Warum ist ein MAC so teuer

Diskutiere Warum ist ein MAC so teuer im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi kann mir mal jemand sagen warum ein MAC so teuer ist egal ob G4 oder I Book meistens doppelt so teuer wie ein gleich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Warum ist ein MAC so teuer #1
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Hi

    kann mir mal jemand sagen warum ein MAC so teuer ist egal ob G4 oder I Book meistens doppelt so teuer wie ein gleich starker PC! Ich weiss zwar das der Chip mehr Powr haben soll! Aber es kann doch net daran liegen! Weil schön sind die Apple PC´s alle mal besonders die I Books find ich sehr schön!

    Nur versteh ich net warum ich das doppelte bezahlen sollte nur weil er ein bisschen mehr Power oder schöner aus sieht als wie z.b. ein gleiches Notebook von Dell!

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum ist ein MAC so teuer #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Naja Macs laufen stabiler
    andere Software alles selbstentwickelt.

    Aber der hauptgrund denke ich das der absatz von macs nicht so groß sind, daher sind sie teurer.
    Beispiel: 1000 CPU´s bekommst du billiger als eine.

  4. Warum ist ein MAC so teuer #3
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Die Geräte sind auch wirklich klasse, wenn auch nicht ganz billig. Das PowerBook G4 ist ein super Gerät und hat viele besondere Sachen (Gigabit Netzwerk, Titan oder gehärtes Aluminumgehäuse, bis zu einem 17" Display, Airport und und und). Es kommt immer drauf an mit wem man was vergleicht und Apple Geräte sind Highend Geräte. Du kannst Dir das hier mal durchlesen KLICK.

    Ich selbst habe ein Apple PowerBook und bin super zufrieden damit. Es ist für mich technisch, optisch und softwaretechnisch einfach das beste Notebook das ich je gesehen habe. Einen so guten Bildschirm und Akkulaufzeit findet man selten unter PC Notebooks. Außerdem liebe ich das Betriebssystem.

    Benutzen tue ich das Gerät für Grafik, Programmierung, Internet und Video. Ich muss sagen ich habe meine Entscheidung nie bereut und würde jederzeit wieder eins kaufen.

  5. Warum ist ein MAC so teuer #4
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Falls du das Power Book net mehr brauchst nur her damit ! :4

    Danke für den link hab ihn mir gleich ma durch gelesen war recht interessant hab ich noch gar net gewusst was da ales stand !

  6. Warum ist ein MAC so teuer #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    hm son mac wär mal ganz interessant. aber ehrlich gesagt bin ich viel zu faul mich von windoof umzustellen. außerdem hab ich nich genug knete :)

  7. Warum ist ein MAC so teuer #6
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Neh also das PowerBook gebe ich nicht her :bk

    Mit dem umsteigen habe ich keine Probleme, ich arbeite mit Mac OS X, Linux, FreeBSD und selten mal mit Win.

  8. Warum ist ein MAC so teuer #7
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Der Preis der Apple-Rechner war der ausschlaggebende Punkt zu meinem "PC-Schwenk":
    Ich konnte mir einfach keinen neuen/gebrauchten Powermac leisten... :ae
    Und damals fing halt mein 200Mhz PPC603e an, reichlich langsam zu werden für aktuelle Soft.!

    Noch ein Punkt für Apple-Produkte:
    Nimm' mal einen Apple auseinander, egal ob Desktop oder Notebook...
    Du wirst kein anderes Produkt finden, was derartig hochwertig verbaut ist! Und das schon seit Jahrzehnten!!

    Wenn ich's Geld hätte, würde ich mir wahrscheinlich auch noch ein Powerbook G4 holen: Edler kann man wohl kaum sein Geld vernichten... :3

  9. Warum ist ein MAC so teuer #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zwecks reinarbeiten ist der Mac sehr intuitiv. Ich mußte vor 4 Jahren einem Freund eine Datenbank auf dem Mac einrichten und ihm die diversen Programme+ OS erklären. Ich hatte allerdings keine Ahnung von MAC und habe mit der üblichen Einarbeitungszeit gerechnet. Letzten Endes hab ich überhaupt keine Einarbeitungszeit gebraucht da alles intuitiv erlernbar war und selbsterklärend. Einfach toll und bombensicher. Windows war damals ja noch viel beschissener als heute.

    Hätte ich das Geld gehabt wäre ich sofort zu Mac gewechselt, aber is halt nicht. Heute würde ich eher zu Linux wechseln. Reizt mich mehr. Am einfachsten und sichersten ist meiner Erfahrung nach allerdings der MAC.

    Das diese Qualität auch ihren Preis hat finde ich gerechtfertigt.


Warum ist ein MAC so teuer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

warum ist mac so teuer

mac sind wie frauen teuer

warum ein mac so teuer ist

warum sind macs so teuer

mac teurer weniger leistung
mac rechner teure angebote
mac zu teuer
warum ist ein mac teurer
warum ist ein imac so teuer
mc fkure wie teuer
wie teuer i mac
warum ist ein mac so teuer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.