mein neuer PC (neue Zusammenstellung)

Diskutiere mein neuer PC (neue Zusammenstellung) im Computer Newbies Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich persönlich würde beim MoBo zum Gigabyte GA-965P-DS3 greifen, auf jeden Fall n anderes Netzteil (UNBEDINGT n anderes Netzteil) am besten n Seasonic S12, Irgendwie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #9
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Ich persönlich würde beim MoBo zum Gigabyte GA-965P-DS3 greifen, auf jeden Fall n anderes Netzteil (UNBEDINGT n anderes Netzteil) am besten n Seasonic S12, Irgendwie erscheint mir der Ram recht teuer, bei unserem örtlichen (und normalerweise eher teuren) Händler gibts grad 2048 MB Cellshock DDR2-800 cl4 für 180 € und eine 8800GTS ob nun mit 320 oder besser 640 MB ist unbedingt zu empfehlen, weil sie DX10 beherrscht und unter DX9 schon ein ganzes Eckchen schneller ist als die x1950xt.

    Ich weiss, ich bin ein alter Nörgelfritze, aber zumindest das Netzteil solltest du WIRKLICH austauschen.

  2. Standard

    Hallo blackdot,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wieso ist denn mein Netzteil so schlecht? Ausser jetzt das 'trust' einen schlechten Ruf geniesst?

    und: funktioniert eine dx10-karte überhaupt mit XP?

  4. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #11
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Klar funktioniert die... hast dann eben kein DX10, weil das erst Vista unterstützt.

    Off-Topic:
    Bei mir sind your.fate's Pfeile über dem Danke Button. Liegt vllt daran, das du (franklin) Admin bist und so seine Beiträge ändern darfst.

  5. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #12
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Naja es kann einfach sein, dass die Verarbeitung deines Netzteils schlecht ist und das es dann im bestenfall nach ner Zeit einfach abraucht oder im schlechtesten Fall Überspannung liefert und deinen Restlichen Rechner mit nimmt.

  6. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #13
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Die Grafikkarte funktioniert unter XP und ist bei DX9-basierten Spielen um einiges schneller als z.B. die 1950xt.

    Beim Netzteil sollte man lieber auf Nummer sicher gehen und ein vielleicht etwas teureres Qualitätsprodukt kaufen. Hab in der letzten Zeit einige Threads in Foren gesehn, in denen Leute Riesenprobleme mit neuen PCs hatten, weil sie einfach ein mieses NT erwischt haben, bei manchen ist die Hälfte der Komponenten abgeraucht, weil sie am NT gespart haben und eben z.B. ein billiges 500W LC-Power reingebaut haben. Andere hatten Glück, da ist der PC nur instabil gelaufen...
    Zur Zeit sind die Seasonics sehr empfehlenswert, würde dringend dazu raten, ein gescheites NT einzubauen, das erspart dir viele Probleme.

  7. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #14
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Das Trust nicht besonders ist kann ich bestätigen .Habe ein Trust 520W
    Mein Zweit-PC wird von dem Teil nicht gerade zuverlässig mit Strom versorgt .
    Aber ansonsten ganz OK wenn man dem NT nur die Hälfte abverlangt von dem was draufsteht .

  8. mein neuer PC (neue Zusammenstellung) #15
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello Beitrag anzeigen
    Off-Topic:
    Bei mir sind your.fate's Pfeile über dem Danke Button. Liegt vllt daran, das du (franklin) Admin bist und so seine Beiträge ändern darfst.
    Hast Recht :)

    Beim Board wäre ich auch für ein normales P5B (mit Intel P965) oder eins von den Gigabyte (DS3, DS4).


mein neuer PC (neue Zusammenstellung)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.