An was kann das liegen ?

Diskutiere An was kann das liegen ? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Moin ! Also als erstens hier mein System: Msi K8N Neo 2 Platinum 54g A64 3500+ 1 GB Ram (Corsair 400 mhz) Radeon X800XT Pe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. An was kann das liegen ? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard An was kann das liegen ?

    Moin !

    Also als erstens hier mein System:

    Msi K8N Neo 2 Platinum 54g
    A64 3500+
    1 GB Ram (Corsair 400 mhz)
    Radeon X800XT Pe
    Tagan 480w
    Maxtor 250 GB
    Alles wassergekühlt

    Und hier meine Frage:
    Ist das normal das ich bei diesem System nicht einmal Bf1942 auf high ruckelfrei zocken kann ?Bei Bf2 ist sowieso schluß da geht gar nix mehr.Ein kolleg von mir hat ein System das viel langsamer ist als meins trotzdem kann er die neuesten Games auf High ruckelfrei zocken (Singleplayer) ,an was kann das liegen.Wär einen Vorschlag hat kann gerne schreiben.Thx

    Achja formatiert habe isch schon tausendmal,verschieden Grakatreiber habe ich auch schon ausprobiert.und alles was man sonst so machen kann hab ich auch probiert.

  2. Standard

    Hallo Nitroxt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. An was kann das liegen ? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ist die performance von deinem sys sonst OK ?
    ich mein jetzt den speed deiner festplatten
    der speicherdurchsatz, die benchmarks deiner graka
    disable auch mal im bios "agp fast write"

  4. An was kann das liegen ? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also der Pc braucht auch ne ewigkeit bis er mal hochgefahren ist,und wenn ich ein Fenster öffne läuft die Festplatte als schon auf hochtouren und braucht ne ewigkeit.Das mit disable AGP fast write versuch ich mal schnell

  5. An was kann das liegen ? #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Also wenn selbst Formatierung mit neu aufgespieltem Windows nichts bringt, dann kanns eigentlich nur an der Hardware oder am BIOS liegen. Hast du am BIOS mal etwas verstellt?

    Wegen dem Formatieren nochmal... ist Dein Rechner da von Anfang an spürbar langsamer (bei der Installation von Windows oder beim hochfahren) oder ergibt sich das erst z.B. nach Windows/Treiber oder einer sonstigen Installation?

  6. An was kann das liegen ? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    benche mal deine festplatte mit HDTach 3.0.1.0
    guck mal in den gerätemanager ob da ausrufezeichen drinne sind
    welchen chipsatztreiber benutzt du?

  7. An was kann das liegen ? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also Crappo im Bios habe ich nix verstellt.also der pc ist allgemein langsam und hängt oft,auch wenn noch keine Treiber drauf sind,habe das gerade mal ausprobiert mit dem disable Agp fast write,Aber ist immer noch,hat noch jemand ideen,also ich glaube das das irgednwie mit dem Sata zusammen hängt.Also früher hat ich noch keine Sata platte drin und da lief Far Cry und alles ohne einmal zu ruckeln (er war allgemein schneller)

    Früher war er in 10 sek hochgefahren heute braucht er ne minute (wenns reicht) auch nach dem platt machen.

  8. An was kann das liegen ? #7
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Das ist doch schonmal ein Ansatz... hast du (die richtigen) SATA Treiber installiert?

  9. An was kann das liegen ? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja da war ne diskette dabei aber da ist irgendwie nix nützliches drauf.Also installiert habe ich nix in dem sinn.Also kann mir noch einer erklären wie ich hier bilder einfügen kann,damit ihr euch mal dast Test ergebnis anschauen könnt.

    aja was für ein Chipsatztreiber tufix ?


An was kann das liegen ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.