Warum ist ein MAC so teuer

Diskutiere Warum ist ein MAC so teuer im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich benutze in der letzen Zeit kaum mehr meinen PC. LOL :9 Was einfach super ist, dass der Mac immer arbeitet, einfach anschalten und arbeiten, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Warum ist ein MAC so teuer #9
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Ich benutze in der letzen Zeit kaum mehr meinen PC. LOL :9

    Was einfach super ist, dass der Mac immer arbeitet, einfach anschalten und arbeiten, das Gerät macht keine Zicken. Auch wenn man Hardware nachrüstet, meistens braucht man keinen extra Treiber installieren, und wenn doch ist das auch kein Problem, einfach super. Habe schon bei einigen Macs Hardware eingebaut, hat immer bestens und schnell (hab immer weniger Zeit gebraucht wie bei den PCs) funktioniert. Die Geräte sind super gebaut und durchdacht, das sieht und merkt man deutlich.

    Mac OS X ist ein klasse Betriebssystem. Mit dem reinarbeiten hatte ich keine Probleme, kam sofort damit zurecht. Gut, dass Apple OS X auf ein UNIX Kern gebaut hat, ist sehr praktisch. Man kann viele Programme aus dem UNIX Sektor verwenden. Bei mir läuft Web und Datenbankserver drauf. Außerdem kenne ich mich gut mit der Konsole aus, aber wer das nicht mag muss es nicht benutzen. Über die Optik gibts nicht viel zu sagen, einfach hammermäßig, alles ist sehr schick und hat Stil, keine Kindergartenquitschoptik wie bei manch Konkurenz.

    Also ich habe meinen Kauf nicht bereut.

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum ist ein MAC so teuer #10
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich bin auch immer wieder am Überlegen ... am Mac wird man wahrscheinlich auch DSL verwenden können .... :7

    Vor allem die Zukunftssicherheit des Mac bringt mich doch arg ins Grübeln, obwohl er mir eigentlich aufgrund des hohen Preises zu teuer erschien. Vor dem Hintergrund der TCPA.Geschichte aber, wird er wieder aktuell, vor allem, weil ein Mac halt wirklich bedeutend länger up to date ist als ein PC... der Zyklus ist weit langsamer ...

  4. Warum ist ein MAC so teuer #11
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Less dir mal das durch das hat HANNES hier gepostetKlick

  5. Warum ist ein MAC so teuer #12
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    THX, aber den hab ich schon nach dem Posting von Hannes gelesen. Wirklich Substanz steckt aber nicht in dem Vergleich... warum wird alles mit IBM verglichen... es gibt andere Alternativen, die günstiger sind, aber weit mehr leisten ...

    Aber insgesamt bin ich mittlerweile zu dem Entschluss gekommen, mir, wenn die Finanzen es zulassen, einen eMac zu holen .. mal sehen

  6. Warum ist ein MAC so teuer #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    Ich hatte auch mal ein Aple war mein erster recher so vor ca 12 jahren
    War ein Macintosh SE falls ihn noch einer kennt war ein lustiges ding ja
    schwarzweis bildschirm dolles teil
    seit dem hatte ich kein Aple mehr...
    ja das waren noch zeiten :2

  7. Warum ist ein MAC so teuer #14
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    @ Mike: aufjedenfall muss man Apple Geräte mit Highend Geräten aus dem PC Bereich vergleichen, nicht Porsche mit Fiat oder so.

    Ein eMac ist ein gutes Gerät, ordentliche Leistung (G4 Prozessor), guter Monitor, Preis OK. Ich persönlich würde einen iMac G4 nehmen, sieht einfach top aus, aber ist Geschmacks- und Preissache. Hat halt einen TFT Monitor und braucht wenig Platz. Solche Geräte lassen sich natürlich nur begrenzt aufrüsten (RAM und Festplatte), ist klar. Bei den PowerMacs ist das anders, da kann man selbst 4-5 Jahren alten Geräten einen aktuellen Prozessor spendieren.

    Aufjedenfall muss so ein Gerät mindestens 256 MB RAM oder mehr haben. Sonst läuft OS X auf Schleichfahrt. Je mehr desto besser. Ich werde mein Gerät auch von 256 MB auf 640 MB oder 1 GB aufrüsten, habe viele RAM - intensive Programme.


Warum ist ein MAC so teuer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

warum ist mac so teuer

mac sind wie frauen teuer

warum ein mac so teuer ist

warum sind macs so teuer

mac teurer weniger leistung
mac rechner teure angebote
mac zu teuer
warum ist ein mac teurer
warum ist ein imac so teuer
mc fkure wie teuer
wie teuer i mac
warum ist ein mac so teuer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.