Neuer PC

Diskutiere Neuer PC im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Jo, die Hauptkomponenten stehen fest. Aber da sin au noch n paar ungekärte Fragen. z.B.: Netzteil, Lüftersteuernung... Der Spaß kostet so wie er da oben ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 40 von 40
 
  1. Neuer PC #33
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Ausrufezeichen

    Jo, die Hauptkomponenten stehen fest.
    Aber da sin au noch n paar ungekärte Fragen. z.B.: Netzteil, Lüftersteuernung...

    Der Spaß kostet so wie er da oben aufgelistet ist kostet ca 1400€.
    das ist nicht gerade wenig.

  2. Standard

    Hallo Atreyu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC #34
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    *grins*

    @ Netzteil:
    Nein, es gibt nichts vergleichbares. Kauf dir das Teil endlich. Es ist leise. Und wenn du unbedingt willst dass es leuchtet bestell eben mehrere LED-Lüfter, schraub dein NT auf und bau' dir einen leuchtenden Lüfter ein! *grins*

    @ Prozessor:
    Der X2 3.800+ ist meiner Info nach lediglich mit einer Art Kern verfügbar, also ist das vollkommen Schnuppe.
    boxed heißt mit Standardkühler, tray heißt ohne Kühler. Aber die X2 gibt's meiner Info nach lediglich als boxed Variante. *grins*

    @ Kühler:
    Nimm den XP-120, der ist billiger und besser verfügbar. Außerdem müsste er locker (!) reichen!

    @ CPU-Lüfter:
    guck mal! *grins*

    @ Arbeitsspeicher:
    Deine Argumentationskette hab ich leider nicht verstanden. Wenn du das große Kit später nachrüstest ist der Effekt genau derselbe wie wenn du alles in doublesided kaufst, oder? Außerdem haben die neuen Prozessorkerne (seit Venice) auch einen Speichercontroller, dem egal ist, ob double- oder singlesided. Also kannst du ruhig die doublesided holen!

    @ Grafikkarte:
    Die Lüfter der 7800er Generation sollen erfreulich leise sein. Behalt' ihn einfach drauf.

    @ Kleinzeug:
    Spar' dir lieber das Geld für ne unnötige Lüftersteuerung. *duck*
    Nee, dürfte echt sinnfrei sein. Vor allem wenn deine Lüfter eh alle nur 14db haben.

    @ DVD-Laufwerk:
    >> klick mich! <<

    @ Preis:
    Jopp, damit war zu rechnen. Mein Rechner kostet alles in allem rund 1650 € inkl. Teufel Concept E, Maus, Tastatur und Software... dein Prozessor reißt halt ganz schön rein. Dafür brauch ich aber wie gesagt 'ne Festplatte (und hab mir erstmal nur eine geholt - Samsung Spinpoint 160GB - will mir bei Gelegenheit noch 2x Hitachi 7k250 für'n Raid-0 zulegen).


    Bye, Feyamius...
    ...auf seine Komponenten wartend (was noch etwas dauern kann weil vv-Computer Lieferschwierigkeiten mit dem MDT RAM hat).

  4. Neuer PC #35
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mit dem Arbeitsspeicher war so gedacht, dass dann die Luft besser durchfliesen kann. (Zwichen den Arbeitsspiechern mein ich jetzt)

  5. Neuer PC #36
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Achso... ja... keine Ahnung. Ich glaub auch nicht, dass das sooo relevant ist.

    Wenn du einen guten Luftzug durchs Gehäuse hast, werden auch die Speicherriegel "umspielt", egal in welchen Bänken sie sitzen, würd ich jetzt mal sagen.

    Aber das ist schon okay, 1024 MB werden für's erste reichen denke ich.


    Bye, Feyamius...
    ...dessen neue Tastatur schonmal da ist. Fehlt nur noch "der Rest". *grins*

  6. Neuer PC #37
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Achso... ja... keine Ahnung. Ich glaub auch nicht, dass das sooo relevant ist.
    Genau. Überhaupt haben sich diese ganzen RAMS mit ihren sogenannten "Kühlkörper" überhaupt nicht bewährt. Im Gegenteil, die Kühlkörper sorgen für zusätzlich Erwärmung wie Messungen von Tomshardware.de ergeben haben.

