Intel Treiber Problem.

Diskutiere Intel Treiber Problem. im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, ich kriege bald ne Kriese, hab auf meinem Internet PC ( PIII 700 - Intel 810 Chipsatz ) Windows 2000 SP4a Laufen. nun hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Intel Treiber Problem. #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Intel Treiber Problem.

    Hi,

    ich kriege bald ne Kriese, hab auf meinem Internet PC ( PIII 700 - Intel 810 Chipsatz ) Windows 2000 SP4a Laufen.
    nun hab ich das Problem das sobal auch nur eine Platte anläuft die CPU last auf 100% geht !

    Das Problem ist, er erkennt mit dem Intel Aplication Accelerator alle Platten als DMA, nur den Intel INF Treiber bekomme ich nicht drauf !

    Sobald ich die Intel INF Treiber instalation starte sagt er " Das Betriebssystem unterstützt die INTELHardware, eine Aktalisierung ist nicht Notwendig ! " und ich bin wieder im Windows ! << aber er will ums verecken nicht den Aktuellesten Treiber aufspielen!

    wer kann mir Tipps geben ?

  2. Standard

    Hallo Piefke,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel Treiber Problem. #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie sieht es denn mit den DMA-Einstellungen im Bios und im Windows (Ger&#228;te-Manager -> IDE-Controller -> prim&#228;rer / sekund&#228;rer Kanal) aus?

    Kommt nicht erst der inf-Treiber und dann der Accelerator drauf?

  4. Intel Treiber Problem. #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da es ja noch immer der MS Standarttreiber von W2L für den " 82801AA Ultra ATA Controller " ist, kann ich auch keine DMA enstellungen ändern !

  5. Intel Treiber Problem. #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Welchen inf-Treiber hast Du denn? Noch den von der Mainboard-CD oder einen neuen runtergeladen?

  6. Intel Treiber Problem. #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab bereits alle versionen die es bei Intel gibt ausprobiert !

    oder kann es sein das der Intel 810 interne Grafikchip das System so in die Knie reisst ?

  7. Intel Treiber Problem. #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von Piefke
    oder kann es sein das der Intel 810 interne Grafikchip das System so in die Knie reisst ?
    Wenn du damit Videos abspielen willst, ja. Da geht er sehr stark in die Knie.

    Bei Win2000 br&#228;uchtest du eigentlich gar keine Treiber mehr. Da schon Treiber im Win2000 selbst drin sind. Und ich glaube auch nicht, da&#223; es f&#252;r den i810 Chipsatz noch neuere Treiber gibt die nach SP4 rausgekommen sind.

  8. Intel Treiber Problem. #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    der in SP4 war von 2002, aber habs nnun hinbekommen !

    nun hab ich 2005 Treiber! und UDMA

  9. Intel Treiber Problem. #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann sage aber auch gleich wie... Es gibt auch in Zukunft bestimmt welche, die das Problem haben...


Intel Treiber Problem.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.