Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :(

Diskutiere Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi ihrs! Und zwar bin ich eine leidenschafftliche World of Warcraft spielerin ;) ich hab nen alten PC der nur 256RAM hatte und hab den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :(

    Hi ihrs!
    Und zwar bin ich eine leidenschafftliche World of Warcraft spielerin ;)
    ich hab nen alten PC der nur 256RAM hatte und hab den mal aufgemotzt, also nen 2ten 256RAm riegel damit ich ned so lag ... dann hat ich schon probs mit dauerneden abstürzen des pcs, der bildschirm war "gefrezzt" und nix ging mehr, also reset button gedrückt und nochmal probiert... das wiederholte sich 1000000000000mal...

    bin dann draufgekommen das die temperatur eine rolle spielt - kühler auf die rams und es ging!!!!
    weil das nun kein zustand is die mit klimaanlage zu kühlen hab ich mich erkundigt, der mann beim mediamarkt meinte ich brauch ne neue grafikkarte - gemacht getan, heute ne neue karte geholt.

    jetzt gehts wieder von vorne los, ich hab ALLES versucht, hab die treiber dinger für die karte gesaugt und und und... aber der pc stürzt noch immer ab auch wenn ich mit anlage kühl.

    es liegt NICHT daran das sich die rams nicht verstehn ...
    ich dreh bald durch^^

    pls helft mir =)))))))

    hier noch system informationen:

    AMD Athlon(tm) XP 1800+ 1.5 GHz
    512 MB (29% verwendet)
    NVIDIA GeForce4 Ti 4200 Ver. 6.14

  2. Standard

    Hallo sophieee,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Hallo und hetzlich wilkommen hier bei TECC
    was hattest du denn vorher für eine Graka? hat der Mann vom Mediamarkt gesagt WARUM du zwingend ne neue Graka brauchst? was hat denn das mit der Tempertur der ram riegel zu tun.
    Kann auch sein, dass die Riegel zu schnell eingestellt sind und die das nicht verkrften versuch mal die Timings langsamer einzustellen

  4. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #3
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin86
    Hallo und hetzlich wilkommen hier bei TECC
    was hattest du denn vorher für eine Graka? hat der Mann vom Mediamarkt gesagt WARUM du zwingend ne neue Graka brauchst? was hat denn das mit der Tempertur der ram riegel zu tun.
    Kann auch sein, dass die Riegel zu schnell eingestellt sind und die das nicht verkrften versuch mal die Timings langsamer einzustellen

    Eventuell auch mal den VDIMM checken, könnte sein das hier zu viel Saft auf die Ram gehen und die deshalb ne aktive Kühlung brauchen.

  5. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    aiaiai :)
    zuerst mal danke fürs antworten!
    der typ meinte das die karte dann mehr arbeit übernimmt und so die riegel entlastet werden - ich als gutgläubiges mädel hab das natürlich geglaubt^^

    wie kann ich die timingslangsamer schalten? ich hab da sowas von 0 peilung^^

    und was ist denn "VDIMM"^^ man man man und ich bin niiiicht blond^^

  6. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    bin dann draufgekommen das die temperatur eine rolle spielt - kühler auf die rams und es ging!!!!
    weil das nun kein zustand is die mit klimaanlage zu kühlen hab ich mich erkundigt, der mann beim mediamarkt meinte ich brauch ne neue grafikkarte - gemacht getan, heute ne neue karte geholt.
    Der Mann beim Mediamarkt braucht aber mal dringend einen Grundkurs, scheinbar kennt er sich mit der Materie nicht aus.

    Das die RAMs zu warm werden ist eher unwahrscheinlich, wenn dann die CPU. Lies mal die Temperaturen mit einem Programm (Everest, Speedfan etc.) aus und poste sie hier.
    Die Tips mit der V-Dimm und den Timings können helfen aber nicht bei einem Temperaturproblem.

    Weisst du was für ein Board du hast? Von welchem Hersteller ist der alte und von welchem der neue Speicher?

  7. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab* everest kenn mich da aber ned aus^^
    wenn mir sagst wo ich die angaben finde post ich sie =)

  8. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    teste doch mal, wie sich dein sys mit jeweils nur einem riegel verhält. tippe auf inkompatibelem ram.

  9. Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :( #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von sophieee
    Ich everest kenn mich da aber ned aus^^
    wenn mir sagst wo ich die angaben finde post ich sie =)
    Die Temperaturen findest du unter "Computer"-"Sensoren"... Evtl. nen Screenshot wäre nicht schlecht, ansonsten am besten mal kurz alles auflisten was unter Temperaturen und Spannungswerten aufgeführt ist.

    Meine Güte Leute: Bremst mal eure Hormone! Kaum erstellt nen Mädel (angeblich jedenfalls) so einen Thread, schon will jeder helfen, bei nem Typ hätte es hier bislang max. 2 Antworten gegeben!


Mädel das bald durchdreht -> arge PC probs :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.