    Wichtig ist aber folgendes, selbst bei extremen OC geben gute RAMS als eine der letzten Komponeten nach und da ist die Wärme auch der letzte Punkt der da zum tragen kommt. Selbst bei hohem DIMM Core.

    IMHO zu vernachlässigen.

  7. Neuer PC #38
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ert mal vielen dank an alle die mir geholfen haben.
    Dies ist die finale Liste :

    Gehäuse :
    Lian Li PC-60 B Plus
    Netzteil :
    Tagan easycon 530W ATX 2.0
    Mainboard :
    ASUS A8N-SLI Premium - Preis
    CPU :
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    CPU-Kühler :
    Thermalright XP-120
    CPU-Lüfter :
    SilenX iXtrema 120mm 14dBA Blue LED oder AeroCool Turbine 1000 LED
    Arbeitsspeicher :
    MDT 1024MB double sided
    Irgendwann später, wenn die 1Gb nicht mehr reichen, werde ich mit diesem Kit weiter aufrüsten. Aber das dauert denke ich noch eine Weile.
    Graka :
    ASUS Extreme N7800GT/2DHTV
    "Kleinzeug" :
    Irgendein schwarzes Disketten Laufwerk +
    Dämmset +
    Window-Seitenteil +
    CoolWatch - black
    Laufwerke :
    DVD-Brenner hab ich einen aber mir ist vor ner Woche mein DVD-Laufwerk verreckt...
    -> Plextor PX-130A schwarz
    des hat auch bei der PCGH seh gut abgeschnitten.
    HDD's :
    Hab mich dazu entschieden mir doch neue Festplatten zu kaufen, da meine alten zu langsam sind
    und ich die nicht einfach so in ein neues System einbauen kann (wegen Treiber un so).
    Ich brauche mindestens 320 GB am besten wär irgendwas zwichen 350 und 400 GB ,
    sollte SATA l oder ll sein, es konnen auch 2 Festplatten sein, leise und billig müssten sie nadirlich auch sein.
    So die Fetplatten sind das letzt was mir nun noch fehlt.

  8. Neuer PC #39
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Sehr schönes System, wirst bestimmt einigen Gefallen dran finden.

    Nur eins noch: Dämmmatten plus Seitenfenster gleich rausgeschmissenes Geld!
    Find ich zumindest. Also entweder - oder.

    An Festplatten würd ich zwei Spinpoints oder zwei Deskstars oder zwei Caviars holen.

    Oder du machst es so, wie ich es eigentlich vorhatte (es dann aber wegen akuten Geldmangels gelassen habe) und holst dir drei Platten: Eine Spinpoint (wie oben) für dein Betriebssystem und Programme (Office und so) etc. und dann zwei Hitachis im Raid-0-Array für Spiele und so, die du per Image auf die Platten legst. Ladezeiten Adé!

    Das ist wohl auch meine nächste Aufrüstaktion (wenn denn endlich mal die letzten beiden Komponenten bei mir zuhause ankommen - Mainboard und RAM... *seufz*):
    zwei Hitachi Deskstar 7k250 160GB. Eine Spinpoint 160GB hab ich schon - aber ich würde mir, wenn ich nochmal bestellen würde, wohl gleich 'ne 200er Spinpoint
    und zwei 160er Hitachis holen... naja. Man kann nicht alles haben.

    Aber ansonsten nochmals: sehr schönes System, ist auch ähnlich zu meinem (anderes Mainboard und ein 64 3.500+ statt eines X2 3.800+).


    Bye, Feyamius...
    ...zuprostend.

  9. Neuer PC #40
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    @ Feyamius :Welches Mainboard hast de dir geholt/bestellt ?
    Und wie meinst du des mit "die du per Image auf die Platten legst" ?

    Hm stimmt wenn ich n Seitenteil reinbaue kann der Schall da unghindert hindurch.
    Gibts nicht irgendwie vielleicht "spezial" Plexiglas ?

    Gruß Atreyu


Neuer PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.