neue kiste, welche technik?

Diskutiere neue kiste, welche technik? im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; ok also dualcore ist dann drinne, dann noch die frage zu crossfire. gibt es bestimme karten die man nur im crossfire system anwenden kann, oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. neue kiste, welche technik? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok also dualcore ist dann drinne,

    dann noch die frage zu crossfire. gibt es bestimme karten die man nur im crossfire system anwenden kann, oder sind das einfach 2 slots aufm board und reintun kann man quasi was man will?

    wie ist die konfiguration, ist das schon ausgereifte technik? oder ist es doch ratsamer eine schnelle graka zu holen`?

  2. Standard

    Hallo oliotb,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neue kiste, welche technik? #10
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    Folgende Grafikchips von Ati beherrschen Crossfire:

    Radeon X800 Serie
    Radeon X850 Serie
    Radeon X1300 Serie
    Radeon X1600 Serie
    Radeon X1800 Serie
    Radeon X1900 Serie
    Außer bei den X1300- und X1600-Modellen wird dabei eine Master-Karte (Crossfire-Edition) und eine Slave-Karte benötigt, wobei sich eine Leistungstärkere Slave-Karte an der Leistung der Master-Karte orientieren muss.

    die X800 Crossfire-Edition entspricht einer X800XL
    die X850 Crossfire-Edition entspricht je nach Hersteller einer X850XT oder Platinum Edtion
    die X1800 Crossfire-Edition entspricht einer X1800XT-512MB
    die X1900 Crossfire Edition entspricht einer X1900XT

  4. neue kiste, welche technik? #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von oliotb
    ok also dualcore ist dann drinne,

    dann noch die frage zu crossfire. gibt es bestimme karten die man nur im crossfire system anwenden kann, oder sind das einfach 2 slots aufm board und reintun kann man quasi was man will?

    wie ist die konfiguration, ist das schon ausgereifte technik? oder ist es doch ratsamer eine schnelle graka zu holen`?
    Bei Crossfire benötigt man neben einer normalen ATI-Grafikkarte eine spezielle Crossfire-Edition. Die Technik an sich ist relativ ausgereift, auch wenn lange nicht alle Spiele unterstützt werden.

    Wenn du maximale Performance willst, kommst du an SLI/Crossfire nicht vorbei, ansonsten ist es sinnvoller nur eine dafür aber schnelle Grafikkarte zu verwenden.

  5. neue kiste, welche technik? #12
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Sag doch erstmal möglichst genau, für was der Rechner genutzt werden soll und wieviel er kosten darf! Dann finden wir schon was Passendes für Dich...

  6. neue kiste, welche technik? #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hehe, alles klar,

    also die maschine wird ein allround ding. ich schaue viele filme drauf, mach zum teil ein wenig grafik, surfen, und natuerlich zocken. da sollte er schon was koennen, obwohl ich kein hardcore gamer bin...

    hab gerade nen 20 zoll widescreen bekommen daher muss die graka gut roedeln und das soll GUT aussehen. (meine jetzige 5900xt hat bereits nen knacks weg)

    preis: hab in der hinsicht im moment keine grenze. sollten allerdings nicht die high end modeule verbaut werden damit es preislich uebersichtlich bleibt.

    hab im moment ein a7n8e deluxe oder wie das heisst. 1,5 GB ddr ram.
    den koennte man theorisch ja verwenden (weiss nicht was DDR2 ist ist das einfach schneller?)

    kuehler ist ein arctic2, der glaube ich echt grotten ist denn meine cpu ist meist ueber 60. richtig installiert ist er jedoch.

    netzteil muss ich mal schauen was ich habe.

    gehaeuse hab ich ein riesen grossen tower. fand ich immer gut weil viel platz drin ist.

    also braeuchte man:

    board
    cpu
    cpu Kuehler
    graka (ich glaube ich moechte mal ATI ausprobieren)
    (ggf neuen ram?)
    (ggf neues netzteil)

    hab ich was uebersehen`?

  7. neue kiste, welche technik? #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja, n vernuenftiges gehaeuse brauche ich doch, nervt mich tierisch an das bei meinem aktuellen die usb slots hinten sind.

  8. neue kiste, welche technik? #15
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von oliotb
    hehe, alles klar,

    also die maschine wird ein allround ding. ich schaue viele filme drauf, mach zum teil ein wenig grafik, surfen, und natuerlich zocken. da sollte er schon was koennen, obwohl ich kein hardcore gamer bin...

    hab gerade nen 20 zoll widescreen bekommen daher muss die graka gut roedeln und das soll GUT aussehen. (meine jetzige 5900xt hat bereits nen knacks weg)

    preis: hab in der hinsicht im moment keine grenze. sollten allerdings nicht die high end modeule verbaut werden damit es preislich uebersichtlich bleibt.

    hab im moment ein a7n8e deluxe oder wie das heisst. 1,5 GB ddr ram.
    den koennte man theorisch ja verwenden (weiss nicht was DDR2 ist ist das einfach schneller?)

    kuehler ist ein arctic2, der glaube ich echt grotten ist denn meine cpu ist meist ueber 60. richtig installiert ist er jedoch.

    netzteil muss ich mal schauen was ich habe.

    gehaeuse hab ich ein riesen grossen tower. fand ich immer gut weil viel platz drin ist.

    also braeuchte man:

    board
    cpu
    cpu Kuehler
    graka (ich glaube ich moechte mal ATI ausprobieren)
    (ggf neuen ram?)
    (ggf neues netzteil)

    hab ich was uebersehen`?
    Fürs Zocken braucht man natürlich eine (2 sind *eigentlich* Overkill :) GraKa mit ordentlich Dampf (à la 7900GTX, X1900XTX), 2GB Ram und nen netten Prozessor.
    Preislich bräuchten wir schon einen Rahmen, sonst lassen wir hier die Sau raus und am Ende isses dir zu teuer ;)
    Dein Netzteil + Ram sollteste gleich mitersetzen, außer der Speicher ist schon ein Vernünftiger (Was isses für einer?). Beim Netzteil gibts keine Diskussion, da kommt ein neues rein ;)

    Übrigens kann dein Arctic gar nicht richtig installiert sein, wenn der Proz so hoch geht... vermutlich zu viel WLP drauf (oder übertaktest du?)...

  9. neue kiste, welche technik? #16
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    guthaben? *gg*

    @franklin:

    naja ne 7900gtx oder x1900xtx muss es ja nu auch nich gleich sein ^^


neue kiste, welche technik?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.