Ein neuer PC muss her ;)

Diskutiere Ein neuer PC muss her ;) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Öhm. Also, ich verstehe eins nicht: Die Karte steht bei www.alternate.de unter PCIe Karten. Wieso erzählen mir dann alle ständig, das es sich um eine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Ein neuer PC muss her ;) #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Öhm. Also, ich verstehe eins nicht:

    Die Karte steht bei www.alternate.de unter PCIe Karten. Wieso erzählen mir dann alle ständig, das es sich um eine AGP Karte handelt ?

    Ich meine jetzt nicht das 299 6800 Ultra schnäpchen, sondern die ursprüngliche, sprich AOpen Aeolus 6800GT-DV256

    Das Netzteil liefert euren Aussagen nach also genug Strom? Dann werde ich erstmal meine 6600 behalten und nur den Rest erstmal kaufen. Meine packt die aktuellen Spiele ( Far Cry, HL2 etc. ) ja noch mit AA und AF bei 1024. Dann wird gekauft wenn die neuen Engines//Spiele auf den Markt kommen, sprich: Serious Sam 2, Stalker, Unreal 3 Engine etc.

  2. Standard

    Hallo Goredrag,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein neuer PC muss her ;) #18
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    wenn es nVidia und für PCIe sein soll dann kann man wohl mit diesem Angebot nichts falsch machen. Die nVidia Karten werden gerade verschleudert, die 7800 wirft ihre Schatten vorraus...

    Als ATI Alternative würde ich diese empfehlen, da sieht jede X800 XL alt gegen aus...

    Alternate mausert sich z.Zt. zum richtigen Schnäppchen-Geheimtipp. Vielleicht haben sich aber auch die Hersteller die Kritik über die letzten Paperlaunches zu Herzen genommen und können bei Vorstellung der nächsten Generation nun tatsächlich liefern.

  4. Ein neuer PC muss her ;) #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Vielen dank.

    Leider habe ich schlechte Nachrichten^^ Ich habe schon wieder 3 neue Fragen ;)

    1. Wie sinnvoll ist es das ganze mit Dämmmatten zu verbauen: Sprich zB Silentmaxx Silence Kit das oft als "sehr gut" befunden wurde.

    2. Ich werde wohl auf Grund einiger Airbrush Motive mein altes Case behalten, sprich:
    Ich brauche statt den 120mm Lüftern 80mm Lüfter. Was haltet ihr von den ichbinLeise Fan 80/1000, haben sehr gute Kritiken im Netz bekommen, und sollen vor allem auch Leise sein. Empfiehlt sich dafür auch eine Lüfterregelung/steuerung? Wenn ja: Welche?

    3. Als Netzteil bin ich erneut über was anderes gestossen ;). Aerocool AeroCoolTurbine Power 450/550 Watt. Meine Frage: Jemand Praxis erfahrungen damit, ob es wirklich so leise ist wie in vielen Tests im Netz behauptet wird?

    MfG
    Basti

  5. Ein neuer PC muss her ;) #20
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    zu 1.
    Man braucht eigentlich keine Dämmatten wenn man so oder so einen Ultra leisen PC anstrebt.

    2. Ja die Lüfter gehen in Ordnung, runterregeln würde ich die dann aber nicht mehr!

    3. Ich würde jetzt vom Layout sagen nein. Einen 120er mit einem 80er zu verbauen naja. Ausserdem wird bestimmt nicht der Turbine 1000 sondern der 2000er verbaut sein!

  6. Ein neuer PC muss her ;) #21
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Goredrag

    Mein System
    Goredrag's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad Q6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    2GB RAM MDT Dual Channel
    Festplatte:
    2x 200GB (Samsung HD200HJ) ; 1x 200GB Extern
    Grafikkarte:
    GeFo 8800GT 512MB (Sparkle PX88GT512D3-HP)
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Fatality
    Monitor:
    LG Flatron 19"
    Gehäuse:
    Nix dolles ^o^
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 520W
    3D Mark 2005:
    //
    Betriebssystem:
    Win XP SP2
    Laufwerke:
    LG 4167B DVD-Ram

    Standard

    Danke schon mal.

    zu 3.) Hm. Ich werde mir das Netzteil auf gut Glück holen. Es hat auf sämtlichen Seiten sehr sehr gute Kritik bekommen - deswegen dachte ich auch eher ich bekomme hier bestätigung. Wer nicht wagt ;)

    Zu 2 nochmal:

    Also, ich werde mir wohl eine Regelung auch einfach aus stylischen Gründen holen, denke gerade an die hier: Aerocool.

    Dazu habe ich aber nun eine sehr theoretische Frage:

    Laut dem Test ( Link oben ) hat das Teil 4 Lüfter-Anschlusskabel.
    a) Ich denke damit sind 3 PIN Stecker gemeint ja?
    b) Ist es dann möglich folgendes zu machen:

    - 2x das hier kaufen

    - Aufbau: 2 Lüfter an einen Regeler.
    - dann entweder noch 2 an einen + 1 einzelnd oder 3 einzelnd.

    Sollte das gehen? Kenne mich leider nicht damit aus, und falls das nicht gehen sollte, werde ich mich lieber nach einer Regelung für 5 Lüfter direkt umsehen.


Ein neuer PC muss her ;)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.