Langsam laufender Rechner

Diskutiere Langsam laufender Rechner im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich besitze einen P3 800; Hercules 3D Prophet 4500 (Kryo Chipsatz); 256 MB RAM;Gigabyte Mainboard; Seagate HD; Win 98 SE Folgendes Problem: Bei brennen treten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Langsam laufender Rechner #1

    Standard

    Ich besitze einen P3 800; Hercules 3D Prophet 4500 (Kryo Chipsatz); 256 MB RAM;Gigabyte Mainboard; Seagate HD; Win 98 SE

    Folgendes Problem:
    Bei brennen treten nur noch BufferUnderrun auf und das brennen ist nicht mehr möglich. Programme brauchen um zu starten max. 20 sec.. Es treten häufig Fehlermeldungen in Programmen auf sowie BlueScreens.
    Ich habe schon meine Festplatte formatiert, und alle Programme neu installiert im der Hoffnung das es daran liegt. War aber nichts.
    Bitte Helft !!!

  2. Standard

    Hallo MajorTom08280,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Langsam laufender Rechner #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hast du die Chipsatz spezifischen (aktuellen) Treiber deines Mobos installiert ?
    Wie sind die Festplatte(n) und optischen Laufwerke (CD Rom , Brenner) angeschlossen (Master/ Slave, Controller 1/ Controller 2) ?
    DMA für die Laufwerke unter Windoof aktiviert ?

  4. Langsam laufender Rechner #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    seit wann treten diese instabilitäten denn auf?!? hast du einen verdacht woran es liegen könnte?

  5. Langsam laufender Rechner #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    hmm... entweder ist es wirklich ein virus, oder irgendetwas stimmt nicht... wie heiß wird denn deine cpu? wenn du's nicht mit dem motherboardmanager herausfindest könntest du mal den kühlbaustein deiner cpu anfassen (ganz wichtig: vorher erden!!! sonst hauste dir noch wat damit kaputt, auch wirklich nur den kühlbaustein selber berühren) der sollte bei deiner cpu nicht wärmer als handwarm werden...

    ansonsten versuchs wie mein vorgänger schon gesagt hat mit umverteilung der laufwerke... die festplatte sollte am ersten ide-port hängen, der brenner am zweiten...

    hmm, ansonsten wär noch das netzteil eine möglichkeit... wenn das instabil (oder zu heiß) wird kann es auch zu fehlern kommen, allerdings glaube ich nicht das dadurch bufferunderruns erzeugt werden...

    wie siehts denn mit der pci-belegung aus? hast du vielleicht eine eine pci-karte auf dem ersten pci-slot?!?

    ansonsten fällt mir z.Z. auch nichts besseres als eine neuinstallation von windows ein....

    PS: poste doch das nächste mal bitte deine antwort...

    Link:
    http://www.free-av.de/
    (kannst es ja noch mal mit diesem virenscanner versuchen)

  6. Langsam laufender Rechner #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    1. Platte defragmentieren

    2. In welchem DMA Modus laufen die Platten ?

    3. Chipsatz Treiber und Windows Servicepacks installieren.

  7. Langsam laufender Rechner #6
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@2. Dec 2002, 16:22
    Chipsatz Treiber und Windows Servicepacks installieren.
    @AMD4ever: wie soll er denn nen Windows Service Pack installieren bei Windows 98SE ????

    mmmh also ich würde mal die platte mit nem Testproggie testen. vielleicht hat die platte ne macke :ae

  8. Langsam laufender Rechner #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Oh 98
    :ac
    nich richtig gelesen *schäm*

  9. Langsam laufender Rechner #8
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    ähhhhmmm windows 98 SE *ggg*

    @Topicstarter: Also auf nen Virus würde ich nicht tippen. ne ne. eher auf die hdd. (hab ich ja grad schon gesagt. Vielleich kannst du auch mal im bios schaun, ob die speichersettuns net zu scharf sind, kann dann schon mal passieren, dass dann der speicher nen kleinen hänger bekommt vielleicht auch aussetzt


Langsam laufender Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.