hilfe

Diskutiere hilfe im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Das ist ein µATX- Board! das fällt alleine deswegen schon mal flach. Hast du kein Vertrauen in uns?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. hilfe #17
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Das ist ein µATX- Board! das fällt alleine deswegen schon mal flach. Hast du kein Vertrauen in uns?

  2. Standard

    Hallo lia,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hilfe #18
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Was haltet ihr den von dem Foxconnboard?
    Foxconn ist halt (leider?!) noch recht unbekannt bei uns. Es ist aber wohl kein schlechtes Board welches auch über einiges an OC-Potenzial verfügt und ein gutes BIOS hat - also sollte es nicht schlechter sein als die bisher genannten Alternativen! (Zumindest in dessen Preisklasse)
    Das Gehäuse was ich mir rausgesucht hatte, soll angeblich auch kühlen^^
    Das sollte JEDES Gehäuse - aber manche machen ihren Job da eben besser - andere haben es "nur auf dem Karton stehen" - wenn du verstehst was ich meine!
    Gerade in der "unteren Preisklasse" sind die Leistungen eher mäßig, wobei eben das Sharkoon herausragt durch seine Konstruktion und der verbauten Belüftung.
    Aber letztlich ist es dein Bier welches du kaufst - nur wundere dich im Sommer nicht wenn's deinen Komponenten etwas warm wird...

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen
    Das ist ein µATX- Board! das fällt alleine deswegen schon mal flach. Hast du kein Vertrauen in uns?
    Wo!? Bei mir sieht das Board ganz "normal" aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hilfe-200710180336520343_p35ap-s-big.jpg  

  4. hilfe #19
    lia
    lia ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Lächeln

    Natürlich habe ich vertrauen zu euch^^ deshalb bin ich hier und frage euch um rat, bevor ich los laufe und irgend was kaufe.
    ich mag nur nicht blind ins geschäft laufen und etwas kaufen, ohne das ich es vorher wirklich verstanden hab was ich da kaufe, ich habe keine vertrauen zu den Geschäften, weil die eh einfach nur froh sind, wenn sie ihr zeug los sind.

    also warum fällt ein atx board automatisch flach?

  5. hilfe #20
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    also warum fällt ein atx board automatisch flach?
    Hast du meinen Beitrag über dir auch schon gelesen?!
    schizo hat sich da wohl etwas vertan mit dem "µATX- Board" - es ist ein ganz normales ATX- Board und natürlich kannst du das Board nutzen! ;)

  6. hilfe #21
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von lia Beitrag anzeigen
    Natürlich habe ich vertrauen zu euch^^ deshalb bin ich hier und frage euch um rat, bevor ich los laufe und irgend was kaufe.
    ich mag nur nicht blind ins geschäft laufen und etwas kaufen, ohne das ich es vorher wirklich verstanden hab was ich da kaufe, ich habe keine vertrauen zu den Geschäften, weil die eh einfach nur froh sind, wenn sie ihr zeug los sind.
    Wenn du tatsächlich in ein Geschäft gehst, gibt es da ein kleines Problem mit dem Preis. Je nach Geschäft wirst du für die Komponenten auf jeden Fall 100€ mehr los bzw. kommst eventuell ein oft mäßiges Komplettsystem angedreht, welches in deinem Budget liegt.
    Sinnvoller wäre es die Komponenten selbst zu bestellen und zusammenzubauen bzw. mal den Freundes/Bekanntenkreis fragen, ob das jemand übernehmen könnte.

  7. hilfe #22
    lia
    lia ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Lächeln

    Zum Zusammenbauen hätte ich jemanden
    Ok so hätte ich soweit alles zusammen, (in meinem begrenzten budgetrahmen^^)
    nur das cpu kommt mir noch arg teuer vor, aber da schau ich nochmal und muss warscheinlich in den sauren apfel beissen und das nehmen, weil das scheint ja neben dem mainboard das wichtigste zu sein (glaub ich jedenfalls)
    werde wohl morgen einen Elektroladentag einlegen um die Preise im netz mit denen im laden zu vergleichen.
    bin jetzt irgendwie, nachdem ich alles durchgerechnet habe bei 500 euro ohne gehäuse gelandet, wenn ich das nehme

    Netzteil: X-Spice Kira
    Mainboard: Foxconn P35 AP-S
    CPU: E8400 C2D von Intel
    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD4850
    Arbeitsspeicher: MDT DIMM Kit 2GB PC2-5300u
    Laufwerk samsung DVD-RW Sata SH-S203D

  8. hilfe #23
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ich entschuldige mich wegen dem Board. Im Ersten Post war von einem µATX-Board die Rede. Jedenfalls laut geizhals.
    Ist dir bekannt, dass das Foxconn-Board mal locker fast das Doppelte von unseren vorgeschlagenen Boards kostet? Ist es dir das wert? Mit diesem Board sprengst du den Preisrahmen.

    Zum Preis: Ich rechne dir mal schnell mein vorgeschlagenes System vor:

    Netzteil: X-Spice Kira, 430Watt, 55,10€
    Mainboard: MSI P35 Neo-F, P35 54,75
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E7200 91,96
    Prozessorkühler: Sycthe Mugen 33,38
    RAM: MDT DIMM Kit 2GB PC2-5300U 32,53
    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4850, 512MB 136,49
    DVD: LG Electronics GSA-H58N 18,79

    Macht: 423€ ohne Gehäuse. Rechne nochmal ca. 20€ Versand dazu.

  9. hilfe #24
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Die CPU "musst" du ja nicht unbedingt kaufen - ist nur vom P/L-Verhältnis sehr gut. Es reicht auch schon der E7200er zur Not.
    Auch ist dein Board recht schwer und selten zu bekommen - zumindest in Läden die deine anderen Komponenten auch führen - daher wird da wohl nochmals extra "Versand" auf dich zukommen. (Und evtl ist es da dann doch ratsam auf ein z.B. Gigabyte GA-P35-DS3 oder der gleichen zu wechseln)
    Du solltest eh abwägen Teile zusammen bei einem Händler zu kaufen - die zwar "einzeln" etwas teurer sind dafür aber dann im Versand günstiger kommen wie wenn du alles beim günstigsten Bestellen und jeweils noch die Versandkosten einzeln dazu kommen.

    EDIT:
    Das Sys von schizo ist so schon ganz OK - nur würd ich sagen der Mugen ist da etwas Overkill - es reicht schon ein guter Xigmatek (HDT-SD964).


hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.