Komponenten ok ?

Diskutiere Komponenten ok ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Yo dat rockt!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Komponenten ok ? #9
    Volles Mitglied Avatar von watto

    Standard

    Yo dat rockt!

  2. Standard

    Hallo fatality,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Komponenten ok ? #10
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    @Raid-Problem

    das Xaser III ist ja im Prinzip OK ohne silent Ansprüche - aber die HDs pfeiffen im Käfig ganz schön, die mitgelieferten Lüfter sind einfach nur ZU LAUT und selbst meine nachgekauften Papst Lüfter fangen an zu brummen bei 12 V also ich würde NIE WIEDER ein Thermaltake Xaser III kaufen!

    Mit offenem Gehäuse und ganz ohne Lüfter gehts prima, ist super silent, aber das war NICHT im Sinne des Erfinders. Auch NICHT im Sinne des Käufers. Ganz sicher nicht!

    An Alle Leidgeplagten: Im Baumarkt gibts kunstoff-keile damit gibt der HD-Käfig RUHE .......

  4. Komponenten ok ? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte schon mit dem Gedanken gespielt mir doch ein Xaser III zu holen, was sich jetzt wohl erledigt hat....

    Ich hab bisher vom Chieftec eigentlich nur gutes gehört und es ist auch net so teuer...

    ich hoffe nur das Netzteil ist sein geld wert!?

    gruß fatality

  5. Komponenten ok ? #12
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    hmmh und als Levicom-geschädigter....würde ich dir wirklich von dem NT abraten!!

    ich habe innerhalb 4 wochen 3 Levicom-Netzteile umtauschen müssen...

    2 davon waren 450 Watt NT's und beide brachten undefinierbare laute geräusche als ob irgendwas darin vibrieren würde...echt nervig....

    und leise sind die sowieso nicht... megagetöse wenn du das mal voll auslastest...also ich würd davon die hände lassen

    momentan hab ich ein 420 watt be quiet...sehr edel und schön leise

  6. Komponenten ok ? #13
    Mitglied Avatar von global|DannyL

    Standard

    Ich bin mit meinen 300er von Levicom sehr zufrieden, zwar wird jeder behaupten, dass das Teil total unterdimensioniert ist, aber davon hab ich noch nichts gemerkt.

  7. Komponenten ok ? #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hab auch ein Levicom. Bringt zwar echt gute Leistung, ist aber zu laut. Ich werds wahrscheinlich irgendwann tauschen, da es einfach nervt. Vielleicht mach ich auch neue Lüfter rein. Aber nimm doch einfach ein Netzteil von Zalman, beQuiet oder Noiseblocker. Schön leise und gute Leistungen.

  8. Komponenten ok ? #15
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Meine Netzteilmeinung ist radikal. Such dir eins aus was korrekt und genung Strom liefert für wenig Geld.

    Dann Papst Lüfter reinbauen und mit einer Lüftersteuerung runterregeln. Das ist der einzig praktikable Weg zu einem wirklich leisen Netzteil. Warum??? Das kann erklären:

    Ich selbst hab ein lüfterloses von Silentmaxx - das ist aber nicht jedermanns Sache, weil zu teuer und zu groß für beengte Verhältnisse. (Der Kühlkörper außerhalb vom NT braucht Platz und eine niedrige Raumtemp. um effektiv kühlen zu können)

    Hab mir für nen zweitrechner ein Q-tech low noise 420 Watt mit dual fan (45€) extra temp geregelt gekauft. Mit dem Erfolg dass die steuerung nach exakt 20 sec. die höchste Lüfterdrehzahl einstellt und lautes brummen und rauschen den Raum erfüllte. Kein Witz, das Ding (angeblich unter 30 dB) war so laut, dass meine Freundin reinkam und fragte was da so laut ist wie ein fön, und das trotz geschlossener Türe...

    Ich fall auf kein Werbeversprechen mehr rein. Billiges und zuverlässiges NT für wenig Geld, ****** auf die Garantie und Päpste rein - damit ist es WIRKLICH leise und kostet immer noch weniger als ein drittel eines lüfterlosen + lautlosen NT.

  9. Komponenten ok ? #16
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by peter9922@23. Jul 2003, 23:44
    @Raid-Problem

    das Xaser III ist ja im Prinzip OK ohne silent Ansprüche - aber die HDs pfeiffen im Käfig ganz schön, die mitgelieferten Lüfter sind einfach nur ZU LAUT und selbst meine nachgekauften Papst Lüfter fangen an zu brummen bei 12 V also ich würde NIE WIEDER ein Thermaltake Xaser III kaufen!

    Mit offenem Gehäuse und ganz ohne Lüfter gehts prima, ist super silent, aber das war NICHT im Sinne des Erfinders. Auch NICHT im Sinne des Käufers. Ganz sicher nicht!

    An Alle Leidgeplagten: Im Baumarkt gibts kunstoff-keile damit gibt der HD-Käfig RUHE .......
    Also n Kumpel von mir (im Forum unter DeduS zu finden =) ) hat das Xaser III Alu, da sind standardmäßig 7 Lüfter drin verbaut und die Dinger sind so arschleise, also wenn du das laut findest dann ist dir anscheinend nich mehr zu helfen. Also leiser gehts glaub nur noch mit passivkühlung *lol*


Komponenten ok ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.