Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe

Diskutiere Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi erstma, also ich würd mir`n 2500+ ne radeon 9500pro und ein Abit N7F-S holen (geignet dafür auch INFINION PC 3200 RAM)!! MfG bastiborm PS: ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #9
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    hi erstma,

    also ich würd mir`n 2500+ ne radeon 9500pro und ein Abit
    N7F-S holen (geignet dafür auch INFINION PC 3200 RAM)!!

    MfG bastiborm

    PS: bin auch schon am sparen auf dieses sys.
    und auf keínen fall eine 9600Pro, hat mein kumpel, und ein andere hat die 9500Pro. mit fast identischen systemen. der mit der 9500pro ist wesentlich zufriedener!!

  2. Standard

    Hallo Ponschorello,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    ...will auch meinen Senf dazugeben!

    Je nach Revision deines Boards geht tatsächlich noch bis zum 3000+ mit 166FSB drauf. Diesen Leistungszuwachs wirst du merken, auch den von einem 2800+ noch, darunter rentiert sich für Dich nicht.

    1024MB Speicher brauchst Du nur, wenn du viel mit Bildbearbeitung oder CAD machst (wie ich). Da ein DVD-Brenner auf deiner Wunschliste steht, machst du vielleicht lieber was mit Video-Encoding oder Rippen, dann brauchst du wieder mehr CPU-Power, also eher einen größeren Prozi.

    Festplatten: Keine großen Unterschiede. Seagates sind etwas langsamer (meßbar, nicht spürbar) und kühler, WD's und IBM/Hitachi schneller und wärmer. Mein Tipp ist aber immer noch die Deskstar 180GXP Serie. Das 120GB Modell mit 8MB Puffer (=macht sie etwas schneller) ist schon für knapp unter 100€ zu haben. Ein, wie ich finde, Preis-Leistungs-Sieger!

    Mit einem Board Upgrade würde ich wirklich noch warten und zwar aus folgenden Gründen:
    1. VIA bringt nochmal einen Sockel 462 Chipsatz raus, den KT880. Vielleicht kann dieser dem NForce2 Ultra 400 die Leistungskrone für diesen Sockel nochmal abjagen.
    2. Ein Umstieg auf die neue AMD 64Bit Plattform (Athlon 64, Athlon FX 64) macht füher oder später Sinn. Nur Hat jede neue Plattform ihre Kinderkrankheiten, so auch diese. Die Chipsätze werden noch reifen und nicht zuletzt wird der entgültige Athlon FX noch den neuen Sockel 939 erhalten, aber erst Anfang nächstes Jahr.
    3. Bei Intel das gleiche Lied, der kommende Prescott wird wahrscheinlich auf Springdale/Canterwood Boards laufen, aber nicht mehr viele Modelle. Soll heißen viel mehr als die 3,4 oder 3,6GHz Modelle wohl nicht, dann steht auch dort ein neuer Sockel an.

    So, jetzt verschnaufe erst mal...

  4. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Standard

    Hi,
    also die CPU würde ich nicht mehr austauschen das lohnt sich so gut wie garnicht weil dann das motherboard für die taktrate
    zu gross wird und es dann schon zwei oder mehr takte bis das
    Signal der cpu einmal ganz übers mainboard drüber ist und die cpu daher die meisste zeit nichts macht, also wartet da bringt ne schnellere grafikkarte und ne bessere Festplatte und oder n Raid-system wesentlich mehr

    hoffe dass ich helfen konnte
    :4
    gruss Ray

  5. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #12
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Originally posted by rayman@21. Okt. 2003, 13:17
    Hi,
    also die CPU würde ich nicht mehr austauschen das lohnt sich so gut wie garnicht weil dann das motherboard für die taktrate
    zu gross wird und es dann schon zwei oder mehr takte bis das
    Signal der cpu einmal ganz übers mainboard drüber ist und die cpu daher die meisste zeit nichts macht, ...
    ..mmhh, ich glaube, dann schneide ich mein Motherboard in der Mitte durch, dann brauch das Signal der CPU nur noch halb so lang, bis es einmal ganz übers mainboard drüber ist.

    Der Rechner müsste dann doch doppelt so schnell laufen, oder?






    :cn

  6. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Originally posted by rayman@21. Okt. 2003, 13:17
    Hi,
    also die CPU würde ich nicht mehr austauschen das lohnt sich so gut wie garnicht weil dann das motherboard für die taktrate
    zu gross wird und es dann schon zwei oder mehr takte bis das
    Signal der cpu einmal ganz übers mainboard drüber ist und die cpu daher die meisste zeit nichts macht, also wartet da bringt ne schnellere grafikkarte und ne bessere Festplatte und oder n Raid-system wesentlich mehr
    LOOOOOOOOOL :af :cp

    armes Deutschland :dc

  7. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #14
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Kauf Dir ne fette GraKa und gut is!


    P.S. wenns sein soll, dann nimm halt nen XP 2700 oder 2800, nach nem BIOS Update sollte dein Board diese unterstützen!

  8. Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe #15
    Mitglied Avatar von Q-Li

    Standard

    DVD-Brenner:

    schaut mal bei meinem Stammladen um die Ecke nach: www.mb-it.de

    Dort gibt es günstig DVD-Brenner!

    NEC 1300A für 123,90 €
    LG GSA-4040B für 128,50 €

    Das sind nicht irgendwelche Grauimporte, sondern die Masse macht den Preis. Die hauhen pro Tag ca. 400 Stück raus!


Mal wieder: Kaufberatung, bitte um Hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.