Macht Aufrüsten hier noch Sinn?

Diskutiere Macht Aufrüsten hier noch Sinn? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo erstmal, ich hab jetzt seit knapp 3 Jahren mein System, musste nur dieses Jahr die GraKa wegen Defekt austauschen. Im Moment sieht mein System ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard Macht Aufrüsten hier noch Sinn?

    Hallo erstmal,

    ich hab jetzt seit knapp 3 Jahren mein System, musste nur dieses Jahr die GraKa wegen Defekt austauschen. Im Moment sieht mein System also so aus:

    AMD 64 3500+
    1 GB RAM
    ATI 1950 GT mit 512MB RAM

    Ist leider noch ein 939 Board mit AGP GraKa und DDR 1 Ram. Bisher fahre ich damit eigentlich auch noch ganz gut, beim FSX ists etwas langsam, bei Civ IV dauert das laden am Ende relativ lange und ob Crysis noch so gut laufen wird wage ich auch zu bezweifeln.

    Ich hab mir überlegt, evtl. mein System mit einem AMD X2 4200 und einem weiteren GB Ram aufzurüsten. Das Ganze würde mich nur etwas mehr als 100 Euro kosten. Lohnt sich das aber auch noch? So richtig aufrüsten mit neuem MB, CPU, RAM und GraKa will ich eigentlich noch nicht, da ich mit der Performance noch einigermaße zufrieden bin, und zur Zeit eh mehr mit meinen Konsolen spiele. Aber wenn ich für die 100 Euro meine Leistung gut spürbar verbessern kann, würde ich das natürlich machen (und dann hoffentlich erst in so einem Jahr komplett aufrüsten).

    Michel

  2. Standard

    Hallo LikeMike,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #2
    Mitglied Avatar von Dave2142

    Mein System
    Dave2142's Computer Details
    CPU:
    E6420@ 3,2ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3P
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kit G.Skill DDR2 1000MHz CL5 Retail
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ ( T166 ) SATAII
    Grafikkarte:
    ASUS ATI Radeo HD 7850
    Soundkarte:
    5.1 onBoard
    Monitor:
    Acer 24" ; Sony Bravia 37" (ab und an)
    Gehäuse:
    Modding Tower
    Netzteil:
    Chieftec GPS-450AA 450 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 8 64 bit
    Laufwerke:
    Writemaster DVD-Brenner
    Sonstiges:
    1x 80er Lüfter Revoltec; 1 90er Lüfter XEN.CORE; 120er Lüfter

    Standard

    Naja könnte was bringen aber ich würd wenn ich das Geld hätte gleich neu hollen.

  4. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Wie gesagt, gleich komplett aufrüsten würde sich wohl so auf über 600 Euro belaufen, da ich ja dann alles neu bräuchte (MB, CPU, RAM, GraKa). Deshalb will ich das eigentlich erstmal nicht, nächstes Jahr vielleicht.

    Ich hab mir halt nur gedacht, da krieg ich für etwa 100 Euro einen schnelleren Dualcore Prozessor und verdoppel mein RAM. Wenn das einen spürbaren Leistungszuwachs gibt, würde ich das warscheinlich machen. Wenn aber immer noch der 2. Kern bei fast keinem Spiel eingesetzt wird, und damit die Taktrate nur geringfügig höher als bei meinem alten Proz. ist, und das RAM auch keine deutliche Verbesserung bringt, dann bleib ich eben bis nächstes Jahr bei meiner jetzigen Konfiguration und rüste dann erst richtig auf. Immerhin hab ich bei Bioshock immer noch die meiste Zeit etwa 25fps...

  5. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #4
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Dernadios's Computer Details
    CPU:
    Intel CORE DUO 2 6750
    Mainboard:
    GIGABYTE P35 DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TWIN2X2048-5400C4
    Festplatte:
    2x Samsung SP2504C im RAID 0, Samsung HD401LJ und 80 GB im externen 2,5" Gehäuse
    Grafikkarte:
    XFX NVIDIA GeForce 7950 GT 512MB DDR3 HDCP
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon
    Netzteil:
    ENERMAX Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WINDOWS XP Prof.

    Standard

    Ich würde wenigtens den RAM aufrüsten, bringt schon einiges gerade beim spielen

  6. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Bis auf die Graka sah mein System bis ende letzten Jahres gleich aus. Da habe ich mir einen DualCore für meinen S939 gekauft und alles ist bei weiten flüssiger. Noch Ram rein und es rennt. Als Graka benutze ich eine GeForce 7800GT.
    Stalker lief bei mir flüssig (DC und 2Gb Ram) ;)

    Du mußt nicht unbedingt ein völlig neues System kaufen. Okay, der AGP Markt für Grakas sieht etwas Mau aus. Denke aber, du wirst da noch eine gute finden.

    Also ich habe letzte Woche noch 3GB Ram (3*1 Riegel) für je 39 Euronen gekauft (Marke Buffalo). Da kann man nichts falsch machen. Es scheiden sich die Geister bei der Marke. Wer nicht unbedingt übertakten mag, dem reichen die Teile locker.

  7. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LikeMike's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    Asus A8V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR1 (4x512MB)
    Festplatte:
    1x80GB Western Digital, 2x250GB Seagate
    Grafikkarte:
    Ati x1950GT Super @Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec
    Netzteil:
    AC Max 520W
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Meine Graka ist ja eigneltich sogar richtig gut (ich glaub ziemlich vergleichbar mit deiner).

    Also werd ich mir wohl mal auf jeden Fall 1GB Ram dazu kaufen. Die kosten ja wirklich zur Zeit fast nix. Mit dem Prozessor bin ich mir noch etwas unsicher. Es gibt zwar auch einige Windows Sachen, bei denen der 2. Kern nett wäre, aber wenn dann sollte der mir auch etwas beim Spielen bringen (gerade der Flight Simulator X sollte gerne etwas flüssiger laufen, und Crysis würde ich gern auch irgendwie gut spielen können).

    Ach ja, und weil ich gerade Opteron bei dir lese, bringt der eigentlich bedeutend mehr als der normale X2, oder warum ist der fast doppelt so teuer?

  8. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Also Crysis nutzt definitiv ein Mehrkernsystem. Der Flight Simulator...oha....da sollte man etwas Googeln. Das kann ich so nicht sagen. Aber es gehen immer mehr Programme, auch was Spiele betrifft, dazu über den 2ten Kern zu nutzen.
    Mit einem AMD64 x2 4200+ kannst du wirklich nichts falsch machen.

    Was die Grakas betrifft, stimmt das schon das sie vergleichbar sind.

  9. Macht Aufrüsten hier noch Sinn? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ich habe mal schnell gegoogelt. Dein Simulator nutzt einen DualCore!
    Wichtig ist hier nur der Arbeitsspeicher und das Ram auf der Graka.


Macht Aufrüsten hier noch Sinn?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.