Neuer Aldi-Süd PC (Medion Akoya E3300)

Diskutiere Neuer Aldi-Süd PC (Medion Akoya E3300) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Sersn, Die WD Green ist eine feine Platte - ein Traum, wenn man seine Ruhe haben will. :) Kann ich nur bestätigen. Noch dazu bleibt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Neuer Aldi-Süd PC (Medion Akoya E3300) #9
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Die WD Green ist eine feine Platte - ein Traum, wenn man seine Ruhe haben will. :)
    Kann ich nur bestätigen. Noch dazu bleibt sie immer schön kühl, ohne aktive Kühlung.

    Zum Thema kann ich nur sagen...... wer wenig Zeit und Lust hat selbst zu schrauben, ist mit solchen Angeboten gut bedient.
    Ansonsten geht ein selbst zusammengestelltes System immer vor und ist dazu noch günstiger.

    MfG - Frank

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Aldi-Süd PC (Medion Akoya E3300) #10
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Ich denke für den Einstieg sind diese Komplett-Angebote von Aldi o.Ä. schon "in Ordnung"...grade vielleicht auch für PC-Anfänger, die eben nicht dieses "wahnsnins Expertenwissen" haben (oder es sich nicht zutrauen) einen PC komplett alleine hochzuziehen...das ist in meinen Augen die eine Seite der Medallie und da fände ich es auch garnicht weiter schlimm, wenn sich diese Gruppe von Leuten so ein "Angebot" kauft...

    Vor vielen Jahren zählte ich übrigens auch dazu...war jetzt kein Aldi-PC, sondern ne andere Komplett-Kiste, aber da hatte ich eben weder Ahnung von der ganzen Technik, noch hätte ich im Traum dran gedacht das man "sowas" selber zusammenbauen kann...
    Aber hey, das war nen Duron mit 900Mhz, 128 MB SD-RAM und einer TNT 2 mit 64 MB...das Ding lief..naja, zumindest bis Aliens vs Predator 2 und Soldier Of Fortune 2 kamen

    Die zweite Gruppe von Leuten sind natürlich ganz klar die üblichen Werbungs-Opfer und Medienjunkies, von Tuten und Blasen keine Ahnung, aber sobald im Media-Markt-Prospekt der neue "Super-Rechner" angekündigt wird, gleich hin, ohne Rücksicht auf Verluste, weil sie wirklich glauben, sie würden etwas wahnsinnig Tolles zu nem prima Preis abgreifen...bei denen tut's mir dann auch nicht mal leid

    Leute wie dich, lieber Fabi0711, würde ich in der ersten Gruppe ansiedeln...du machst dich schlau, du fragst nach und wägst das mit deiner aktuellen Situation ab
    Aber wenn ich mir das Aldi-Angebot so anschaue, dann muss ich dir beim aktuellen Stand der Dinge leider sagen, das der mit deinen Ansprüchen nicht hinkommen wird...sind eben nicht mehr wie damals bei mir die TNT 2-Zeiten, glaube da war grade so die GeForce 2 im kommen, dennoch konnte man lange Zeit auch aktuelle Games mit eben jeder "schwächeren" Grafikkarte auf max spielen...is heute leider nicht mehr so, diese Rattenfänger-Karten ala HD4350 sind nicht mal Ansatzweise zum Spielen zu gebrauchen (ich weiß, das Media-Markt-Prospekt sieht das anders )...
    Deshalb...wenn du das Wissen hast, stell dir selber ne schöne Kiste zusammen, dann weißt du erstens was drin ist und zweitens das sie das leistet was sie soll

    Thema Samsung:
    Im Moment habe ich 5 Festplatten dieser Marke im Einsatz (zwei bei mir, zwei beim Bruder, eine als E-SATA-Backuplösung nochmal für mich)...sie laufen allesamt kühl, leise und absolut problemlos...so als kleiner Ausgleich


Neuer Aldi-Süd PC (Medion Akoya E3300)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

e3300d netzteil

akoya e3300 systemkomponenten

medion akoya 3300d laut

Welches Mainboard ist in dem Aldi PC Medion Akoya E3300 D verbaut

E3300 D mainboard hersteller

MSi Mainboard medion akoya e 3300

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.