Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3

Diskutiere Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, mein Rechner ist für meine Arbeiten mit Photoshop CS3 und Lightroom leider viel zu langsam geworden und da Adobe seine Software auf den Intel ...



 
  1. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3

    Hallo,
    mein Rechner ist für meine Arbeiten mit Photoshop CS3 und Lightroom leider viel zu langsam geworden und da Adobe seine Software auf den Intel Core2 Duo optimiert, habe ich mir überlegt, den Intel Conroe E6600 zu kaufen mit passendem Mainbard und brauchbarer Grafikkarte. (besitze eine ausreichend gute AGP Karte, jedoch haben die neuen Boards wohl kein AGP Steckplatz)

    Das Problem ist, dass ich nicht weiß, welches Mainboard dazu geeignet ist. Da der Prozessor einen FSB von 1066 hat, möchte ich ihn nicht mit einem langsameren Board verlangsamen.
    Z.B. habe ich das P5B von Asus gesehen, jedoch unterstützt es nur maximal DDR2 mit nur 800MHZ. Ist das ein Problem? Oder wäre es klüger ein Mainboard zu holen, welches DDR2 mit 1GHZ unterstützt und ich den entsprechenden Speicher dafür kaufe?
    Gut am P5B finde ich, dass es noch einen IDE Steckplatz hat, den brauche ich nämlich dringend für meine 2 Festplatten.

    Als letztes möchte ich noch nach einer Grafikkarte fragen, die für Bildbearbeitung (reine Bildbearbeitung, kein 3D, Video oder sonstiges) ausreicht.


    Ich fasse noch mal zusammen:

    -DDR2 mit 1GHZ empfehlenswert oder rausgeschmissenes Geld gegenüber 800MHZ?

    - passendes Mainboard für Conroe E6600 mit DDR2 1GHZ Unterstützung, ATX (kein MATX) mit 1 IDE Steckplatz

    - Grafikkarte (spiele keine PC-Spiele)



    .Volkan

  2. Standard

    Hallo Volli86,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #2
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    ich beschäftige mich viel mit photoshop (cs2) und denke ich kann da was dazu sagen.

    cpu:
    die wahl ist gut. seit ich selbst einen rechner mit core2duo benutze, ist die cpu-leistung nebensächlich geworden. selbst rechenintensive filter, wie z.b. radialer weichzeichner o.ä. sind rasch abgearbeitet.

    board:
    der pragmatische rat ist: kauf ein solides, relativ günstiges markenprodukt, ohne schnickschnack. achte darauf, dass kein nerviger chipsatzlüfter auf dem board sitzt. ich bin sicher hier im thread werden einige gute vorschläge reinschneien.

    zur grafikkarte sei angemerkt:
    du brauchst keine "schnelle" grafikkarte.
    "schnell" bedeutet im zusammenhang mit grakas heutzutage, dass die spieleleistung gut ist. aber die 2d-darstellung - und nur die brauchst du - ist bei jeder aktuellen billigeren grafikkarte innerhalb wahrnehmbarer grenzen gleich schnell.
    ich habe zb. meine nvidia 8800gts beim arbeiten unter windows aus stromspargründen auf weniger als ein viertel der standardtaktung untertaktet. wahrnehmbarer unterschied NULL. kurzum: als bildbearbeiter nimm eine leise gekühlte, mit 2 dvi-ausgängen.

    die wirklich relevanten geschwindigkeitssteigerungen in photoshop erzielst du durch ram+hd.

    arbeitsspeicher:
    - mindestens 2 gigs, eher mehr. die taktung ist nicht in erster linie ausschlaggebend, die bringt dir nur sekundenbruchteile, sondern die menge.ddr2 800 ist preis/leistungsmäßig sehr gut, und selbst etwas langsamerer ram ist kein allzu schlimmer flaschenhals.

    aber:mehr als 4 gigs sind unter 32 bit windows aber umsonst- nicht nur windows ist die grenze, auch photoshop erkennt default nur ca. 2,6 gigs. erkannte und zuweisbare 3 gigs oder etwas mehr lassen sich mit dem "3gig-switch" in der boot-ini.verwirklichen. google ggf danach.

    hd:
    photoshop läuft runder, wenn es auf eine eigene platte zugreifen darf, die nicht startvolume ist und auf der sonst nix passiert. je schneller die platte, umso besser, immerhin wird hierhin ausgelagert, sobald der ram ausgelastet ist.

  4. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke, das war sehr hilfreich.
    Ich vergewissere mich noch mal bei weiteren Personen und werde dann wohl DDR2 800MHZ (2GB) kaufen. (Trotz FSB von 1066)

  5. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

  6. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #5
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    als mainboard solltest du dieses vieleicht auch noch in betracht ziehen
    hab zwar selber noch keine tests von gesehen aber du hast den neuen p35 chipsatz und ddr2 und ddr3 unterstützung für später

    GIGABYTE GA-P35C-DS3R
    Mindfactory Online-Shop

    und preislich würde die cpu zwischen den beiden erwähnten liegen hätte aber schon fsb 333 was für´s berechen von foto´s bestimmt nicht schlecht ist

    INTEL Core2 Duo E6550

    cu
    Absurdistan

  7. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nein, DDR3 ist für den Core2 nutzlos => DDR2-Board.
    Den kleineren Core2 kann er ja auch noch mit Standardspannung ordentlich hochjubeln...

  8. Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3 #7
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hab ihm nur geraten sich das board mal anzuschauen da es ddr 3 und ddr2 ram solts hat

    und ob es ddr nutzlos ist kann man so auch nicht sagen da man nicht genau weiß was noch alles für cpu´s für den p35 chipsatz kommen

    hab ja auch nicht gesagt er soll ddr 3 ram kaufen aber für die zukunft wäre es eine überlegung

    cu
    Absurdistan


Mainboard+CPU+Graka für Photoshop CS3

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

photoshop cs3 grafikkarte
cpu optionen photoshop cs3
grafikkarte photoshop cs3 empfelung
photoshop cs3 hardware grafikkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.