Mainboard und CPU kaufen - Hilfe

Diskutiere Mainboard und CPU kaufen - Hilfe im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Nachdem ein PC im Hause gestern den Geist aufgegeben hat (Prozessor oder Mainboard) will ich nun einen Neuen selbst zusammenstellen. da der PC nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!
    Nachdem ein PC im Hause gestern den Geist aufgegeben hat (Prozessor oder Mainboard) will ich nun einen Neuen selbst zusammenstellen. da der PC nur zur Textverarbeitung benutzt wird sollte es möglichst billig ausfallen, jedoch aktuell sein, hierzu einige Fragen und Vorschläge meinerseits:


    Zuerst die Fragen:

    Asus A7N8X-X
    Was hat es mit dem X auf sich, dass es um fast 20 Euro billiger ist als das normale Modell (das ich momentan benutze und sehr zufrieden bin) und 40 Euro billiger ist als das Deluxe Modell? Die deutsche Seite von Asus geht nicht und auf Englisch habe ich da nicht mal den Hauch einer Chance das zu verstehen?


    Elitegroup oder AsRock?
    Habe bei Mindfactory das Board "ASRock K7S8X, Sockel A" entdeckt:
    ASRock K7S8X (SiS746FX) Sound / LAN für Duron / Athlon XP (FSB333) SIS 746 FX 5.1 Sound on Board, LAN 3x DD-RAM (PC400), AGP 8

    Bei meinem Händler Litec (München) gibt es das MB ASRock K7S8XE SIS748FX FSB400 Lan,Sound für 55 Euro das A7N8X-X für 75,00 Euro


    bei ECS habe ich kein so aktuelles Board mit FSB333 und DDR400 entdeckt.


    AMD Prozessor, da Celeron irgendwie veraltet ist und P4 erst ab 175 Euro zu erhalten ist. Ich habe mich versucht zu informieren, aber es ist unmöglich für einen Laien zu verstehen um welche Prozessoren es sich wo handelt, meine Frage:
    Was ist AMD Opteron, AMD Athlon XP, Thouroughbred, Palomino, Barton?

    Unterscheiden sich die in der Form (Sockel A?)

    Das letztemal hatte ich einfach nen Athlon XP 2000+ gekauft ohne weiter nachzufragen, ich dachte mir ich könnte diesen alten prozessor dazu nehemn und für den anderen PC ne aktuelle CPU kaufen, zB AMD Athlon XP 2600+


    Solange ich nciht weiß was es mit dem Asus Board auf sich hat tendiere ich zum AsRock, das sieht richtig gut aus bei dem preis, nun meine zusammenstellung:

    was haltet ihr davon?

    ASRock K7S8X
    AMD Athlon XP 2000+
    Geforce2 MX (habe ich zuhause rumliegen, für Textverarbeitung reich die doch völlig?)
    netzteil, reicht da ein 300W?

    Über Feedback wäre ich sehr dankbar, bei den Namen verzweifelt man wirklich als Laie, vor allem wenn man nichtmal weil was Taktung/FSB/Cache usw. ist bzw bewirkt :9


    Falls es hilft, hier ist die Homepage von meinem Lieblingshändler (da isses am billigsten *g*)
    http://www.litec-computer.de

    Ic danke jedem der antwortet schon mal im Vorraus. :bj

  2. Standard

    Hallo Franzi3000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Die Grafikkarte reicht natürlich. Beim Prozessor sieht der Athlon XP2600+ (ist dann ein Thouroughbred) momentan ganz gut vom Preis-/Leistungs-Verhältnis aus. Achte je nachdem, wie wichtig dir das Geräuschniveau deines Rechners ist, auf einen leisen CPU-Kühler. Oder nimm einfach die boxed-Version, das ist dann mit passendem Kühler (wäre am günstigsten).
    Zum MoBo: Ich würde zum Asus tendieren(insbesondere bei 75€), weiss leider aber im Moment auch nicht, was das X bedeutet, vermutlich ein geringere Onboard-Ausstattung, evtl. aber auch weniger PCI-Slots(??). Aber da weiss bestimmt ein anderer hier Rat.
    Beim Netzteil würde ich es einfach drauf ankommen lassen. Wenn der Rest des Rechners nicht so stromhungrig ist, kann ein 300W-NT gut reichen. Wenn nicht, kannst du das immer noch tauschen.
    Hast du schon passende RAM´s?

