was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann?

Diskutiere was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi ich wollte mal fragen welche vorkehrungen ich treffen muss bevor ich einen neuen prozessor mit mainboard einbauen kann. 1. vielleicht kann mir ja mal ...



 
  1. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #1

    Standard was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann?

    hi

    ich wollte mal fragen welche vorkehrungen ich treffen muss bevor ich einen neuen prozessor mit mainboard einbauen kann.

    1. vielleicht kann mir ja mal jemand beschreiben wie das ungever funktioniert mainboard rausbauen etc.

    2. wisst ihr vll gute mainboards die zu einem core 2 duo passen?

    hier mein system falls euch das hilft:
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    Motherboard
    CPU Typ DualCore Intel Pentium D 820, 2800 MHz (14 x 200)
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz Intel Lakeport i945P
    Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-533 DDR2 SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (12/07/05)



    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 (256 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6600 PCI-E
    Festplatte ST3200827AS (186 GB, IDE)
    ihr seht ich hab noch nicht so viel ahnung davon vll kann mir ja irgendwer helfen

  2. Standard

    Hallo gamefreak 91,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mal im Netz googeln, da findet man einige, sogar bebilderte Anleitungen.

    Ansonsten, alle Stecker abziehen, Steckkarten raus (Kraka usw.) und dann alle Schräubchen weg. Das Handbuch braucht man dann beim Wiedereinbau, um die Gehäuseschalter wieder korrekt zu platzieren.

    Wärmeleitpaste auf den neuen Prozi, den auf dat Board und Kühler drauf - fertig. Nicht vergessen den Lüfter anzuschließen! Aber unbedingt nochmal genauer einlesen...

  4. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #3
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    1.man braucht schraubenzieher.pc ausmachen,und vom strom trennen.dann machst du alles,was am mainbord hängt lose.am besten davor noch ein foto,da du es ja zum ersten mal machst und vllt nicht wieder alle kabel richtig einsteckst,obowhl sie ja eigentlich alle markiert sind.nachdem alles lose ist,kannst du das mainbord abschrauben,nimmst es raus,fertig^^
    2.kann ich dir leider nicht helfen

  5. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #4
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    eventuell mal eigene dateien sichern, da das windows dann mit dem neuen board nicht mehr zu gebrauchen sein wird (windows-neuinstallation nötig)

  6. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #5
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    also als aller erstes googeln !
    und wenn dann noch fragen offen sind finger von lassen und lieber im coputerladen um die ecke machen lassen.

  7. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    schon mal vielen vielen dank für die antworten !!!
    werde im web schon was finden!!!

  8. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Bitte probiers nich gleich an nem unschuldigen Core 2 Duo aus...

  9. was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann? #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Schau mal hier:

    http://tomshardware.thgweb.de/2002/0...er_den_aufbau/

    http://tomshardware.thgweb.de/2002/0..._fuer_schritt/

    Der Kram ist zwar auf älteren Rechnern aufgebaut aber vom Grundaufbau hat sich ja von Sockel A bis jetzt kaum was geändert.
    Da steht auch drin wie man ne CPU einbaut. Und so wie sie rein kommt, genauso baut man sie auch wieder aus.


was muss man machen bevor man einen prozessor einbauenkann?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.