Kaufberatung Maus

Diskutiere Kaufberatung Maus im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; ich hatte bis jetzt die intellimouse explorer, die intellimouse explorer 3.0, die intellimouse explorer wireless, den logitech cordless desktop optical, und nun ne cherry tasta ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 40
 
  1. Kaufberatung Maus #17
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich hatte bis jetzt die intellimouse explorer, die intellimouse explorer 3.0, die intellimouse explorer wireless, den logitech cordless desktop optical, und nun ne cherry tasta mit der logitech MX500.

    sowohl mit dem logitech cordless krempel als auch mit der M$ funk-kacke war ich sehr unzufrieden! die funkmaus die bei dem cordless desktop dabei war funzte auf keiner unterlage so exakt wie die intellimouse und bei der tastatur waren manche tastenkombinationen nicht möglich die mit ner cherry funzten (damals spielte ich noch CS, und zwar nicht mit WASD sondern mit ner ganz anderen tastenbombi, und da lag das problem: geduckt nach vorne links ging, nach vorne rechts aber zB nicht) daher bin ich zurück zur guten alten cherry tasta und der intellimouse explorer 3.0, das is die beste kombi. die 3.0 hab ich vor kurzem gegen die MX500 getauscht, über die ich bis jetzt auch nichts schlechtes sagen kann. von funk-eingabegeräten lasse ich jedoch weiterhin die finger, wurde bis jetzt nur enttäuscht...

    mein bruder hat jedoch den logitech cordless desktop MX, der recht gut zu sein scheint. ich für meinen teil vertraue weiterhin dem kabel.

  2. Standard

    Hallo L!pToN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung Maus #18
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hi,

    also ich hba die MX 700 und bin voll zufrieden. füße gehen nicht ab und ich brauch auch keine unterlage. hab noch keinen wackler gehabt und das beste ist, sie ist cordless.
    hab sie mir bei EBAY gehölt für 50€. nicht teuer für DIESE maus.

    MfG

    bastiborm

    PS: nur zu empfehlen

  4. Kaufberatung Maus #19
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich bin Kabelfan ...

    außerdem hab ich keinen bock auf batterienwechsel

    ich hab ne logitech optical direkt auf dem schreibtisch
    und funzt prima ... preis 13 euro oder so ... in black

  5. Kaufberatung Maus #20
    wazlaw
    Besucher Standardavatar

    Standard

    meine intelli geht immer aus also der laser nach einem windows signal geht sie wieder an , als würde man den stekcer ziehen der aber immer drin is :cf

  6. Kaufberatung Maus #21
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    schonmal aktuelle Treiber versucht? Für Intelli's gibts ein Treiberpacket Version 5 mit 6,28 Mbyte und die USB Treiber sollten auch aktuell sein.

    Gibts da Probleme? Hab jetzt mal meine Umgedreht und der Laser geht tatsächlich nach inaktivität aus, muss wohl ein Stromspar oder Laserschonfeature oder Augenschonmodus sein. Im Betrieb merkt ich aber nix?

  7. Kaufberatung Maus #22
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Ausprobiert hab ich u,a.:

    Frottee Handtuch
    Jeans
    Samt
    Jogging Hose
    Lack (Holz)
    Kunstoff
    plastik

    das einzige was probleme machte was GLAS
    Hört sich für mich wie SADO-MASO an.... :2

    Aber mit der MX700 und der Navigator Tastatur habe ich nur BESTE Erfahrungen gemacht. Und wenn man die MX700 mit all ihren Tasten richtig nutzen will, sollte man auch die Software insten.

    Die funzt bei mir auch wunderbar. Hatte vorher ne Optische von Logitech mit Akkus ohne Ladestation......auch immer Akku-Ärger....;-((......mit der MX700 keine Probleme.....in die Ladeschale und wenn die Maus wieder "voll" ist, schaltet die Ladeautomatik aus......;-))....

    MfG
    Fetter IT

  8. Kaufberatung Maus #23
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    für gelegenheitsspieler ist die mx700 völlig ausreichend. die ladestation funktioniert wirklich sehr gut.
    für den aktiven spieler jedoch ist die mx500 erste wahl, keinerlei verzögerungen wie bei einer funkmaus.
    ich nutze beide mäuse.

    übrigens gibt es hier die mx500 für € 37,40

  9. Kaufberatung Maus #24
    Volles Mitglied Avatar von pcclteufel

    Mein System
    pcclteufel's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600 2x3,26 Ghz by Ultra-120 eX
    Mainboard:
    EVGA nForce680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-8000 CL4 KIT Titanium Alpha VX2
    Festplatte:
    4x Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    BFG GeForce 8800 GTX
    Soundkarte:
    Auzentech Prelude
    Monitor:
    Samsung 940b
    Gehäuse:
    Lian Li PC-G 70
    Netzteil:
    PCP&C Silencer 750 Quad
    3D Mark 2005:
    10423
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    ich habe ne wunderschöne MX500 mit pccooling mousepad transparent ;)
    sowas bekomm ich ja geschenkt *ggg*

    die combi funzt super. Vorher hatte ich den Intelli Explorer 3.0 war auch ne geile maus, aber minimal ungenauer...


Kaufberatung Maus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.