Musik selber machen!

Diskutiere Musik selber machen! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Leute! Seit einiger Zeit interessiere ich mich für eigene sounds und Tracks .Könnt ihr mir sagen wo ich ein Programm zum produzieren eigener Musik ...



 
  1. Musik selber machen! #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Musik selber machen!

    Hallo Leute!
    Seit einiger Zeit interessiere ich mich für eigene sounds und Tracks.Könnt ihr mir sagen wo ich ein Programm zum produzieren eigener Musik herbekomme(legal und kostenlos)?
    Wär wirklich nett wenn mir da einer weiterhelfen könnte!
    Danke schonmal im Vorraus!

  2. Standard

    Hallo Robin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Musik selber machen! #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Kostenlos gibts da schon mal gar nix.
    Spiel-Programme gibts von MAGIX (z.B. Music Maker) oder von EJay.

    Alles andere wie Programme von Steinberg oder Propellerhead (Reason) sind eh für den Profi-Bereich, kosten nen Haufen Geld und ohne MIDI-Keyboard kann man damit eh kaum was anfangen.
    Aber ein MIDI-Keyboard wird ja fast schon bei den Spiel-Programmen vorausgesetzt.

  4. Musik selber machen! #3
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Die letzte c't enthielt, zwecks Titelthema "PC als Tonstudio", auf der CD Magix Music Maker 2006 silver (Vollversion)... ich vermute ne "Zwangsregistrierung" wird nötig sein, aber ansonsten dürfte das für den Anfang reichen.
    Nur Montag erscheint die neue c't, müsstest also nen netten Zeitungshändler oder einfach nur Glück ham noch die 11/06 zu kriegen.

  5. Musik selber machen! #4
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    wenn Du es vernünftig machen möchtest dann würde ich von den oben genannten abstand nehmen, die sind nur Spielereien. Ideal für sowas wo man auch mehrere Spuren anlegen kann ist Reason von Propellerhead oder Cubase von Steinberg, da fängt es an Freude am Musik machen zu bekommen. Würde aber hier ältere Versionen empfehlen, weil die neueren kaum Zahlbar sind. Habe irgendwo einen Link gehabt wo man ab 49,-€ eins dieser Programme bekommen kann, werde ihn wenn ich es gefunden habe sofort posten.

    Gruß
    Chantalus

  6. Musik selber machen! #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    FL Studio, eher bekannt unter dem alten Namen: Fruity Loops, ist auch noch eine sehr interessante Software.
    Aber ohne MIDI bzw. USB-Keyboard guckt man da auch in die Röhre.

  7. Musik selber machen! #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Ich kenn da audacity (geh auf winload.de und probiers aus)

  8. Musik selber machen! #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von noObi
    Ich kenn da audacity (geh auf winload.de und probiers aus)
    *LOL* Er sucht nen Musik-Programm, kein blanken Wave-Editor

    Aber so lange sich der Threadersteller nicht zu Wort meldet ist jedes weitere Posting eh für die Füß...


Musik selber machen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

musik selber machen am pc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.