Neuer leiser Rechner

Diskutiere Neuer leiser Rechner im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; wenn du bisschen mehr geld hast kannst bei der graka auch eine 6800 / ultra oder eine x800pro/xt nehmen. Sind in letzter Zeit die Preise ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Neuer leiser Rechner #9
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    wenn du bisschen mehr geld hast kannst bei der graka auch eine 6800 / ultra oder eine x800pro/xt nehmen. Sind in letzter Zeit die Preise ordentlich gesunken!

    Ansonsten sollte das ganze schön leise sein!

    Achja dein Ntzteil sollte auch schön leise sein...(beQuiet, Tagan,...)

  2. Standard

    Hallo Galdan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer leiser Rechner #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    könntest du mir mal ein paar links zu den von dir genannten GraKas posten (am besten passiv gekühlt und links auf geizhals oder dergleichen) wäre nett :)

    danke!

  4. Neuer leiser Rechner #11
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Passiv würde ich eine HighEnd Graka nicht nehmen da doch andere Bauteile unter der großen hitze dann leiden!

    Aber falls dir der Standard Kühler zu laut sein sollte, gibt es gute Kühler Alternativen von Zalman (25€)... musst aber auf Kompatibilität achten!
    zb: http://www.geizhals.at/deutschland/a130615.html

    X800XT für 281€
    http://www.geizhals.at/deutschland/a106599.html

    6800GT für 299€
    http://www.geizhals.at/deutschland/a133715.html

    ich würde die X800XT nehmen...

  5. Neuer leiser Rechner #12
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Also sowohl das Gigabyte Mainboard als auch die Grafikkarte sollen sehr heiß werden. Die einzige Alternative für das Mainboard ist ein Abit AN8 Ultra oder ein AN8 SLI Premium wobei mir das Abit eher zusagt. Wenn du nicht unbedingt die Features des NF4 nutzt würde ich dir auch eher zu einem Board mit Via Chipsatz raten! Die CPU kannst du passiv kühlen mit einem NB-Cool Scraper (wenn du das Case immer mit 2 x 120ern @ 7V belüftest) oder auch einem NCU 2005. Die Graka würde ich selber umbauen, d.h. einen Zalman VF-700 oder einen Silencer draufpacken!

  6. Neuer leiser Rechner #13
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    die cpu du meinst die nb oder?!

    die grafikkarte würde ich einfach kaufen (x800XT)
    , falls zulaut dann wie gesagt den Zalman nachkaufen!

  7. Neuer leiser Rechner #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    bei unserem Local Dealer könnte ich mir das "Asus P4PE2-X" für ca. 50€ holen.

    Was haltet ihr von dem Board? Ist es vorübergehend benutzbar, bis ich mir ca. Ende des Jahres einen neuen PC kaufe? Oder ist das absolut unzureichend?

    Alternativ gäbe es auch noch das "ASRock P4i65GV" für 60€!

    Danke für die Info!

  8. Neuer leiser Rechner #15
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Den der nen Noiseblocker Cool Scraper auf ne Northbridge packt möcht ich sehen

  9. Neuer leiser Rechner #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wenn ich die Wahl zwischen einem Asus für 50€ und einem ASrock für 60€ hätte, würde ich nicht lange überlegen: Asus, auch wenn ich beide Boards absolut nicht kenne...

    Bezüglich Kühlung des A64: Bitte nicht den Arctic nehmen, außer billig und relativ leise ist der nämlich nix.
    JEDER andere Kühler mit 120er Lüfter ist leistungsstärker und leiser. Komplett passiv ist Unfug, um so stärker müßtest Du das Gehäuse belüften. Bei Graka und Northbridge macht es halt Sinn, weil die dort verwendeten Mini-Lüfter meist unerträglich laut sind bzw. in nervenden Drehzahlbereichen arbeiten. Die passiven Kühlkörper kann man ja zusätzlich mittels großen langsamen Lüftern mit einem lauen Lüftchen versorgen, wenns doch zu heiß werden sollte.


Neuer leiser Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.