kurze systemabfrage

Diskutiere kurze systemabfrage im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi leude wollte einen pc fürnen kumpel zusammenbauen. Wollte nur noch in Erfahrung bringen ob das so passt. Hier die zu verbauenden Teile: Wenn noch ...



 
  1. kurze systemabfrage #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard kurze systemabfrage

    hi leude wollte einen pc fürnen kumpel zusammenbauen. Wollte nur noch in Erfahrung bringen ob das so passt.
    Hier die zu verbauenden Teile:
    Wenn noch jemand einen guten Vorschlag für Änderungen hat, bitte schreiben...Gesamtpreis sollte nicht die 370 euro-grenze übersteigen.

    AMD Athlon 5000+ X2 110€
    Chieftec GPS-500AB 59€
    DVD-ROM A-Open 15€
    MSI K9N-Neo F 67€
    GEIL 1 GB 54€
    CPU-Lüfter "Alpine" 9€

    Western Digital Caviar 300 GB 50€


    Als Grafikkarte wird meine alte 1600 pro noch eine Weile seinen Dienst verrichten...(ca. 2-3 monate bis aufrüstung)

  2. Standard

    Hallo supersoaker147,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kurze systemabfrage #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    wie siehts mit nem Netzteil aus??
    (oder ist in dem gehäuse bereits eins? Wenn ja - davon rate ich ab)

  4. kurze systemabfrage #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    das wäre von chieftec (wie oben genannt 500W, 59€)

  5. kurze systemabfrage #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Für Netzteile gilt:

    Zum Schutz der Hardware ist qualität wärmstens zu empfehlen, setze daher lieber auf ein Enermax Liberty, oder Seasonic M12/S12. Es passiert leider relativ häufig, dass billige Netzteile irgendwann sterben und dann unglücklicherweise die ein oder andere Komponente mit in den Tod zerren. Sie es als ne Art Versicherung.

  6. kurze systemabfrage #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    ja das ist mir bekannt, aber is 60 euro billig?!es gäbe noch eine möglichkeit, nämlich das ein etwas kleineres netzteil (evtl. 420 o.ä.) verbaut werden könnte

    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    zu welcher variante würdest du greifen?

    in ca 2-3 monaten kommt eine neue grafikkarte in den pc, und die schlucken bekanntlich einiges;)

    ich bin auch mit meinem 500 W Coba SEHR zufrieden, da es sehr stabil läuft.

    wie schauts mit den andren komponenten aus?


kurze systemabfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

system abfrage

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.