Mainboard oder CPU kaputt?

Diskutiere Mainboard oder CPU kaputt? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich habe folgendes Problem: Vor kurzem hat jemand (unabsichtlich) an einen meiner Rechner getreten. Der Rechner war ausgeschaltet. Seitdem tritt folgendes Problem auf: Wenn ...



 
  1. Mainboard oder CPU kaputt? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Mainboard oder CPU kaputt?

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Vor kurzem hat jemand (unabsichtlich) an einen meiner Rechner getreten. Der Rechner war ausgeschaltet.

    Seitdem tritt folgendes Problem auf:
    Wenn man den Rechner einschaltet, tut sich nicht mehr viel. Ich bekomme auf dem Bildschirm kein Eingangssignal, der Rechner macht gar keine anstalten mehr, zu booten, ich kann gar nichts mehr machen. Der CPU-Lüfter dreht, aber die Leuchtdiode am Mainboard blinkt unaufhörlich, ebenso wie die Diode an der Netzwerkkarte. Das CD-Laufwerk gibt ständig so ein hängendes Geräusch von sich. Laufwerke gehen auch nicht mehr auf. Ich würde sagen der versucht andauernd sich neu hochzufahren.

    Welches Teil könnte da defekt sein? Da ich ja kein Eingangssignal bekomme, dacht ich dass es eigentlich nur die CPU oder das Mainboard Sein kann bzw. eventuell das Netzteil.

    MFG cs

  2. Standard

    Hallo kischi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard oder CPU kaputt? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Alle Steckverbindungen überprüfen, ggf. alles (auch die Datenkabel von den Laufwerken vom Board abziehen) bis auf CPU (Kühler muss angeschlossen bleiben, sonst rauchts), RAM und Grafikkarte abklemmen.

  4. Mainboard oder CPU kaputt? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das kann alles sein.. Nur weil einer davortritt (ausser er heisst Roberto Carlos) geht aber normalerweise nix kaputt, hast du überprüft ob sich nicht nur irgendwas gelockert hat?

  5. Mainboard oder CPU kaputt? #4
    Volles Mitglied Avatar von Anno_1503

    Mein System
    Anno_1503's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ Venice
    Mainboard:
    Asrock 939 Dual SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 MB Ram
    Festplatte:
    170 GB SATAII
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT
    Soundkarte:
    Sound Blaster L!ve
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 740N
    Gehäuse:
    Aerocool Extrem Engine 3T
    Netzteil:
    Be Quiet! 470 Watt
    3D Mark 2005:
    5783
    Betriebssystem:
    Windows Xp Home SP2
    Laufwerke:
    2 DVD-Laufwerke

    Standard

    hat dein Kollege auf die seite, wo das Mainboard ist getreten, oder auf die andere````


Mainboard oder CPU kaputt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

auf mainboard getreten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.