Neuer PC

Diskutiere Neuer PC im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Naja wenn das Netzteil ein billig NT ist, kann es da schonmal schnell passieren, das der PC kaputt geht. Das liegt daran , das die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Neuer PC #9
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Naja wenn das Netzteil ein billig NT ist, kann es da schonmal schnell passieren, das der PC kaputt geht. Das liegt daran , das die nicht so gut abgesichert sind!
    Gute Netzteile sind z.B Bequiet, Tagan, Enermax, Seasonic und Chieftec!

  2. Standard

    Hallo MoepHannes,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MoepHannes's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane @ 2300 Mhz
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F/V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT
    Festplatte:
    1*Samsung 160GB / 1* Samsung 250GB
    Grafikkarte:
    XfX 7800GT 256MB Extreme Gamer
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Soudblaster
    Monitor:
    CRT 21"
    Netzteil:
    Xilenece 480W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1 Nec DVD-R

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    Naja wenn das Netzteil ein billig NT ist, kann es da schonmal schnell passieren, das der PC kaputt geht. Das liegt daran , das die nicht so gut abgesichert sind!
    Gute Netzteile sind z.B Bequiet, Tagan, Enermax, Seasonic und Chieftec!
    Ok dankeschön und was bringt des wenn ich mehr leistung(watt) am netzteil hab?

    Meiner meinung nach müsste das sinnlos sein^^
    Hatte nen bissl Elektrotechnik in der Schule aber obs nun was bringt weiss ich trotzdem net^^

    nochma Edit:

    Zitat Zitat von Chris-007
    Hi,

    Nehm lieber erstmal 1x1024 Mb. Dann musst du halt ein paar Wochen ohne DC auskommen! Nehm dann den hier !!
    Außer du weißt nich genau, ob du später noch einen kaufst, dann nehm 2x512!
    Was bedeutet das '2.5' hinter dem Ram Riegel? Gibt auch '3' ! Hat des was zu sagen?


    Ahso und @ All ich werde den größten teil hier bestellen -> http://www.mix-computer.de
    wurde mir und anderen mehrfach empfohlen. Ist sehr Billig im vergleich mit anderen OShops und es scheinen auch schon ein paar damit erfahrungen damit gemacht zu haben.

  4. Neuer PC #11
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Ich weiß jetzt grad nich, was du damit meinst. Mehr Leistung hast du mit den Netzteilen da oben nich!! Sie sind aber sicherer! Ein schlechtes Netzteil ( wie LC-Power) kann viel mit in den Tod reißen ( CPU, Mobo, Graka und so weiter)!
    Oder was meinst du damit? :hööh

    EDIT:
    Zitat Zitat von MoepHannes
    Was bedeutet das '2.5' hinter dem Ram Riegel? Gibt auch '3' ! Hat des was zu sagen?
    Das sind die Timings . Das 2,5 steht für CL2,5 oder eben CL3. Es gibt auch CL2 . Umso niedriger die Timings sind umso schneller ist der Speicher ( der Unterschied liegt aber nur bei 5%)

  5. Neuer PC #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MoepHannes's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane @ 2300 Mhz
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F/V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT
    Festplatte:
    1*Samsung 160GB / 1* Samsung 250GB
    Grafikkarte:
    XfX 7800GT 256MB Extreme Gamer
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Soudblaster
    Monitor:
    CRT 21"
    Netzteil:
    Xilenece 480W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1 Nec DVD-R

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    Hi,

    Ich weiß jetzt grad nich, was du damit meinst. Mehr Leistung hast du mit den Netzteilen da oben nich!! Sie sind aber sicherer! Ein schlechtes Netzteil ( wie LC-Power) kann viel mit in den Tod reißen ( CPU, Mobo, Graka und so weiter)!
    Oder was meinst du damit?

    EDIT:

    Das sind die Timings . Das 2,5 steht für CL2,5 oder eben CL3. Es gibt auch CL2 . Umso niedriger die Timings sind umso schneller ist der Speicher ( der Unterschied liegt aber nur bei 5%)
    Mit mehr leistung meinte ich ob es was bringt z.B. anstatt nem 300W netzteil nen 400W netzteil zu holen!?!

  6. Neuer PC #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei Deiner Ausstattung brauchst Du auch mindestens ein 400W-Netzteil, besser 450W (willst ja bestimmt noch etwas ocen (Übertakten))...

    Zur GraKa: Kannst auch getrost eine 7800GT nehmen, kostet ca. 300€ und ist nicht viel langsamer als die GTX. Kannst dafür auch gleich mit 2GB RAM loslegen, RAMs mit Samsung UCCC-Chips sollen sich sehr gut (über-)takten lassen.

  7. Neuer PC #14
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Jupp, une´d wenn du sowieso nen bissle OC'en willst kannste die 78er GT auch locker auf GTX Niveau clocken.

  8. Neuer PC #15
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MoepHannes's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane @ 2300 Mhz
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F/V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT
    Festplatte:
    1*Samsung 160GB / 1* Samsung 250GB
    Grafikkarte:
    XfX 7800GT 256MB Extreme Gamer
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Soudblaster
    Monitor:
    CRT 21"
    Netzteil:
    Xilenece 480W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1 Nec DVD-R

    Standard

    Tagan TG420-U01 i-Xeye, für ATX - EPS Mainboards, 2x SATA
    (240 Watt Combined)

    des wäre das netzteil.

    So nun meine fragen dazu^^

    Was sind ATX - EPS Mainboards ?

    Un was heisst 240Watt Combined? Kombiniert?!?!?


    thx jungs

  9. Neuer PC #16
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MoepHannes's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+ Brisbane @ 2300 Mhz
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F/V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Corsair PC2-800 CL4 KIT
    Festplatte:
    1*Samsung 160GB / 1* Samsung 250GB
    Grafikkarte:
    XfX 7800GT 256MB Extreme Gamer
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Soudblaster
    Monitor:
    CRT 21"
    Netzteil:
    Xilenece 480W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1 Nec DVD-R

    Standard

    So ich habe nun nach langem überlegen alles neu zusammengetragen^^



    Netzteil : Tagan TG 430 - U22 (430W reicht des? mhhh)
    Grafik: XfX Geforce 7800 GT Extreme Gamer
    Ram : MDT 1024 PC-400 CL2.5 (da kommt nochma der selbe drauf wenn geld da is)
    CPU: Athlon 64 3700+ Sandiego 2.2Ghz
    MoBo: DFI Lanparty UT nF4 SLI-D Nforce 4

    mit Cooler und Gehäuse in meinem Shop inner Stadt 939 Euros

    Ich weiss ich könnte ca 50 Eur Sparen ich hab kein bock immer was einzuschicken bei unseriösen OnlineShops.....

    zum Motherboard: DFI Lanparty UT nF4 SLI-D Nforce 4
    da steht in der Beschreibung :

    SLI / Single VGA Mode
    SLI mode
    - 2 SLI-ready graphics cards (use identical cards) on the PCI Express x16 slots.
    - Each x16 slot operates at x8 bandwidth. When the graphics cards are connected via the SLI bridge, the total bandwidth of the two graphics cards is x16.
    Single VGA mode
    - 1 PCI Express graphics card on the PCIE1 slot will run at x16 bandwidth.
    - The other PCI Express x16 slot (PCIE4) will run at x2 bandwidth.

    Was heisst des ? total bandwith heisst doch die endgültige geschwindigkeit von 16x oder?

    Ich raffs net^^

    Würdet ihr mir zu nem andren MB raten?

    THX


Neuer PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.