Immer schnellere hardware......für was?

Diskutiere Immer schnellere hardware......für was? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi leute! Ich grübel im Moment wie bestimmt viele neben mir, dadrüber nach, ob ich mir nen A64 Sys kaufen soll. zunächst stellt sich mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Immer schnellere hardware......für was? #1
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard Immer schnellere hardware......für was?

    Hi leute!

    Ich grübel im Moment wie bestimmt viele neben mir, dadrüber nach, ob ich mir nen A64 Sys kaufen soll. zunächst stellt sich mir die Frage ( mag vlt blöd klingen): WARUM?
    ich kann Momentan mit meiner 2.2 Ghz AMD Kiste alles zockn...und das flüssig! Ich erreich 7350 Punkte in bench03......das reicht doch eigendlich. Ok ne 6800U wär schon ne feine Sache....aber mehr auch net.

    Was bringt es denn, sich nen System wie von Tobias zukaufen? ok das is bissel kras aber auch schon eine 6800U ist doch völlig ausreichend! Wozu denn mehr?
    Wann kommen denn die Spiele, die das wirklich beanspruchen diese Rechenleistung? Ich seh einfach noch keinen Sinn für sowas.....

    bitte klärt mich auf -wann wird diese Rechnerleistung wirklich voll genutzt?

  2. Standard

    Hallo Tweed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Immer schnellere hardware......für was? #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Nun das ist wohl (zum Teil und bestimmt auch nicht bei jedem) so, das man einfach das beste haben will.

    Ich zumindest bin so.. Ich muss mich immer extrem zurückhalten keine neue Hardware zu kaufen..

  4. Immer schnellere hardware......für was? #3
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    genau aus den gründen hab ich immernoch den 2700+ auf nem kt333 ...
    der einzige speed,den man zum spielen braucht,ist nun mal die der grafikkarte ...
    und ansonsten - video-encoding ... ja,da sitz ich eben mal 20% länger,aber sowas mach ich eh nachts beim schlafen

  5. Immer schnellere hardware......für was? #4
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Bin mit meinem 2700+ auch sehr zufrieden, läuft stabil, Spiele laufen (noch :) ) flüssig. Sicher wäre ein neuer Rechner schön, wieder was zum basteln *ggg*, aber dafür ist die Technik auf Dauer einfach zu teuer. Deswegen wechsel ich auch nicht auf ein A-64 Sys, eher würde ich mir einen Laptop kaufen.

  6. Immer schnellere hardware......für was? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Athlon XP2000+ auf MSI KT3Ultra. Seit einer halben Ewigkeit und nie hatte ich weniger Gründe, aufzurüsten.
    Die Rechenpower reicht für alles, was ich brauche. Selbst TV-Aufnahmen nebenbei sind kein Problem. Zocken tu ich nur extrem sporadisch und dann erfüllt meine gute alte Ti4200 immer noch ihren Zweck.

  7. Immer schnellere hardware......für was? #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    lol ^^ Tweed@Gedankenübertragung...

    Als ich mi heute die neue PCGH "geholt" habe und etwas über ATi's Crossfire vs. Nvidia's SLI gelesen habe, dachte ich mir auch, wozu man eigentlich soviel Leistung braucht!?

    NFSU 2 mit 162 fps, oh Mist(!), auf SLI läufts nur mit 100 *oooh neeee*
    Wobei ich doch das Spiel auch mit 60 fps flüssig spielen kann!!! Und die Einstellungen waren mit AA und AF oO

    Also mal unter uns: Ich bin glücklich, wenn mein System läuft und leise ist! Erst wenn ein neues Spiel ruckelt, grübel ich, aber bis dahin "Never touch a running system" !

  8. Immer schnellere hardware......für was? #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Bruder Moddingnuss
    Also mal unter uns: Ich bin glücklich, wenn mein System läuft und leise ist! Erst wenn ein neues Spiel ruckelt, grübel ich, aber bis dahin "Never touch a running system" !
    die schreibst mir aus der Seele......Bruder(?!) .......ich schrieb doch....." wie viele andere neben mir ".....

  9. Immer schnellere hardware......für was? #8
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Man muss einfach immer sehen wofür man so ein System braucht bzw. was man damit macht!
    Es gibt nun mal Menschen, die einfach neue Hardware kaufen, weil sie ihren Spaß daran haben. Ich selbst brauche auch nicht mehr als mein 3 GHz (CPU) 1 GB (Speicher) 520 Gig (HDD, gut, das is ein bisschen wenig) und Geforce 6600 GT. Ich will nicht drauf verzichten, der Rechner erfüllt so alles, was ich mache. Wenn ich Filme schneide, umwandel oder sonst was kann ich auch noch bis auf 3,6 Ghz aufdrehen, aber wozu? Und spielen tu ich eh nur Call Of Duty, und das rennt wie sau selbst mit AA!


Immer schnellere hardware......für was?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.