irq bereich ändern im gm

Diskutiere irq bereich ändern im gm im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; sorry voll vergessen... habs jetzt geändert...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. irq bereich ändern im gm #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    sorry voll vergessen... habs jetzt geändert

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. irq bereich ändern im gm #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Nutzt du die Com Ports? Und nutzt du beide IDE bzw Raid Controler? Wenn nicht würde ich die deaktivieren und mal Verify DMI Pol Data enablen. Wenn du glück hast strickt der das um. Solltest du keine PS/2 Maus nutzen würde ich die 12 auf den PCI Port des Raid Controlers setzen. Bei mir hats auch schon oft geklappt dem nen IRQ weg zu nehmen damit er das umstrickt.

    Nehm ihm die 16 doch mal weg, der müsste sowieso der IRQ des zweiten Controleres sein und hat dort eigentlich garnix verloren.

  4. irq bereich ändern im gm #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von pit23 Beitrag anzeigen
    ich glaube schon dass ich irq konflikte habe (irql not less or equal) meistens kommt dieser bluescreen.
    Dieser Fehler muss kein IRQ-Problem bedeuten (IRQ = Interupt ReQuest).

    "IRQL" meint etwas anderes, Zitat Microsoft: "Stop error 0x0000000A (Stop 0x0A) indicates that there was an attempt in kernel mode to touch pageable memory at too high a process internal request level (IRQL). Typically, this error occurs when a driver uses an incorrect memory address. Other possible causes of this error are an incompatible device driver, a general hardware problem, and incompatible software."

    Siehe Microsoft's Vorschläge hier, um der Sache Herr zu werden. Die gibts auch auf maschinenübersetzungsdeutsch, mit Google-Suchwort "IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL").

  5. irq bereich ändern im gm #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    @ opa hartrock
    sorry dass ich erst so spät antworte. danke für die antwort.
    ich habe nur einen raid controller installiert, den promise!!!
    nein ich glaube nicht dass ich die com ports nutze. benutze auch keine ps/2 maus.
    also meinst du dass ich unter "ressourcen" die irq ändern soll?
    im gegensatz zur grafikkarte kann nur beim scsi/raid host controller "automatisch konfigurieren" weghaken, aber bei "einstellung basiert auf" nichts richtiges auswählen, um die irq ändern zu können. aber ich benutze ja nur den promise eigenltich! keine ahnung was der da überhaupt zu suchen hat..ich will den aber nicht deaktivieren weil der vielleicht irgendwas mit dem promise controller zu tun hat der eintrag.....oder?

    wie gesagt bei fast allen geräten kann ich irq nicht ändern weil ich "automatisch konfigurieren" nicht abstellen kann.

    wo kann ich denn Verify DMI Pol Data enablen? im bios? und was muss ich dann machen?
    danke, pit


    ps.: soll ich die grafikkarte einfach mal umstecken?
    mein sound macht auch probleme und die karte hat densleben irq wie die grafikkarte, auch wenn ich nicht weiß ob das was damit zu tun hat...aber habe das glaub ich mal irgedwo gelesen...andere treiber nützen nichts.

    @kjuu: ja das problem hat glaube ich, so weit ich gelesen habe, etwas damit zu tun dass entweder software, hardware oder treiber eine falsche speicheradresse benutzen bzw. sich in die quere kommen. aber es hat was mit der speicheradresse zu tun und softwareprobleme und hardwareprobleme kann ich eigentlich ausschließen, vielleicht kann es sein dass der speicher nicht mit meinem mainboard kompatibel ist, vielleicht....


    warum antwortet keiner? hab ich so viel falsches zeug geschrieben?

  6. irq bereich ändern im gm #13
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hast du denn in letzter Zeit etwas geändert an der Hardware oder neue Software installiert? Dann wäre der Fehler wohl dort zu suchen.

    Den Stop-Fehler IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL hatte ich auch gerade mit einem alten Mainboard, aber nur mit Windows XP, das sich wegen des Fehlers gar nicht erst installieren wollte.
    Schuld war der interne Prozessor-Cache, der nicht richtig funktionierte. Im BIOS galt es einen Cache-Waitstate zu aktivieren und außerdem war die Prozessor-Spannung (Vcore) etwas zu niedrig.

    Versuche mal, Vcore im BIOS vorsichtig in kleinen Schritten zu erhöhen. Das könnte helfen.

  7. irq bereich ändern im gm #14
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    danke für die antwort... ich glaube ich habe den fehler gefunden.
    habe meinen speicher mit dem eines kumpels ausgetauscht und habe
    jetzt keine probleme mehr. mein speicher scheint nicht mit dem mainboard kompatibel zu sein.
    naja, ich hatte halt 2 mal 512 mb speicher und der von meinem freund ist nur 512 und 256 groß. glaubst du ich kann das problem trotzdem auf den speicher eingrenzen, wo jetzt kein fehler mehr kommt? oder kann ich das nur sagen wenn ichs mit 2 mal 512 mb probiert habe?

  8. irq bereich ändern im gm #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn der Rechner jetzt (wirklich!) fehlerfrei läuft, dann hat es am Speicher gelegen.

    Kann auch sein, dass das Board etwas wenig RAM-Spannung rausgibt (undervoltet), probehalber Deine RAMs wieder reinstecken und ca. 0,1V mehr Vdimm geben.

  9. irq bereich ändern im gm #16
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    ok werdes mal versuchen.. ansonsten neuer ram


irq bereich ändern im gm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.