Lüfter durchschleifen und dann

Diskutiere Lüfter durchschleifen und dann im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Kann ich meine 5 Gehäuselüfter zusammenstecken (via normalem Stromanschluß) und dann den Adapter vom Thermaltake dranstecken, um alle 5 gleichzeitig zu steuern? (abhängig voneinander) :ac...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Lüfter durchschleifen und dann #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Kann ich meine 5 Gehäuselüfter zusammenstecken (via normalem Stromanschluß) und dann den Adapter vom Thermaltake dranstecken, um alle 5 gleichzeitig zu steuern? (abhängig voneinander) :ac

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lüfter durchschleifen und dann #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    ja, das ist prinzipiell möglich. allerdings musst du schauen wie viel watt maximale leistungsaufname die steuerung hat.
    der "leistungsdurst" der lüfter darf diese maximal leistungsaufnahme dann nicht überschreiten.

    ich glaube so ist's richtig :bj

  4. Lüfter durchschleifen und dann #3
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    ich hab jetz alle 5 Lüfter dran. läuft noch (auf High-also 12V) jeder Lüfter verbraucht 2.16 Watt(wären also 5*2.16= 10.8 Watt). Ich weiss nich wieviel der Hardcano 7 kann. Bitte helft mir, bevor ich Middle (8V) und Low (5V) ausprobiere!! :ab

    Was kann denn maximal passieren?! :af

  5. Lüfter durchschleifen und dann #4
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    [SPam]
    hallo?! is das so schwer? da sind 131 User online und keiner weiss was!? das is ja lustich... :ae

  6. Lüfter durchschleifen und dann #5
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Was meinst du mit "kann maximal passieren"?

    Wenn du alle Lüfter runterregelst? Na, das Maximum ist , der Rechner wird zu warm, die Spannungsregler vesagen, der Speicher gibt wirre Daten und die CPU verrechnet sich, also dein System kackt ab.

    Sonst noch was? Nö, abkühlen lassen, neustarten, Lüfter wieder hochregeln.

    Gruß

  7. Lüfter durchschleifen und dann #6
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    @ azzo, ich glaube er meinte weniger sein system, als was mit
    dem Hardcano und den lüftern geschieht, wenn die zuviel strom
    ziehen.

    @shizzo, sicher bin ich mir nicht, aber ich denke mal das der
    Regler dann wegen überbelastung seine letzten "rauchzeichen"
    von sich geben wird (könnte).

  8. Lüfter durchschleifen und dann #7
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    @shizo
    also ich hab auch das Thermaltake X6000 Gehäuse und 5 Lüfter plus CPU Lüfter dran (über ein 3-pin Y-Kabel) an der Steuerung. Keine Probleme!
    Selbst bei "Low" bleibt die CPU unter 50 Grad und wenn ich spiele stelle ich halt auf "Max". Ansonsten - die Lüftersteuerung wird nicht warm und brennt auch nicht - sorry - brannte auch bisher nicht durch. :9

  9. Lüfter durchschleifen und dann #8
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Bei zehn oder zwölf Watt hätt mich das auch gewundert.

    Jetzt versteh ich aber worauf die Frage abziehlte.
    Nee, da passiert normalerweise nix, denn der Strom wird nicht aufwending transformiert, Strom "ziehen" gibt es nicht. Wer hat denn mal mit dem Ammenmärchen angefangen? Dem sollte man die Löffel langziehen.

    Gruß


Lüfter durchschleifen und dann

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.