Muss morgen einen neuen PC bestellen!!

Diskutiere Muss morgen einen neuen PC bestellen!! im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; So ein Quatsch! Ich habe ein LC Power 6550 rev.2 seit längerer Zeit im rechner der ununterbrochen läuft , das teil ist superleise und einfach ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 42
 
  1. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #17
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    So ein Quatsch! Ich habe ein LC Power 6550 rev.2 seit längerer Zeit im rechner der ununterbrochen läuft , das teil ist superleise und einfach Spitze. Und von der Sorte habe ich auch mehrere in andere verbaut. Bis heute ist noch keins abgeraucht. Zur Grafikkarte wenn Du ap und zu ein Spiel spielen willst , würde ich ne 6600GT nehmen oder dementsprechend eine kleinere , von Onboard halte ich nichts , würde aber auch reichen. Sonst ist deine Auswahl vollkommen ausreichend. Ich habe einen ähnlichen im moment mit Vista Beta 2 und Office 2007 Beta am laufen und die Leistung reicht noch vollkommen aus bzw. erhat sogar noch Leistungsreserven. Sicher gibt es immer besseres und wird es auch immer wieder geben , aber es ist die Frage braucht mans , soll jeder für sich selber entscheiden wenn er den nötigen Geldbeutel hat.

  2. Standard

    Hallo MIC4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #18
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Ich will ja nicht abstreiten, dass billig Nts immer schrott sind.Aber sie verbauchen nunmehr auch mehr Strom das sie einen Wirkungsgrad haben der weit weg von gut und böse ist. Daher sprt man im Endeffekt mehr wenn man direkt ein Marken Nt holt
    http://www.dirkvader.de/frame.php?si...nic_S12-380%2F

    insbesondere mal einen Blick darauf werfen

    Leistungsaufnahme:
    Um zu ermitteln wie sich die Testkandidaten aus ökonomischer Sicht verhalten, wird deren Leistungsaufnahme in allen drei Betriebsarten ermittelt: Im Standby-Betrieb (herunter gefahrenes System), im Leerlauf (hochgefahrenes Betriebsystem, keine Aktivitäten) und unter Volllast (volle Systembelastung). Die maximale Auslastung des Systems wird durch den gleichzeitigen Betrieb der beiden Programme Prime95 und 3DMark2003 erreicht. Als Messmittel kommt der bekannte Energy Monitor 3000 von Voltcraft zum Einsatz (EUR 39,95). Für den Hausgebrauch kann auch der deutlich günstigere Energy Check 3000 (EUR 19,95) bei Conrad erworben werden. Es wird der Stromverbrauch des gesamten Systems, bestehend aus Prozessor, Mainboard, Arbeitsspeicher, Grafikkarte, Festplatte und DVD-Laufwerk ermittelt. Da den Prüflingen in der Regel unterschiedliche (Querschnitt, Qualität) Kaltgeräteanschlusskabel beigelegt werden, verwenden wir als Referenz das aus dem HiFi-Bereich bekannte Serie 3 Kabel (EUR 50,00) aus dem Hause Groneberg.

    Die aus der Tabelle hervorgehenden Unterschiede stellen sich als relativ gravierend dar. Durch die teils deutliche Ersparnis erscheint uns diese Rubrik mehr als sinnvoll und absolut zeitgemäß. Nehmen wir einmal an, wir betreiben ein ganzes Jahr lang (8760h) ein Netzteil mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 150W (Volllast). Dieses wird dann durch ein hoch effizientes Modell mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 100W (Volllast) ersetzt. Bei einem Strompreis von 0,17 EUR/KWh entspräche dies einer Ersparnis von EUR 74,46/Jahr. In der Praxis dürften so große Differenzen (50W) bei Netzteilen aber kaum auftreten. Realistischer hingegen sind Unterschiede von ca. 25W, wodurch die Ersparnis immer noch EUR 37,23/Jahr beträgt. Es macht also durchaus Sinn, etwas mehr Geld für ein sparsameres Modell auszugeben. Ein Mehrpreis von EUR 10,00 wäre bei 25W geringerem Verbrauch bereits nach gut 3 Monaten amortisiert. Wer mehr als einen Rechner betreibt sollte sich genau überlegen, welches Netzteil er verwendet.



  4. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #19
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    So, Intel ist also nicht konkurrenzfähig?

    Mainboard: http://www.geizhals.at/deutschland/a195740.html (OnBoard Grafik)
    Prozessor: http://www.geizhals.at/deutschland/a182438.html
    Speicher: http://www.geizhals.at/deutschland/a159480.html

    Ansonsten kann ich mich beim Rest weitestgehend boidsen anschließen.
    Gehäuse: http://www.geizhals.at/deutschland/a153578.html
    HDD: http://www.geizhals.at/deutschland/a133927.html
    Laufwerk: http://www.geizhals.at/deutschland/a177767.html
    (evtl. CardReader: http://www.geizhals.at/deutschland/a135534.html)
    (evtl. Soundkarte: http://www.geizhals.at/deutschland/a124505.html)

    Komme auf 767 €uronen zzgl. Versand.
    Beim CoreDuo muss man nicht mal groß an der Leistungsschraube drehen, und er geht trotzdem ab wie Sau ;)

    €dit: btw: Den CoreDuo kannste aufgrund seiner niedrigen Abwärme/ seines niedrigen Verbrauchs fast mit sowas hier Kühlen

    ...oder du verwendest einfach einen der ach so billigen, äh, will sagen günstigen Arctic Cooling Freezer P4 ;)

  5. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nette Sache - aber leistungsmäßig nem So-939-Sys mit nem X2 wohl heftig unterlegen (Es is der Core Duo MOBILE!)... Außerdem hat das Board keinen DVI-Ausgang.

  6. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #21
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Laut diversen Benchmarks nicht - und aus eigener Erfahrung auch nicht :)
    Das fehlende DVI ist in der Tat ein Manko, hier lässt sich eigentlich nur mit einer 20-40 €uronen-GraKa nachhelfen.

  7. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #22
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    wieso, wenn du alles neu brauchst, kaufste dir nich nen Komplett-PC

  8. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #23
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Weil selber zusammenbauen immer noch Geld spart

  9. Muss morgen einen neuen PC bestellen!! #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also zum Thema Komplett-Pc kann ich nur sagen das die Teile aus meiner Sicht immer einen gravierenden Fehler haben. Einmal ist es die Festplatte und einmal das Board ....

    Zusätzlich ist bei einem komplett PC immer eine XP Version dabei. Habe zwischenzeitlich zwei Versionen und das dürfte reichen.

    Edit:
    Zusätzlich ist es billiger!!!!
    Heute abend werde ich nochmal einen PC zusammenstellen aufgrund eurer Tipps. Mal sehn was ihr dann davon haltet.


Muss morgen einen neuen PC bestellen!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.