Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme

Diskutiere Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Dann lies nochmal Deine Systembeschreibung durch und vielleichtnfällt Dir DAS auf: Motherboard Name Unbekannt Vor langer Zeit hattest Du noch das Elitegroup 915P-A drin, nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme #17
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann lies nochmal Deine Systembeschreibung durch und vielleichtnfällt Dir DAS auf:
    Motherboard Name Unbekannt
    Vor langer Zeit hattest Du noch das Elitegroup 915P-A drin, nur ob es jetzt noch der Fall ist, ist ne andere Sache... Außerdem gibt es von diesem Board mehrere Revisionen (Rev. xxx), da muss man wissen, welche es ist (natürlich nicht über Everest, sondern Rechner aufmachen und nachsehen)!

    Am Besten wäre es, wenn Du zusätzlich eine E-Mail zum Hersteller schickst und nach der -5V Spannung fragst. Auf der Homepage findet man darüber keine Angabe...

  2. Standard

    Hallo z-rast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme #18
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    @revealed: Mal abgesehen davon, dass im Moment wohl das NT das große Problem sein wird, hat das mit dem Plastikspray (OHNE giftige stoffe) bei einigen GF6800 Besitzern wunderbar geklappt. Desweiteren bin ich auch nicht selbst auf diese wohl deiner Meinung nach bescheuerte Idee gekommen, sondern sie wurde mir u.a. hier im Forum empfohlen. Bisher habe ich noch keine schädlichen Stoffe gefunden und die Karte verrichtet seit über eineinhalb Jahren ihren Dienst. So viel dazu....


    €dit: 6800LE/GT knistert "..."

  4. Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme #19
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    sorry das wird kurz OT;

    wohl deiner Meinung nach bescheuerte Idee gekommen,
    Unterstell mir mal nichts bitte.

    Aber mach dir bitte kurz ein bis zwei Minuten Gedanken, warum der Tipp für einen User der im Newbiebereich anfrägt gänzlich ungeeignet sein könnte.

    Bisher habe ich noch keine schädlichen Stoffe gefunden
    Dann schau deinen ganzen PC besser nochmal genau an.

    Ist ja egal im prinzip wollte ich dir bloß dabei helfen, dass so ein Tipp erstens viel Geld kosten kann (präventiv) und zweitens kann der einem auch Gesundheit Kosten. Die Komponenten werden nicht umsonst von bestimmten Prüfstellen abgenommen, bevor sie in den Handel gehen. Wenn du den Lack dann durch irgendwas ersetzt -- Was hat dir die Prüfung dann geholfen?

    gruss

    R

  5. Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme #20
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Plastik-70 habe ich selbst angewand aufm Mobo:
    Es hat keine Giftstoffe wie Ausdünstungen usw. und das piepen ist weg .
    Habe es schon Einigen im Forum empfohlen und es hat fast immer geklappt.
    Das größte Prob ist wie gesagt das NT und das sollte als erstes gemacht werden.
    Wieso soll dieser tipp viel Geld kosten ?

  6. Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme #21
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    weil """"wenn jemand schlicht nicht so erfahren ist, im Umgang mit gewissen Materialien bzw. kein Fachmann ist oder einfach unerfahren oder keine genaue Anleitung hat, dann wird der unerfahrene User schlicht eher was an seinem Gerät kaputt machen, als dass es sich dür das Gerät auch nur irgendwie förderlich auswirkt.
    Und mir ist aufgefallen, das oft viele einfach so *dumme Eingriffe* machen - anders kann ichs echt nicht mehr sagen - aufgrund von Tweaks wie Graka Silence Mod beispielsweise. Nicht das die MOD an sich dumm wär -

    Aber:
    Kaufen ne nagelneue Graka --- Haben noch dicke Garantie --- gehen nen besseren Kühler auf eigene Faust draufschrauben weil die Karte nen Fehler hat ------ "Wundern sich das sie den selben Fehler danach immernoch hat " --- stehen dann aber auch beim Händler weil sie keine Garantie mehr haben. Insofern kann das Geld kosten. Viel Geld.

    Darum ist sowas einfach nicht Newbiebereich tauglich finde ich. Schonmal garnicht ohne Hinweis darauf, dass sowas auch Folgen hat.

    Gruss

    R

  7. Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme #22
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Plastik-70 habe ich selbst angewand aufm Mobo:
    Es hat keine Giftstoffe wie Ausdünstungen usw.
    Doch, wenns zu warm wird. Allerdings geben dann Bauteile und Platine ihren "Senf" mit dazu...


Hoher Pfeifton aus dem Tower und Lüfterprobleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tower hoher fiepton

ton aus dem tower pc

gigabyte ep45 hoher piep ton

piepton im tower

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.