    ...das war´s erstmal...

  4. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #3
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    hi !
    wennste eh in münchen einkaufen willst würde ich das 300 watt hec netzteil von bauers.com nehmen!
    damit biste auf der sicheren seite. prozzie würde ich dir einen 2400+ mit copper silent lüfter oder x-dream vorschlagen. (kriegste alles beim litec günstig). Beim board würde ich nicht sparen und wenn das von dir genannte asus nehmen (hat fsb200 support) also a7n8x-x... mit der config biste auf der sicheren seite !

  5. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das Asus klingt nicht schlecht, aber irgendwas muss ja den Preis rechtfertigen, was unterscheidet denn den nForce2 400 chipsatz vom nForce2 S Chipsatz?


    ich denke eigtl. das 300W reicht - Lüfter für den prozessor werde ich boxed kaufen, das ist mir zu umständlich. :9


    Ich denke der CPU AMD Athlon XP 2600+ boxed hat bei litec das beste Preisverhältnis und ist der schnellste Billige - der passt schon oder? was hat der 2400+ für vorteile, ist es nicht die gleiche art? (thouroughbred, barton, usw?)


    Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand noch die Differenzen der "teuren" ASUS Boards erklären könnte. :5 Vielen Dank schonmal

  6. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Beide Prozessoren, sowohl der 2400+ als auch der 2600+ basieren auf dem Thouroughbred Kern, mit 256byte 2Level Cache.

    Daten:
    2400+ hat nen FSB von 133Mhz Realer Takt 2Ghz => 80€
    2600+ realer Takt 2083Mhz => 95€ gibt es in 133Mhz und 166Mhz, wobei heute glaub ich nur noch der 166Mhz verkauft wird, dafür brauchst du aber 2700 (333Mhz) Speicher, und das Bord muss es unterstützen, beim Asus sollte das baer kein Problem sein.
    Sofern du dir den eh neukaufst ist es egal.

  7. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #6
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Der Unterschied zwischen den Asusboards

    A7N8X-X ist das neuere, hat aber kein Dualchannel und 400 MHz-FSB funktioniern immer.
    Beim A7N8X ist nun die version 2.0 aktuell, mit der sich auch ein FSB von 400MHz betreiben lässt, wenn nicht gleich, dann nach einem Biosupdate.
    Das war alles das ich der Aususseite entlocken konnte.
    Die Deluxe Version ist die selbe wie das A7N8X, und hat dazu noch Firewire und Serial ATA, Soundstorm, rest ist nicht so wichtig.

    grüsse meister

  8. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke allen für die Antworten, ihr habt mir richtig weitergeholfen! Auf euch ist immer Verlass! thx =)

    Ich nehme jetzt:
    ASUS A7N8X-X
    Athlon XP 2600+
    und noch nen billigen leisen Lüfter, lieber einmal mehr Arbeit und dafür nachher nicht so viel Lärm

  9. Mainboard und CPU kaufen - Hilfe #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hab mir gerade mal die OC-Fähigkeiten des A7N8X-X angesehen... :ad :ab

    Da is ne Menge drin. Der RAM-Takt lässt sich auf 600 MHz einstellen O_O¿
    300 MHz FSB x 200%
    Na wenn das nicht ausreicht... ;)

    Aber auch VCore (bis 1,8 unabhängig vom Standard-Core) und so waren net schlecht.

    Leider ist's nicht mein Eigen... :bp


Mainboard und CPU kaufen - Hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.