Neue Festplatte

Diskutiere Neue Festplatte im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi also n freund von mir hat sich kürzlich auch ne neue pladde gekauft ich weiß aber net von welcher firma aber es ist eine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Neue Festplatte #9
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hi
    also n freund von mir hat sich kürzlich auch ne neue pladde gekauft ich weiß aber net von welcher firma aber es ist eine mit 120gig und 8mb cache. er meinte das die 8mb cache was ausmachen würden z.B. beim cd's brennen, programme/spiele installieren oder beim daten verschieben. aber dies ist ja auch logisch das das nen unterschied macht z.b. wenn das cd-laufwerk die daten auf die festplatte schiebt und die pladde kommt net ganz mit, dann kann halt im 8mb cache mehr zwischengespeichert werden als im 2mb cache. so kann es bei 2mb cache zu nem "stau" kommen.

  2. Standard

    Hallo Z0rG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Festplatte #10
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Nee du. Da hat dein Freund Mist erzählt! Um dich mal aufzuklären: ein CD-ROM Drive schafft maximal 7,8 MB (@52X) pro Sekunde über den IDE-Port zu jagen. Eine Festplatte hingegen kann bis zu 45 MB/s schreiben! Das heisst, es könnten theoretisch 5,7 CD-ROM Laufwerke gleichzeitig ihre Daten @ 52X rüberschieben, bis ein Aussetzer oder ein Datenstan entstehen würde. Also da is noch Platz ohne Ende! Der Buffer ist eher für Festplattenzugriffe via RAM oder CPU gedacht. :7
    Ich hoffe, das war verständlich. :cu

  4. Neue Festplatte #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und beim CD-Brennen macht sich das auch nicht bemerkbar, da die meisten aktuellen Brennprogramme (z.B. Nero) sich einen eigenen "Cache" (je nach Größe des RAMs, können es auch mal 64MB "Cache" sein) im RAM einrichten (als zusätzlicher Schutz gegen Buffer Underrun). Evtl. Schwankungen beim Lesen von der Platte werden locker vom "Cache" des Brennprogrammes abgefangen. Außerdem dauert das Brennen der CD immer gleich lange, da der Brenner die Geschwindigkeit vorgibt.

  5. Neue Festplatte #12
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Originally posted by Jeck-G@5. Mai 2004, 20:11
    Und beim CD-Brennen macht sich das auch nicht bemerkbar, da die meisten aktuellen Brennprogramme (z.B. Nero) sich einen eigenen "Cache" (je nach Größe des RAMs, können es auch mal 64MB "Cache" sein) im RAM einrichten (als zusätzlicher Schutz gegen Buffer Underrun). Evtl. Schwankungen beim Lesen von der Platte werden locker vom "Cache" des Brennprogrammes abgefangen. Außerdem dauert das Brennen der CD immer gleich lange, da der Brenner die Geschwindigkeit vorgibt.
    Gute Ergänzung@ Jeck G!

    Ausserdem ist beim Brennen gewissermaßen eine physikalische Grenze erreicht. Um Daten schneller brennen zu können als 52X müsste entweder ein neues Brennverfahren mit stärkeren Laserlinsen oder ein neuer CD-Standart, der schnellere Geschwindigkeiten aushalten kann, ohne zu zerbersten, entwickelt werden! Für meine Begriffe ist CD- Brennen am Ende. DVD-Brennen wird in naher Zukunft einen mordsmäßigen BOOM erleben. :ad

  6. Neue Festplatte #13
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hmm na gut dann war das getexte von mir halt mist aber besser war die mit 8mb cache auf jeden fall

  7. Neue Festplatte #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab mir jetzt die mit 2Mb gekauft und muss sagen geht echt gut und die Platte läuft auch schön leise also nur zu empfehlen. :4


Neue Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.