut,

    sieht jetzt so aus,1.IDE Channel - Master IBM IDE mit Part. C:/ Slave Maxtor IDE
    2. IDE Channel - Master DVD / Slave Brenner
    Im Gerätemanager FP mit UDMA 5, und Optische UDMA 2
    läuft schon bissl besser, zuckt noch bissl und bleibt ab und an hängen.
    Werde evtl nochmal neu Installieren heut.

    Macht es sinn noch ein Ram 512 SD Ram zu kaufen ?
    Habe schon 1X 256 & 1X512 drin ?
    Wie ist das eigentlich mit dem ASUS A7V133 ?
    Hab jetzt nen 1400 AMD drauf, kann man da auch nen größeren nehmen ( A sockel 462 ) , oder man kan den AMD auch gut übertakten hab ich gelesen, stimmt das ? Kennt sich da jemand gut aus ?
    Also grüße und besten Dank erstmal @ trancemaster........

    So jetzt zu Creed......:-)

    [FONT='Verdana','sans-serif']Wo bekomm ich den Promise Controller her ? Bei Asus ? Und die datei is das ne exe, oder wie muss die datei aussehen auf der Disk ? mit EXE bat ? oder so ? [/FONT][FONT='Verdana','sans-serif']Den Sounbblaster echt rausnehmen vom PCI Slot ??[/FONT]

    [FONT='Verdana','sans-serif']THX[/FONT]


Hi @ all here, Vorstellung !!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.