Leadtek K7NCR18G-Pro onboard-Grafik?

Diskutiere Leadtek K7NCR18G-Pro onboard-Grafik? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; :5 Ich habe dieses Board vor kurzem gekauft in der Absicht, die onboard-Grafik zu nutzen (dieser Rechner soll kein reiner Spiele-PC sein). Ich habe Probleme ...



 
  1. Leadtek K7NCR18G-Pro onboard-Grafik? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :5 Ich habe dieses Board vor kurzem gekauft in der Absicht, die onboard-Grafik zu nutzen (dieser Rechner soll kein reiner Spiele-PC sein). Ich habe Probleme mit der Grafik, da mir der Rechner immer abstürzt, wenn zB ein MS-PLUS!-Bildschirmschoner wie AQUARIUM etc laufen soll. Klar, daß eine onboard-Grafik (hier Gforce4 MX440) nicht so gut ist wie eine separate VGA-Karte. Ich habe mit einer für moderne Spiele nicht ausreichenden ATI FURY RAGE 128 PRO mit 32 MB keinen einzigen Absturz bei aktuell anspruchsvoller Grafik hinbekommen! Allenfalls Ruckeln und Schwächen in der Darstellung. Wieso stürzt eine onboard-Grafik dabei ab?(mit Buffer Frame=128MB) . Ich auch schon andere RAMs probiert. (Twinmos Twister)
    Ich wäre somit gezwungen, eine extra Grafikkarte zu kaufen...
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wie habt Ihr das Problem eventuell gelöst ? :co Herbie_w

  2. Standard

    Hallo Herbie_w,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Leadtek K7NCR18G-Pro onboard-Grafik?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

spielepc mit onboard grafikkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.